1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Weck, Semmel, Schrippen, Brötchen

Dieses Thema im Forum "Sprache" wurde erstellt von Munro, 12. Dezember 2020.

?

Weck, Semmel, Schrippen, Brötchen usw - wie sagt ihr?

  1. Semmel

  2. Rundstück

  3. Schrippen

  4. Weck, Wecken, Wegge, Weggli usw

  5. Mutschli

  6. manchmal auch: Brötchen

  7. immer nur Brötchen - nix anderes

  8. panini

  9. sonst noch was

Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.
  1. Burkart

    Burkart Active Member

    Registriert seit:
    23. November 2019
    Beiträge:
    214
    Werbung:


    Sei doch nicht gleich beleidigt. Mit "soweit zur Theorie" habe ich doch angedeutet, dass eine bessere Umfrage in meiner Wunschform nicht so (einfach?) möglich ist.
    Mach ruhig weiter mit Umfragen. Sie müssen ja nicht perfekt sein und trotzdem darf man sich dazu doch äußern, oder?
     
    Munro und ^gaia^ gefällt das.
  2. Waldveilchen

    Waldveilchen Active Member

    Registriert seit:
    29. September 2020
    Beiträge:
    329
    Was wollt ihr denn arbeiten mit dem Ergebnis der Umfragen? Mal neugierig frag.

    Munro, das ist aber schade dass du hier nun keine Umfragen mehr machen willst!
    Ich hatte mich darauf gefreut. Ich möchte Umfragen haben.
     
  3. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    3.614
    Lass mal stecken, das ist ja nicht erwünscht. Oder kommt dann beleidigend an.
    Mir war nicht klar, dass ich mich auf Small- Talk über Semmeln, Brötchen usw beschränken soll.
    Und erzwungen, macht das hier jetzt auch sowieso keinen Sinn mehr.:)
     
  4. Waldveilchen

    Waldveilchen Active Member

    Registriert seit:
    29. September 2020
    Beiträge:
    329
    Liebe gaia ich verstehe deinen letzten Beitrag nicht. Kannst du es bitte genauer erklären was du meinst?

    Niemand fordert dass du dich auf Umfragen über Brötchen beschränken sollst. Gezwungen wird niemand.

    Umfragen sind beleidigend und nicht erwünscht? Wieso?
     
    Munro gefällt das.
  5. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279

    OK! :)
     
  6. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Werbung:


    Ich verstehe Gaia auch überhaupt nicht.
     
  7. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    3.614
    Das habe ich doch schon geschrieben.
    ich hatte versucht mich ein bischen über die Frage "wie sagt ihr?" hinaus zu unterhalten
    Also solls um zwangloses plaudern( Smalltalk) gehen, alles andere wurde als beleidigend aufgefasst.
    Daher dieser Kommentar:
    Womit ich jetzt und in Zukunft eben raus aus Umfrage Themen bin.:)
    Ich kann aber gern schreiben, dass Munro so viele Umfragen erstellen kann wie er will.
    Munro, mach das.:) Ist mir wurscht.:) Ich kommentiere auch nicht mehr. Es lebe der Small- Talk.:)
    Umfrage Themen gibts tausendfach.;)
    Wenn das jetzt nicht verstanden wird, kann ich nicht weiter helfen.:)
    ( und ich mag jetzt auch keine Meta Diskussion anfangen)
     
  8. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Ich auch nicht
     
  9. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Natürlich darf man sich äußern. :)
     
  10. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Bisher also:

    6 x Semmeln
    3 x Weck

    :)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden