• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Problem: Schule

Werbung:

PlacidHysteria

Well-Known Member
Registriert
5. März 2017
Beiträge
1.996
Du verstehst offenbar nicht, was die Republik Österreich (zu Recht) bewogen hat, gewisse Dinge als strafbar zu deklarieren.
Du verstehst trotz "Philosophie-Studium" die Bedeutung von Toleranz und die Definition von Philosophie nicht. Einst wollte ich das auch studieren. Aber wenn man danach zu sowas wie dir wird. Nein Danke!
 

Senator74

Active Member
Registriert
8. November 2011
Beiträge
512
Du verstehst trotz "Philosophie-Studium" die Bedeutung von Toleranz und die Definition von Philosophie nicht. Einst wollte ich das auch studieren. Aber wenn man danach zu sowas wie dir wird. Nein Danke!
Für deine Beschränktheit bin ich definitiv nicht verantwortlich.
Mach dich mal schlau, was Holocaust-Leugnung oder HC-Verharmlosung in der Öffentlichkeit (und das NET ist öffentlich) für Konsequenzen hat.
Und jetzt darf ich dich auffordern, mir mit deiner IGNORANZ weiterhin NICHT auf die Nerven zu fallen. Kapiert?
 
Werbung:

PlacidHysteria

Well-Known Member
Registriert
5. März 2017
Beiträge
1.996
Für deine Beschränktheit bin ich definitiv nicht verantwortlich.
Wenn dann jemand beschränkt ist, dann du!
Mach dich mal schlau, was Holocaust-Leugnung oder HC-Verharmlosung in der Öffentlichkeit (und das NET ist öffentlich) für Konsequenzen hat.
ICH mach es nicht politisch. Ich mach es nicht aus einer Ideologie heraus. Ich bin Philosoph, kein Nazi. Und wenn man mich schon so sieht sollte man jegliche Konstruktivismusbücher Platons und alle Werke über zb Nominalismus verbrennen, weil die sind ja dann auch Holocaust-Leugner!
 
Oben