• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Latein in der Schule? Sofort abschaffen!

Werbung:

Bernies Sage

Well-Known Member
Registriert
31. Oktober 2011
Beiträge
20.499
Am Anfang war das Wort in der Sprache falsch,
doch im Anfang wird das Wort richtig gewesen sein,
ohne das absolut Wahre in Frage stellen zu müssen.
(von Bernhard Layer)​
Wer eine Grammatik kann, kann noch lange keine Sprache...
Sprache und Grammatik gehören zusammen, das Bindemittel dazu ist die Logik.
Formale Logik ist zwingende Bausteinlogik. - Informale Logik ist kreaktive Schlausteinlogik.

Die Abschaffung von Latein als Schulfach zu fordern wäre genauso sinnlos wie einen Zwangsunterricht von logischer Intelligenz auf Basis einer aristotelischen Mengenlehre zu fordern ....

....oder gar den Ausschluss von Nichtintelligenzen, Nichtkönnern und vollkommenen Allesnichtswissern...

... Aber davon träumen wird mal ja wohl noch dürfen?...:D

Bernies Sage (Bernhard Layer)
 

Bernies Sage

Well-Known Member
Registriert
31. Oktober 2011
Beiträge
20.499
Dann pass mal auf, dass Du nicht verpixelst, bei so viel Lupensucherei...
Keine Sorge in der Volksnachsorge: In meinem "Geh-Hirn" mit seiner besonderen Doppler-Apperzeption (= D-APP) in der Verschiebung einer Hinzuwahrnehmung von X plus EINS läuft mir wenigstens das Bewusstsein nicht als Schiebung selbstbetrügerisch (wie zum Beisspiel bei Dir) davon, weder beim Erfahren und Erkennen von Neuro-Faktizismus noch beim Erfahren und Erkennen von Formen des Neuro-Narrativismus.

Deshalb darf man mir persönlich auch mal gerne (noch ist es erlaubt!) ein X für ein U vormachen, der reinen Unterhaltung und des reinen Unfugs wegen.

Aber 'HALO'!
Welch' ein Glück ist das doch (noch) für alle schnullenden und nullenden Sprachbaby-STILLER...
mit dem so nicht genannten ' EILIGEN SCHEIN '...
ohne Hahaha im Dadada...
...und ganz ohne Lateinbegriffe...
:lachen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Oben