• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Identität durch Sprache

Soliton

Active Member
Registriert
20. April 2011
Beiträge
1.484
AW: Identität durch Sprache

Wohl wahr - denn da befände man sich ja glatt auf dem Leimholzweg!

Und wenn das Holz weg ist, ist es weg! :fahren:


LG :weihnacht:weihnacht:weihnacht

… schlimm bloss, wenn das Brett, weg vorm Kopf, die einzige Fläche für Werbebotschaften gewesen war und der Holzkopf sich fragt … "Was wurmt mich nur daran?" :schaf:

lg :blume2:
s.
 
Werbung:

Soliton

Active Member
Registriert
20. April 2011
Beiträge
1.484
AW: Identität durch Sprache

Ehrlich gesagt, nein -
weil eher komprimierte Kurzfassung
meiner wertvollen Meinung. :)

… solange auch eine Stradivari unter den Meinungs-Geigen nicht den Blues hat, kann sie immer noch zum ausgelassenen Tänzchen einladen … :tanzen:


Schon klar - die Nachfrage bestimmt den Markt
Der Markt (als Hintergrundkrake) bestimmt
wiederum die Nachfrage zu seinen Zwecken.
Quasi eine Symbiose ..... :zauberer1

… und die MarktanalystenInnen meinen in der Tat, der Krake Markt wird (es) schon richten …

und die Marktteilnehmer, zum Henker, werden ungefragt Vollstrecker des Urteils …

da lobt mancherInnen sein achtel Lorbeerblatt … :reden:
 

moebius

Well-Known Member
Registriert
11. März 2009
Beiträge
42.486
AW: Identität durch Sprache

....



1. … und die MarktanalystenInnen meinen in der Tat, der Krake Markt wird (es) schon richten …

2. und die Marktteilnehmer, zum Henker, werden ungefragt Vollstrecker des Urteils …

3. da lobt mancherInnen sein achtel Lorbeerblatt … :reden:

Zu 1.:
:ironie: Das werde ich sofort den AnhängerInnen der sog. "freien Marktwirtschaft" :ironie: melden ...

Zu 2.:
:ironie: Das werde ich sofort dem Henker :ironie: melden ..., aber nicht diesem hier:

http://www.youtube.com/watch?v=IhcamQ-2qNA

Zu 3.:
Besser 1/8 als gar kein Lorbeerblatt, :ironie: soll ich im Auftrag von CÄSAR melden ...:rollen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Soliton

Active Member
Registriert
20. April 2011
Beiträge
1.484
AW: Identität durch Sprache


Zu 1.:
:ironie: Das werde ich sofort den AnhängerInnen der sog. "freien Marktwirtschaft" :ironie: melden ...​

ja ja, nur zu … gemäß der Gerüchteköche soll es ja immer noch solche AnhängerInnen freilaufend geben … auch wenn bei deren Anhängerkupplung schon der TÜV abgelaufen ist …


Zu 2.:
:ironie: Das werde ich sofort dem Henker :ironie: melden ..., aber nicht diesem hier:

http://www.youtube.com/watch?v=IhcamQ-2qNA

… überlege die das bloss gut … das könnte richtig teuer werden - Henker sind doch alles Halsabschneider … sogar wenn sie nur Däumchen drehen …


Zu 3.:
Besser 1/8 als gar kein Lorbeerblatt, :ironie: soll ich im Auftrag von CÄSAR melden ...:rollen:


… wenn wir teilen, hat jeder von uns zwei beiden immerhin 1/16 … was schon wiederum potentiell 2/32 sind … denn geteilter Lorbeer ist halber Lorbeer

.

:winken3:
 

moebius

Well-Known Member
Registriert
11. März 2009
Beiträge
42.486
AW: Identität durch Sprache

1. ja ja, nur zu … gemäß der Gerüchteköche soll es ja immer noch solche AnhängerInnen freilaufend geben … auch wenn bei deren Anhängerkupplung schon der TÜV abgelaufen ist …




2. … überlege die das bloss gut … das könnte richtig teuer werden - Henker sind doch alles Halsabschneider … sogar wenn sie nur Däumchen drehen …





3. … wenn wir teilen, hat jeder von uns zwei beiden immerhin 1/16 … was schon wiederum potentiell 2/32 sind … denn geteilter Lorbeer ist halber Lorbeer

.

:winken3:

Zu 1.:
Das werde ich nicht dem Auslaufmodell aus der ChristlichDummenUnion, dem "Koch" Roland KOCH, der früher mal den Hessischen Ministerpräsidenten "gespielt" hatte, melden ..:rollen:

Zu 2.:
Im Auftrag des Henkers von London :ironie: soll ich melden, dass in England keine Hälse abgeschnitten worden sind ...und ausserdem bei Hinrichtungen auch nicht :nein: die englische Nationalhymne "God, shave the :koenig: (= Queen") gesungen wird bzw. worden ist ...:rollen:

Zu 3.:
Hoffentlich :dontknow: bleibt bei so vielen Teilungen noch was von den Lorbeer-Blättern übrig ...:rollen:

:winken3:
 
Zuletzt bearbeitet:

Soliton

Active Member
Registriert
20. April 2011
Beiträge
1.484
AW: Identität durch Sprache


Zu 1.:
Das werde ich nicht dem Auslaufmodell aus der ChristlichDummenUnion, dem "Koch" Roland KOCH, der früher mal den Hessischen Ministerpräsidenten "gespielt" hatte, melden ..:rollen:

ja ja, mit der CDU-Mutti weht ein Eis-kalter Wind durch die Partei - die Spitze des Eisbergs hatte Koch, aufgrund des Tauwetters, proktologisch nicht entfernen lassen, was ihn zum Auslaufmodell machte …


Zu 2.:
Im Auftrag des Henkers von London :ironie: soll ich melden, dass in England keine Hälse abgeschnitten worden sind ...und ausserdem bei Hinrichtungen auch nicht :nein: die englische Nationalhymne "God, shave the :koenig: (= Queen") gesungen wird bzw. worden ist ...:rollen:

… wenn die netten Henker von London niemandem etwas abschlagen können, dann war das eben kein gutes Fallbeilspiel … aber vielleicht köpften sie ja hinterher das eine oder andere Fläschchen … :bier:


Zu 3.:
Hoffentlich :dontknow: bleibt bei so vielen Teilungen noch was von den Lorbeer-Blättern übrig ...:rollen:

:winken3:

… ja, stimmt - entschieden zu wenig um sich darauf auszuruhen, besser in Grundstücke auf dem Mond investieren … da weiß man, was man hat …

:winken3:
 
Werbung:
Oben