• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

lügen und wahrheit

EarlyBird

Well-Known Member
Registriert
1. Oktober 2009
Beiträge
28.943
AW: lügen und wahrheit

was es alles gibt:

"[...]Männliche Hexen

Männliche Hexen bezeichnen sich heute manchmal als „Hexe“, auch wenn es ihnen freisteht, sich Hexer, Zauberer oder Hexenmeister zu nennen.[...]"
http://de.wikipedia.org/wiki/Hexe

aha... Hexenmeister... da sieht man mal wieder, wie sich die überlegenen Kräfte der Natur ihren Weg bahnen...

Der Rote Baron


Na, dann viel Erfolg! :)


LG

EarlyBird :)
 
Werbung:

EarlyBird

Well-Known Member
Registriert
1. Oktober 2009
Beiträge
28.943
AW: lügen und wahrheit

Es bleiben garantiert genügend übrig um weiterzumachen, nur was für ein Zeitalter erwartet sie?


Keine Ahnung - bin keine Hellseherin! Aber ich vermute mal, sie werden gucken, dass sie zurecht kommen und das Beste draus machen! :)


Wenn es so weiter geht entwickeln sich die Menschen zurück...


Du meinst, sie leben wieder in Höhlen? :confused:


zuerst erwartet uns der große Knall ob von der Natur oder auch sogar von Menschenhand (der dritte Welt...) um einmal alles zu reseten...


Hm, wenn 's die Natur ist - da ist EIN großer Knall eher unwahrscheinlich.
Ok, es könnte ein großer Asteroid einschlagen. Aber ich denke, dafür ist es egal, wie es sich hier weiterentwickelt.
 

redbaron

New Member
Registriert
16. Januar 2009
Beiträge
5.643
AW: lügen und wahrheit

Es bleiben garantiert genügend übrig um weiterzumachen, nur was für ein Zeitalter erwartet sie? Wenn es so weiter geht entwickeln sich die Menschen zurück... zuerst erwartet uns der große Knall ob von der Natur oder auch sogar von Menschenhand (der dritte Welt...) um einmal alles zu reseten...

ich bin sicher, die künftigen Menschen werden behaupten, sie hätten sich gar nicht zurückentwickelt. Sie werden sich genauso als fortschrittliche Menschen betrachten, wie das die Zeitgenossen heute schon tun... Nur in einem Punkt bin ich auf die Menschen der späteren Jahrhunderte etwas neidisch. Um in einem Museum vorbei an der römischen Abteilung dann im Raum für die Exponate der Erdölzeit den Schädel von Westerwelle besichtigen zu können, würde ich gern einiges Geld ausgeben...

Der Rote Baron
 

Zeilinger

Well-Known Member
Registriert
22. Mai 2004
Beiträge
16.501
AW: lügen und wahrheit

Griechenland dubios, Thailand dubios, Spanien am Rande der Pleite, Nordvietnam, Algerien, IRAK, Afghanistan sind ohnehin nur Urlaubsländer für Verrückte, jetzt ist auch noch die Caprisonne untergegangen, wohin sollen wir noch fahren ?

Zeili
 

Reinhard70

Active Member
Registriert
23. Mai 2008
Beiträge
11.808
AW: lügen und wahrheit

Griechenland dubios, Thailand dubios, Spanien am Rande der Pleite, Nordvietnam, Algerien, IRAK, Afghanistan sind ohnehin nur Urlaubsländer für Verrückte, jetzt ist auch noch die Caprisonne untergegangen, wohin sollen wir noch fahren ?
Zeili

Du hast doch (mindestens) einen schönen, platten See in der Nähe ... :):confused:
 

moebius

Well-Known Member
Registriert
11. März 2009
Beiträge
42.486
AW: lügen und wahrheit

......

1. Du meinst, sie leben wieder in Höhlen? :confused:

2. Hm, wenn 's die Natur ist - da ist EIN großer Knall eher unwahrscheinlich.
.....

Zu 1.:
Wenn ja, kennen sie hoffentlich ihr HÖHLEN-Gleichnis ...:lachen::lachen::lachen:
Zu 2.:
Aber ein U(h)R-KNALL könnte nichts schaden ...:lachen::lachen::lachen:
 
Werbung:

feder

New Member
Registriert
25. September 2009
Beiträge
129
AW: lügen und wahrheit

Ich denke wenn alle lügen würden, würde sich in der Welt nicht viel ändern, denn die Welt ist auf lügen aufgebaut.

Allerdings, wenn alle die Wahrheit sagen würden, würde es wohl nicht so gut gehen, viel schmerz und hass...

so sehe ich das...




Lüge fordert Wahrheit heraus :baden:
 
Oben