1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Protestanten arbeiten an Fronleichnam, Katholiken arbeiten karfreitags?

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von Munro, 4. Mai 2019.

  1. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Werbung:


    Protestanten arbeiten an Fronleichnam, Katholiken arbeiten karfreitags?

    So soll es früher mal gewesen sein, als man sich noch gegenseitig ärgern wollte.

    Habt ihr Erinnerungen daran?
    Kennt ihr Erzählungen davon?
    Oder ist das gar in der Gegenwart noch so?

    Der Karfreitag war schon, Fronleichnam kommt noch.
    Lasst uns doch mal darüber reden.
     
  2. bullbeer

    bullbeer Active Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2019
    Beiträge:
    205
    religiosos sind eben komische leute.
     
  3. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Mir hat man davon erzählt.

    Dass die Bauern früher immer sehr betont und auffällig und provozierend an den Feiertagen der jeweils anderen Konfession gearbeitet hätten.

    Selber bewusst erlebt habe ich das aber nicht.
     
  4. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Dieses Verhalten ist in rein katholischen oder rein evangelischen Gegenden wohl nicht auffallend, weil ja niemand da ist, den man provozieren könnte.

    Verbreitet aber soll dieses Verhalten früher in gemischt-konfessionellen Gegenden gewesen sein.
     
  5. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Wollt ihr mir erzählen, ihr kennt das alles nicht?
     
  6. bullbeer

    bullbeer Active Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2019
    Beiträge:
    205
    Werbung:


    mich würde ein begriff wie fronleichnam abschrecken. sowas gehört in keine seriöse religion.
     
  7. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Vermutlich hast du Null Ahnung, was das Wort bedeutet? :)
     
  8. bullbeer

    bullbeer Active Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2019
    Beiträge:
    205
    hat vermutlich nix mit leichen zu tun.
     
  9. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    So ist es:

    Fron = Herr
    Leichnam = lebendiger Leib

    Also: Fronleichnam = der Leib des Herrn = Hostie
    Mal ganz kurz erklärt.
     
  10. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Und wieder diese Frage.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden