• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Derzeit ist in den Nachrichten viel von China die Rede

Wie sprecht ihr China aus?

  • Kina - wie in Kaiser

  • China - wie in ich

  • Schina - wie in Schiene


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

SchwesterJP

Active Member
Registriert
30. November 2020
Beiträge
426
Wenn ich immer und überall ausgegrenzt werde und nur von mir erwartet wird, dass ich mich selbst aufgebe und mich anderen anpassen soll, dann entwickelt sich diese Gleichgültigkeit auch in mir. Früher war ich auch sehr gegen diese Eigenschaft, doch mittlerweile hat sie mich in großen Teilen auch erwischt. Und das liegt wahrlich nicht an mir sondern ist eine Konsequenz der Unterdrückung. Wo es geht, versuche ich es zu vermeiden, doch es gibt schon zu viele Bereiche, wo es nur noch gleichgültig sein kann.


ich hab das leicht ironisch gemeint, sorry... um was gehts jetzt nochmal genau?
 
Werbung:

Wortjan Sinner

Well-Known Member
Registriert
6. Mai 2018
Beiträge
6.558
ich hab das leicht ironisch gemeint, sorry... um was gehts jetzt nochmal genau?
1) Munro hat mich "oft" auf "Ignorieren" - deshalb beschwert er sich oft, dass "niemand" mitmacht.
2) Ich sage "Tschiena", weil Tschiena deutsch ist
3) Wenn ich den Satz von Denkmal für mich schriebe, dann käme raus: :D "Wie die Nichtraucher sich beim Wirt beschweren, ist mir so egal, wie ein Staubkorn in der Sahara"
 

SchwesterJP

Active Member
Registriert
30. November 2020
Beiträge
426
+
1) Munro hat mich "oft" auf "Ignorieren" - deshalb beschwert er sich oft, dass "niemand" mitmacht.
2) Ich sage "Tschiena", weil Tschiena deutsch ist
3) Wenn ich den Satz von Denkmal für mich schriebe, dann käme raus: :D "Wie die Nichtraucher sich beim Wirt beschweren, ist mir so egal, wie ein Staubkorn in der Sahara"


jungs sind halt von haus aus fürchterlich kompliziert :)

und des mia, wo i äh fast nix mehr überreiss...
 
Werbung:
Oben