• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

China und Chemie - oder Kina und Kemie?

Wie sagt ihr?

  • Kina

    Stimmen: 4 57,1%
  • Schina

    Stimmen: 0 0,0%
  • China

    Stimmen: 3 42,9%
  • [xina] für Schweizer

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    7

scilla

Well-Known Member
Registriert
19. April 2003
Beiträge
6.931
AW: China und Chemie - oder Kina und Kemie?

da gibt es nur die eine richtige Lösung

männlich: Hamann
weiblich: Hamama

nicht zu verwechseln mit Hammām
 
Werbung:

Reinhard70

Active Member
Registriert
23. Mai 2008
Beiträge
11.808
AW: China und Chemie - oder Kina und Kemie?

Ich habe ein gleichgelagertes Problem:
Wie spricht man "Hammer" (Werkzeug) aus, wenn man ihn deutlich von einem "Hammer" (Bewohner von Hamm) unterscheiden will?

Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften!

Erkennst du nicht des Hammas Sinn,
kriegst du von ihm schnell was vor's Kinn. :pcwut:
 

plattbauer

New Member
Registriert
30. August 2005
Beiträge
8.844
AW: China und Chemie - oder Kina und Kemie?

Erkennst du nicht des Hammas Sinn,
kriegst du von ihm schnell was vor's Kinn. :pcwut:

scilla und Reinhard,

ihr habt mir sehr geholfen. Hier noch eine Ergänzung:

Haut der Hammer sich mit dem Hammer
auf seine Pfoten,
so ist das zwar ein Jammer,
aber grundsätzlich nicht verboten.
 

Reinhard70

Active Member
Registriert
23. Mai 2008
Beiträge
11.808
AW: China und Chemie - oder Kina und Kemie?

Als der Herr Chemiker aus Berlin nach
Chemnitz [ˈkʰɛmnɪʦ] kam, war er gespannt,
wie man ihn anreden würde. :confused:
 
Werbung:
Oben