• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners

Phanter

New Member
Registriert
9. Oktober 2012
Beiträge
50
AW: Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners

Aber auch bloß, wenn's funktioniert.
Hab ich so noch nicht erlebt.
Dafür schon so einige
prächtig einstürzende Neubauten,
die viel Ambition unter sich begruben.
Nü, Ehrgeiz mag zwar keine Kunst sein
(also mögen schon, nur halt nicht vermögen),
aber irgendwas ist der bestimmt auch.

:winken3:

Zum Beispiel behauptet jemand in seiner Bewerbung, eine bestimmte Fähigkeit zu besitzen, die er aber nicht hat. Würde er eingestellt, droht ihm, sich immer etwas einfallen lassen zu müssen, dass seine erste Lüge nicht auffällt.
Solche Lügengebäude fallen naturgemäß erst dann auf, wenn sie zusammenbrechen. Wer sie vorher erkennen will, muss seine Beobachtungsfähigkeit besser ausrichten, als die der anderen.
Aber auch wenn das Kartenhaus zusammenbricht, muss es ja bis dahin um eine recht kunstvolle Inszenierung gehandelt haben.

Der Ehrgeiz als solcher entspricht gewiss nicht einer Kunstform, aber meiner Einschätzung nach, kann er, je nach Vermögen des betreffenden Menschen, kunstvoll serviert werden.
So ist es eben auch mit einem Lügengebäude, je mehr es entsteht, desto kunstvoller.
 
Werbung:

EarlyBird

Well-Known Member
Registriert
1. Oktober 2009
Beiträge
28.942
AW: Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners

Wahrheit und Liebe würden so gesehen im Gegensatz zueinander stehen.


Nee, wieso denn?
Unterschiedliche Wertigkeit bedingt doch keinen Gegensatz!
Die Wahrheit kann man auch aus Liebe sagen!


Ist es nicht vielmehr so, dass die Wahrheit, Menschen aus niederen Beweggründen töten zu wollen, mit Hass verbunden ist?


Nicht die Wahrheit ist mit Hass verbunden, sondern der Wunsch zu töten!
 

fluuu

Well-Known Member
Registriert
12. September 2008
Beiträge
4.947
AW: Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners

Hass entsteht wenn eine Wahrheit so grausam ist, dass lieber gelogen wird, diese Verlogenheit und Verdrängung führt irgendwann zu schlechten Gefühlen
wie Hass, Verbitterung oder Frust, es kann auch mit Krebs oder Herzinfarkt enden, nur ganz selten endet es mit Tötung eines Gegenüber,
am ehesten in Beziehungskonflikten in der die Wahrheit, dass Menschen verschieden sind nicht wahrgenommen werden kann und
dass ein Anderer letztlich für die Heilung des eigenen Organismus wenig oder nichts tun kann.
Jemanden Hassen der einem die Wünsche nicht erfüllt obwohl er es vermeintlich versprochen hat ist so einfach,
genau so einfach wie Lügen um einer unangenehmen Wahrheit aus dem Weg zu gehen.
 

nandu

New Member
Registriert
11. Juli 2011
Beiträge
3.020
AW: Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners

Hass entsteht wenn eine Wahrheit so grausam ist, dass lieber gelogen wird, diese Verlogenheit und Verdrängung führt irgendwann zu schlechten Gefühlen
wie Hass, Verbitterung oder Frust, es kann auch mit Krebs oder Herzinfarkt enden, nur ganz selten endet es mit Tötung eines Gegenüber,
am ehesten in Beziehungskonflikten in der die Wahrheit, dass Menschen verschieden sind nicht wahrgenommen werden kann und
dass ein Anderer letztlich für die Heilung des eigenen Organismus wenig oder nichts tun kann.
Jemanden Hassen der einem die Wünsche nicht erfüllt obwohl er es vermeintlich versprochen hat ist so einfach,
genau so einfach wie Lügen um einer unangenehmen Wahrheit aus dem Weg zu gehen.

Dir scheinen die Klienten auszugehen.
Ansonsten hättest Du solche Akquise sicher nicht nötig. :rollen:
 

Phanter

New Member
Registriert
9. Oktober 2012
Beiträge
50
AW: Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners

ich habe schon etliche menschen getroffen, die schwer erkrankt waren und sich dann vor manchen mitmenschen auch immer noch dafür rechtfertigen mußten, etwas falsch gemacht zu haben.....

wie bewertest du lebensbedrohliche krankheiten im säuglings- bzw. kleinkindalter.....???
was ist deiner meinung nach da die ursache.....???

ich verneine keinesfalls einen zusammenhang zwischen körperlicher krankheit und den von dir genannten verhaltensweisen - für eine korrekte einschätzung braucht mensch aber viel hintergrundinformation

Vor Jahren gab es einen Boom, die Krankheiten symbolisch zu sehen und es gab dazu auf dem Markt auch reichlich Lektüre. So wird bis heute einem Herzkranken gebetsmühlenartig gesagt oder gar vorgeworfen, er sei krank, weil er herzlos sei. Auf solch einfache Schienen wird etwas gebracht, das sehr viel komplexer ist.
 
Werbung:

moebius

Well-Known Member
Registriert
11. März 2009
Beiträge
42.486
AW: Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners

Vor Jahren gab es einen Boom, die Krankheiten symbolisch zu sehen und es gab dazu auf dem Markt auch reichlich Lektüre. So wird bis heute einem Herzkranken gebetsmühlenartig gesagt oder gar vorgeworfen, er sei krank, weil er herzlos sei. Auf solch einfache Schienen wird etwas gebracht, das sehr viel komplexer ist.

Haben seriöse, diffezenzierte Ärzte der Psycho-Somatik zu diesem Boom beigetragen ....:dontknow:
 
Oben