1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Protestanten arbeiten an Fronleichnam, Katholiken arbeiten karfreitags?

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von Munro, 4. Mai 2019.

  1. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Werbung:


    Auch dieses Jahr ist wieder Fronleichnam. :)
     
  2. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Werden Katholiken am Karfreitag arbeiten?
     
  3. Waldveilchen

    Waldveilchen Active Member

    Registriert seit:
    29. September 2020
    Beiträge:
    329
    Ja, sicher arbeiten wir Katholiken am Karfreitag. Ist ein ganz normaler Arbeitstag in Österreich.
     
  4. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Ja, so ist das in Österreich.

    In Deutschland aber meinen viele Protestanten, der Karfreitag sei der HÖCHSTE ALLER FEIERTAGE.
    Und weit wichtiger als Ostern! Ich habe das noch nie verstanden, dass die den Tod mehr schätzen als die Auferstehung.

    Ja, und manche meinen sogar, Ostern sei überhaupt ein ganz schlechtes und böses heidnisches Fest, weil in der Bibel das Wort "Ostern" ja gar nicht vorkommt.

    Und extreme "Bibelchristen" meinen sogar, dass der gütige liebevolle Lord Jesus alle Menschen zur Hölle schickt, wenn sie so pöööööse waren und Ostern gefeiert haben.

    Ja, so sans,
    ja, so sans,
    ja, so sans, die frommen Bibel-Christen-Leut.


    Echt wahr!
     
    Waldveilchen gefällt das.
  5. Giacomo_S

    Giacomo_S Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. März 2018
    Beiträge:
    695
    Ort:
    München
    Ist er ja auch. Am Karfreitag ist Jesus für die Erlösung der Menschen gestorben - und um Jesus geht es im Christentum ja wohl und nicht um Maria und die Heiligen.
    Der Protestant übt sich eben in Demut und nicht im Feiern.
    Aber auch in der römisch-katholischen Kirche ist Karfreitag ein strikter Abstinz- und Fastentag.

    Wikipedia, Karfreitag

    Habe mal in einem größeren Nachtlokal gearbeitet, das hatte auch am Karfreitag geöffnet. Es kamen auch nicht wenig Gäste, aber Musik wurde keine aufgelegt.
    Da entstand auch mal eine angenehme Atmosphäre, denn da haben sich die Gästen dann einfach mal ... unterhalten. Denn viel anderes konnten sie ja auch nicht tun.
     
  6. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    In Österreich müssen die Katholiken am Karfreitag arbeiten, wie man hört.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden