• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Jenseits von "Gut" und "Böse"

moebius

Well-Known Member
Registriert
11. März 2009
Beiträge
42.486
AW: Jenseits von "Gut" und "Böse"

...Seele = reine Information. :weihnacht

Für wen ist "Seele = reine Information" :dontknow:

Was ist überhaupt Information :dontknow:

Was ist reine Information :dontknow:

Ist Information eine subjektive oder eine objektive Größe :dontknow:

Zwei Thesen zum Informationsbegriff:

1. Information ist nur, was verstanden wird.

2. Information ist nur, was Information erzeugt.

(Vgl. dazu ausführlich die Dissertation:
Holger LYRE, Quantentheorie der Information. Mit einem Geleitwort von C.F.v. WEIZSÄCKER, Wien-New York 1998)​
 
Werbung:

scriberius

Well-Known Member
Registriert
2. Juli 2011
Beiträge
4.342
AW: Jenseits von "Gut" und "Böse"

Hm, das seh ich anders, für mich ist Materie "geronnener" Geist und Dualität lediglich eine Frage der Perspektive! Eine Münze hat auf den ersten Blick zwei Seiten, Vorder- und Rückseite, aber sie ist EIN Körper mit EINER Oberfläche!

Jein. Ich betrachte Materie nicht als Geist, sondern als ihren Träger: geronnene Energie mit der Möglichkeit, Geist (Information) zu speichern, mehr aber auch nicht. Mit dem Geist eines Haufens Basalt ist es sicher nicht weit her. Mit dem einer Müllkippe schon eher. :weihnacht
 

EarlyBird

Well-Known Member
Registriert
1. Oktober 2009
Beiträge
28.942
AW: Jenseits von "Gut" und "Böse"

Jein. Ich betrachte Materie nicht als Geist, sondern als ihren Träger: geronnene Energie mit der Möglichkeit, Geist (Information) zu speichern, mehr aber auch nicht. Mit dem Geist eines Haufens Basalt ist es sicher nicht weit her. Mit dem einer Müllkippe schon eher. :weihnacht


Nein, so meine ich es nicht - Geist drückt sich in unendlich vielen Formen und Zuständen aus - auch ein Mensch kann sich versteinert fühlen!
 

scriberius

Well-Known Member
Registriert
2. Juli 2011
Beiträge
4.342
AW: Jenseits von "Gut" und "Böse"

1. Für wen ist "Seele = reine Information"

2. Was ist überhaupt Information

3. Was ist reine Information

4. Ist Information eine subjektive oder eine objektive Größe

5. Zwei Thesen zum Informationsbegriff:

. 1. Information ist nur, was verstanden wird.

. 2. Information ist nur, was Information erzeugt.

6. (Vgl. dazu ausführlich die Dissertation:
Holger LYRE, Quantentheorie der Information. Mit einem Geleitwort von C.F.v. WEIZSÄCKER, Wien-New York 1998)


1. für mich

2. dokumentiertes Wissen, Beschreibung, nicht die Sache selbst, Information eben.

3. s.o. misslungener Versuch, etwas zu erklären; Aufhänger für Spitzfindigkeiten

4. beides, wobei ich hier von der objektiven ausging

5.1. das wäre die subjektive Nutzung

5.2. uneindeutig, deshalb n.c.

6. Scherzkeks. Wenn ich die Muße hätte Dissertationen zu lesen, dann wäre ich froh. :weihnacht
 

moebius

Well-Known Member
Registriert
11. März 2009
Beiträge
42.486
AW: Jenseits von "Gut" und "Böse"

...
1. Scherzkeks.
2. Wenn ich die Muße hätte Dissertationen zu lesen, dann wäre ich froh. :weihnacht

Zu 1.:
:clown3:

Zu 2.:
Es gibt durchaus Dissertationen, deren Lektüre den einen oder anderen Leser froh macht, :ironie: soll ich nicht von dem Plagiator und Lügenbaron aus Guttenberg mitteilen ...:lachen:
 
Werbung:

hylozoik

Well-Known Member
Registriert
21. Dezember 2010
Beiträge
22.600
AW: Jenseits von "Gut" und "Böse"

Zu 1.:
:clown3:

Zu 2.:
Es gibt durchaus Dissertationen, deren Lektüre den einen oder anderen Leser froh macht, :ironie: soll ich nicht von dem Plagiator und Lügenbaron aus Guttenberg mitteilen ...:lachen:

Jaa, diese Froh-Macht wird mglw. viiiiiiel zu sehr unter-schätzt. :schnl: :schaf:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben