1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Verstehen und Handeln ohne Schaden oder Blutvergissen verursachen zu wollen

Dieses Thema im Forum "Europa" wurde erstellt von Arien S, 26. November 2018.

  1. Arien S

    Arien S Member

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    333
    Werbung:


    Ich möchte mit der Veröffentlichung dieses Textes und jenen welche diesem folgen werden und müssen die Teilnehmer des Forums in welchem Ich dankenswerter Weise nun schon seit Tagen geduldet und durchaus freundlich behandelt werde bitten diesen und die Folgenden Texte der Weiterreichung und Weltweiten Verbreitung zuzuführen.

    Geschuldet ist dieses mein Vorgehen dem Umstand dass Ich seit nunmehr zirka zehn Jahren permanenten Verbrechen bei der Entwendung meiner Arbeit beginnend über permanenten Remote Zugriff an solcher gehindert in weiterer Folge Verbrechen bis hin zur körperlichen Schädigung ausgesetzt, seit Jahren erfolglos versuche Ich dies bei den Behörden anzuzeigen als dass durch polizeilichen Ermittlungsdruck der Druck der Kriminellen von mir genommen wird. Doch nichts geschah der Staat schaute dem ganzem jahrelang zu als wären dies alles keine Verbrechen.

    Zu Beginn des Jahres 2016 flüchtete Ich mich infolge permanenter Zugriffe von Kriminellen auf meine Arbeit auf meinen Körper auf meine Intimsphäre und mein Eigentum in eine Gerichtliche Besachwalterung, Ich tat dies im Denken dass die Kriminellen infolge meines Vorgehens von mir ablassen würden, dieses da Ich einen Anwalt zum Sachwalter die Finanziellen Angelegenheiten betreffend gestellt bekam. Doch Irrtum alles wurde noch schlimmer und der Sachwalter scheißt sich nicht darum was an wirtschaftlichen gesundheitlichen oder sonstigen Schäden die Kriminellen mir zufügen. Es handelt sich bei dem Sachwalter um die Kanzlei Dr. Gerhard Rössler in Zwettl in welcher dessen Sachbearbeiter Magister Mathias Lösch für meine Angelgenheiten verantwortlich zeichnet. Doch diesen scheint alles gleichgültig zu sein was mit mir geschehen soll jetzt nach meinem Umzug von Allentsteig nach Litschau wo Ich nach der Übernahme einer neuen Immobilie zwei Wochen Zeit fand mich etwas von den Ereignissen der zurückliegenden Jahre erholen zu können, bis alles wieder aufs neue losging aber derartig schlimm wie Ich solches noch nie zuvor erleben konnte, früher fand Ich zumindest Gelegenheit Werkzeug wieder nachkaufen zu können nach Entwendungen um zumindest im Ansatz weiter arbeiten zu können, doch hier in Litschau wurde mir innerhalb kurzer Zeit derart vieles aus dem Haus getragen an Werkzeug Verbrauchsmaterial und sonstig als dass Ich jetzt nachdem heute der zuständige Richter auf dem Bezirksgericht Zwettl für mich nicht zu sprechen war fasste Ich den Entschluss mich an die Internationalen zivilisierten Menschen aber auch an die anständigen Menschen des Staates Österreich zu wenden um diese um Hilfe zu ersuchen betreffend die Ausforschung und Zuführung der Kriminellen den Internationalen Gerichten aufgrund getätigtem und begangenem Kannibalismus aber auch Vampirismus wie Ich diesen Ansatzweise in meinen Beiträgen hier im Forum mit meinen bisherigen Beiträgen zu erklären versuchte. Ich möchte mich nähmlich nicht Töten lassen von Kriminellen die mich Pisaken wie bei einer schmerzvollen Schächtung um immer wieder an etwas Leben Arbeit aber auch Wert von mir gelangen zu wollen dadurch dass Ich zu all meinem Besitz zu all meiner Arbeit eine Geistige Verbindung herstelle um so den Dingen Leben aber auch Wissen zu geben wie diese zu gebrauchen sind. Die Vampire nutzen genau diese meine Bindung zu meinen Dingen um mich mittels gezielter Entwendung einzelner Dinge permanent vampirisieren zu wollen.

    Ich schrieb betreffend den Film Sharknado dass Ich spürte wie auch Ich zum Opfer dieses Filmes wurde während des zusehens. Helfen Sie mir helfen Sie sich selbst helfen Sie allen anderen Menschen welche von solchen Phänomenen betroffen sind in Ruhe und frieden leben zu können, Helfen Sie mit die Menschheit von den kriminellen Vampiren aber auch den Staat Österreich vom Staat im Staat zu befreien als dass wir alle bald Weltweit als Menschen in einem grossen Frieden auf diesem Planeten leben können, Aus Gründen zur Sicht auf den Text während des schreibens möchte Ich die Moderation vor allen jedoch den Forumsbetreiber bitten diese Texte welche Ich frei von Verhetzung aber auch Zorn halten werde im Forum stehen zu lassen zu verlinken auf andere Kommunikationsplattformen weltweit, den bei dem von welchem Ich betroffen bin Ich nicht der einzige im Land oder weltweit, weltweit gibt es diesen Staat im Staat mittels welchem Menschen in die Isolation gezwungen werden um diesen in der Isolation einen schleichenden Sichentot zu bereiten. Einmal als die Kriminellen drohten aufzufliegen nachdem Ich im Jahr 2017 ein Schreiben im Innenministerium ( z.hd. Hr. Minister Sobotka ) mit dem Hinweis darauf dass dessen Veröffentlichung Verfolgung und Kriege auslösen könne abgab meinte man im Innenministerium nur " wenn Sie´s verantworten können dann veröffentlichen Sie doch " Ich sagte Ja Ich könne aufgrund meiner Situation solches Verantworten, jedoch stellt sich die Frage ob der Staat Österreich dies auch könne ! kurz darauf begegnete Ich einem Typen an welchem Ich offen erkennen konnte dass dieser auch mich angesetzt war mir eine Warnung zukommen zu lassen indem dieser Typ eigentlich aus dem Zusammenhang gerissen meinte und wenns´t dich an den Pflegschaftsrichter wendest bekommt dieser einen Anruf und alles ist wieder beim alten. Diese Geschichte ist wahr ebenso wie eigentlich so ziemlich alles welches Ich hier im Forum veröffentlicht habe und so Ich darf noch veröffentlichen werde damit zumindest die Wahrheit den Menschen bekannt wird, den irgendwie denke Ich aufgrund einer massiven beeinträchtigung meiner Sinne dass die Krimminellen mir bald eine Dosis Gift irgendwo platzieren werden wo Ich möglicherweise nicht damit rechne, oder andere Gifte und Mittel verwenden als in den zurückliegenden Jahren um mittels dieser Mittel meine Sinne ausschalten zu wollen.

    mit bitte um Verständnis ersuche Ich im Forum verbleiben zu dürfen, aber auch dass jeder diese Geschichte weiter verbreitet, haben Sie keine Angst vor meinen Rechten so Sie diese Geschichte in meinem Sinne wo anders veröffentlichen.

    freundlichst

    Arien Sonnenschein

    Der Text wurde Remote verändert dieses können Sie verifizieren anhand der Schreibweise in meinen anderen Texten hier im Forum, Ich möchte mich in einem Korrekturversuch aufreiben an den Kriminellen welche möglicherweise Lachen ob der von ihnen getätigten Arbeit für welche diese mit Sicherheit bezahlt werden, und Ich gesundheitliche Schäden erleide
     
  2. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    5.679
    Weshalb?
     
  3. Arien S

    Arien S Member

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    333
    Die hier in diesen Beitrag eingefügte Beitragskette hatt Ich zur Gänze zusammen gefügt vorbereitet gehabt doch jetzt ist diese Schrott, und möglicherweise doch wert gelesen zu werden um die Kriminellen anhand deren Vorgangsweise oder an und mit deren Veröffentlichungen erkennen zu können.

    freundlichst Arien Sonnenschein

    Wandel der Zeit
    Zeitenwend
    Zeit welch geht vorbei
    Zeit welch geht zu end

    Anfang und End
    Zeitenwend welch nennt
    Anfang und End
    Zeitenwende welch bekennt

    davor Zeit
    Zeit vorbei
    dahinter Zeit
    Zeit welch steht bevor

    so öffnet die Zeit das Tor
    das Tor davor
    das Tor dahinter
    Tor um Tor

    verhält sich Zeit
    wie Sommer zu Winter
    steht bevor steht dahinter
    nach dem Sommer kommt der Winter

    Nach dem Winter kommt der Sommer
    Zeit welch steht davor als auch dahinter
    lernt man Zeit
    als davor und auch dahinter

    so weiß man was davor ist auch dahinter

    Metaphysik ist die Wirkung des unerklärlichen also die Wirkung des Geistes auf das Leben in dieses hinein aber auch aus diesem heraus. Um dem Begriff und der Wirkung der Metaphysik gerecht werden und diese verstehen zu können bedarf es des Geistes um diesen in dessen Wirkung auf das lebendige begreifen greifen und verstehen zu können.

    So Sie einem Wolf gegenüberstehen in der Natur sollten Sie um die Natur und den Geist des Wolfes wissen um diesen zum Freund und Gefährten gewinnen zu können so Sie diesem nur in die Augen schauen.

    Mittels Tieren ( Wildtieren ) ist es zur heutigen Zeit noch am leichtesten Geist erkennen verstehen kennenlernen und begreifen zu können.

    es sind die religiösen Lehren von welchen Aristoteles Plato oder sonstige beeinflusst sind oder wahrscheinlicher durch welche die Schriften dieser verzehrt und bis zur Unverständlichkeit manipuliert wurden, als dass kein Mensch über Geist Gott und die Wirkung von Geist und Gott in und auf das lebendige erfahren sollte, dieses zu dem Zwecke sich ein Religionsmonopol schaffen und sichern zu wollen mittels Verfolgung und Vernichtung von natürlich wissend geistvoll göttlichen Menschen.

    Ja es gibt Geist, Ja es gibt Gott, es sind dies Intelligente Lebensformen welche einen anderen Aggregatzustand haben als Menschen, Tiere, oder sonstige Lebewesen und Lebensformen welche unserer Meinung nach aus fester Materie bestehen. Und doch leben diese Lebensformen in Lebewesen mit festen Materieeigenschaften, dieses erklärt auch schon die Metaphysik in deren Wirkung von einem zum anderem, weiter denkend könnte man noch versuchen Hebel wie in der mechanischen Physik sich zu erdenken um erkennen zu können wie man Geist und Gott im Leben voll bewusst erlangen und einsetzen kann, oder aber wie mittels der Religionen man den Hebel einsetzen und verwenden muss um bewussten Geist um bewussten Gott aus dem Leben und Denken der Menschen zu drängen. Alle beten Sie diese armen und doch liefern Sie mit ihrem Gebet ihr Leben ihren Geist, ihren Gott an jene welchen sie dienen. Bedauerlich dass diese Menschen Geist und auch Gott in ihrem Leben nie finden werden, jedoch mit diesem nach dem Ableben begraben werden um von der Glaubensgemeinschaft in der nächsten Generation aus der Leiche ausgebetet zu werden.

    Sonnenschein Arien könnt Ich singen zu diesem unserem Gott welcher die Sonne unseres Sonnensystems ist, ja Leute wer Metaphysik begriffen hat der weiß natürlich das die reinste und kleinste Form wissend intelligenter Energie der grösste und mächtigste Gott im Universum ist. jetzt sollte jedoch jeder sich Gedanken machen wie viele so kleine Götter in dem großem allwissendem Gott Sonne Platz finden und haben und in diese ein und wieder ausgehen um die Verbindung zum All bildend zu halten um das allwissende bilden gestalten am laufenden up to date halten und schützen zu können. Wie klein und niederträchtig sind doch die Menschen in ihrem Größenwahn Gott verwalten und gefangennehmen zu wollen. Verrückte seit zweitausend Jahren welche jeden Frieden auf Erden unmöglich machen und alle Geistvollen Menschen auf Erden entsprechend den Systemvorgaben und Gesetzen töten um diese später zu Heiligen erklären zu wollen nur noch Verrücktes welches Ich innerhalb einer uneinsichtigen Menschheit und deren Regierungen erkennen kann in deren verbrecherisch kriminellem Handeln und Verhalten gegen alle Natur. Ich bin nur ein Mensch und doch fürchte Ich nicht den Tot, den Ich weiß dass Ich noch oder wieder leben werde wenn es keine Menschheit wie derzeit vorherrschend auf Erden mehr gibt. Wenn Menschen dieses begreifen würden, würden diese die Macht Gottes erkennen und auch anerkennen anstatt Verbrechen gegen die Natur und gegen Gott zu begehen. Was denken Sie was mit der Menschheit geschieht so die Sonne erzürnt weil Amerikaner denken sie könnten eine Nuklearbatterie in dieser entsorgen um rein aus versehen das Sonnensystem zu gefährden oder auszulöschen mittels der Zündung einer Wasserstoffbombe von der Größe der Sonne. Schnell wäre alles vorbei für die gesamte Menschheit so die Sonne auch nur einmal kurz aufflammt um Schrott und den Größenwahn von verbrecherisch kriminell Verrückten Wissenschaftern von sich und ihrem Kern fern zu halten.

    Rechte bei Arien Sonnenschein / aus dem Buch Schwanengesang

    Soso,die Menschheit ist schuld

    Ach mir ist langweilig, Ich kann nicht schlafen weil Diebe mir Teile meines Buches Schwanengesang gestohlen haben und Ich diesen kriminellen einfach zuvorkommen möchte um ihnen jede Möglichkeit zur Veröffentlichung zu nehmen, dieses dadurch dass Ich Teile des Buches hier veröffentliche, in Summe wurden mir zehn Jahre Arbeit gestohlen, und jetzt möchte Ich dafür sorgen dass dieses allen Kriminellen welche sich an meiner Arbeit bedienten teuer zu stehen kommt. Ist nicht böse, auch denke Ich dass es keinen Verstoß gegen die Forumsregeln darstellt. Heute muss man jedem Forumsbetreiber danken welcher noch die Möglichkeit einer offenen direkten Reflektion in der Diskussion und Unterhaltung bittet. So man dafür auch durchaus diskussionswerte Beiträge in seinem Forum veröffentlicht, mit der Veröffentlichung tritt man ja nicht die Rechte an einem Text an den Forumsbetreiber ab, sondern bloss dass Recht diesen Text innerhalb des Forums veröffentlicht zu halten. Daher habe Ich keine Angst um meine Rechte

    dasinci gefällt das
     
  4. Arien S

    Arien S Member

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    333
    Aber sonst geht´s dir gut? Sorry, ich meinte natürlich Dir, du schreibst Dich schließlich auch groß...

    weil Diebe mir Teile meines Buches Schwanengesang gestohlen haben

    .....Na vielleicht hams a "Papier" gebraucht um "feuchte Schuhe" auszuzstopfen!.....

    meint plotin

    Ach mir ist langweilig, Ich kann nicht schlafen weil Diebe mir Teile meines Buches Schwanengesang gestohlen haben und Ich diesen kriminellen einfach zuvorkommen möchte um ihnen jede Möglichkeit zur Veröffentlichung zu nehmen, dieses dadurch dass Ich Teile des Buches hier veröffentliche, in Summe wurden mir zehn Jahre Arbeit gestohlen, und jetzt möchte Ich dafür sorgen dass dieses allen Kriminellen welche sich an meiner Arbeit bedienten teuer zu stehen kommt. Ist nicht böse, auch denke Ich dass es keinen Verstoß gegen die Forumsregeln darstellt. Heute muss man jedem Forumsbetreiber danken welcher noch die Möglichkeit einer offenen direkten Reflektion in der Diskussion und Unterhaltung bittet. So man dafür auch durchaus diskussionswerte Beiträge in seinem Forum veröffentlicht, mit der Veröffentlichung tritt man ja nicht die Rechte an einem Text an den Forumsbetreiber ab, sondern bloss dass Recht diesen Text innerhalb des Forums veröffentlicht zu halten. Daher habe Ich keine Angst um meine Rechte
    Klicke in dieses Feld, um es in vollständiger Größe anzuzeigen.

    Nicht jede Schatztruhe bleibt verschlossen[​IMG]

    .....Na vielleicht hams a "Papier" gebraucht um "feuchte Schuhe" auszuzstopfen!.....

    Kein Zeitungspapier,...wohlgemerkt

    .....Na vielleicht hams a "Papier" gebraucht um "feuchte Schuhe" auszuzstopfen!.....

    meint plotin

    Hatte sogar im Jahre 2005 in der Ankündigung meiner Bücher auf meiner Website veröffentlicht dass Ich diese halten werde wie rosafarbenes Endlos Papier nur eben zum scrollen anstatt zum rollen.

    Nun andere habens wirklich auf Scheißhauspapier gedruckt, dieses als dass Ich mich solch ein Buch nicht einmal anfassen getraue, so schwarz ist das Blut deren Tinte.

    Antimaterie der Schlüssel zur Materie, ein und das selbe würde man vermuten wollen, stimmt auch, den eins ist, eins wird, eins vergeht, eins ersteht dieses ist Materie aber auch Antimaterie und bilden die Sonnenschein Arien welche die Grundschwingung des Alls schaffen um dadurch Zeit Raum Dichte aber auch Weite Leere Fülle usw. zu schaffen und zu erhalten, Je nach eigener Größe besteht durchaus die Möglichkeit das All von außen zu betrachten um erkennen zu können es handelt sich um einen wabernden nicht formstabilen dichten Materiehaufen. abhängig eben von der eigenen Grösse aber auch abhängig von eigenem aggregatzustand ergibt sich so die Frage ist Materie zu durchdringen undurchdringbar oder ist doch alles nur von der Dichte der Materie aber auch vom eigenem Aggregatzustand abhängig. des einen Leid des anderen Freud, dem einem Hinderlich dem anderem Schutz ist stets die Zugehörigkeit und Zuordenbarkeit ausschlaggebend um etwas bestimmen einordnen oder etikettieren zu können, die Menschen sind nur ein Fliegenschieß und Unfall der Natur aber auch mutiger Versuch Gottes sein wahres Ich aber auch Gesicht sich geben zu wollen mit jedem und in jedem menschen welchen dieser zeugte, somit ist klar Gott hat viele Gesichter und doch wollen alle nur das eine.

    Ich denke dass zu vieles auf den CO² Ausstoß geschoben wird, bedauerlicherweise berücksichtigen die Wissenschafter nicht dass infolge der Trockenlegung von Feucht und Sumpfgebieten Europaweit aber weitestgehend auch Weltweit es kaum noch regionale Klimazonen gibt, so das infolge dieses Umstandes zum grössten Teil nur noch ein Kontinentales bzw. Globales Klima vorherrscht und in seinem Wirken sich zeigt. Ebenso wie zu sehr außer acht gelassen wird die direkte Erderwärmung durch den Menschen so dieser eine Heizung ein Kraftfahrzeug oder eine sonstige Wärmequelle betreibt, auch wenn jemand die Wärme durch das Fenster aus dem Raum weg kühlt die Wärmeenergie geht nach außen, geht jedoch nicht verloren wie viele Wissenschafter vermuten sondern verteilt sich nur, also je mehr Menschen das Fenster beim Heizen aufmachen desto schneller erwärmt sich die Erde infolge fehlender Regionaler Klimazonen welche mittels Luftfeuchte erdnah die Wärme in die Materiebindung aufnehmen um diese in Dichte umgewandelt in den Boden ( bei Bodenfeuchte ) oder Niederschlag abzugeben. Natürliche Mechanismen welche die Menschheit weg regulierte mittels über Regulierung, beweisbar durch Ermangelung an Niederschlagsmengen vermutlich weltweit, so dass der Schlüssel vermutlich lautet fehlende Niederschlagsmenge steigend regionale aber auch steigend globale Temperaturen.
    Der link darunter erklärt die Umwandlung in unterschiedliche Aggregatzustände soweit verständlich wie auch Sonnenschein Arien, also Ich

    http://www.denkforum.at/threads/antimaterie-der-schluessel-zur-materie.20048/

    Wie ich immer schon zu sagen pflegte: Sport ist Mord. Wenn all diese Jogger aufhören würden zu joggen und dabei zu schwitzen, würde es die Klimaerwärmung auch verlangsamen.

    CO2 macht vielleicht nur 50% der Klimaerwärmung aus... Wir haben kaum noch CO2-Zunahem, aber die Jahresdurchsnittstemperaturen nehmen erst recht zu... Es muss da auch noch andere Faktoren geben... Mein Kandiadat: Das Weltweite Geoengineerng der USA, das nämlich auch zur Klimaerwärmung führt... die galoppierende Abholzung großer Waldbestände , etwas am Amazonas, tut da natürlich sein Übriges...
     
  5. Arien S

    Arien S Member

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    333
    Klimaerwärmung,

    ja, so kann es der DF-Teilnehmer Arien S nennen. Also das Klima, das sagt schon alles. Klima = nahender Tod.
    Ich lese manchmal vom mit dem Kopf gegen die Wand rennen. Und keiner stoppt. Jedenfalls keine Masse.
    Und es wurde heute im Radio von Plastikteppichen gemeldet, die fünfmal so viel wie Deutschland flächenmessen und geortet werden sollten ...
    Es wird seit Jahren über Müllvermeidung gesprochen und dann kann man Sachen bestellen, liefern lassen, auspacken, blöd finden und zurückschicken, kostenfrei. Einmal bestellte ich eine Gartendusche, einen zweiteiligen Metallstab, der an jedes Herrenbein paßt, es wurde ein Paket im Ausmaß einer Duschkabine geschickt.

    Kurzum, schon jetzt scheint es aussichtslos, ein wesentlicher Anstieg der Meere hat begonnen, das ist mittelfristig unumkehrbar, zumal der Dreck sich eh noch steigert.

    Wenigstens ist hier mal kein Krieg (mit Panzern und Bomben). Ich bin langsam alt und damit rückt der zweite Weltkrieg und Hitler und die Menschenvernichtung näher. Ich lebe in Berlin und das war viel hier. In Charlottenburg gibt es heute Altbauten, vor denen über 20 Stolpersteine im Bürgersteig stecken. Wäre ich zweiundzwanzig Jahre früher geboren, ich hätte noch Hitler sehen und erinnern können, so nahe ist mir diese Zeit.

    (Das ist mir alles so eingefallen, es ist nicht direkt meine Meinung, ich wollte nur etwas schreiben.)

    In Charlottenburg gibt es heute Altbauten, vor denen über 20 Stolpersteine im Bürgersteig stecken.

    Die Steine im Weg
    eingelassen ins Pflaster
    tragen Namen
    und das Schicksal
    Vertrieben und
    Ermordeter.
    Der Weg aber trägt
    deinen Namen… es ist
    ein Deutscher Weg!

    plotin

    Die Steine im Weg
    eingelassen ins Pflaster
    tragen Namen
    und das Schicksal
    Vertrieben und
    Ermordeter.
    Der Weg aber trägt
    deinen Namen… es ist
    ein Deutscher Weg!

    plotin
    Klicke in dieses Feld, um es in vollständiger Größe anzuzeigen.

    Kann schon sein das es solche Wege zur Erinnerung gibt, doch Erinnerung sollte nicht nur einseitig vorhanden sein sondern auf jeder Seite entsprechend der wahren Ereignisse gepflogen werden so dass nicht andauernd einer dem anderem versucht Schuld zuzuweisen. So eine Schuldzuweisung immer nur von einer Seite kommt bedarf es einer Mediation, ist eine Mediation aus welchen Gründen auch immer oder infolge penetranter Schuldzuweisung im Zuge einer Mediation nicht möglich ist die Mediation einzustellen und jener welcher penetrant oder zu Unrecht Rechte und Bevorzugung fordert aufzufordern Schuldzuweisungen zu unterlassen und oder aber aus dem Land zu gehen. Den wenn eine Fremdkultur nicht Fähig ist sich in eine Gastkultur integrieren zu können ohne permanent penetrante Forderungen und Schuldzuweisung und Wiedergutmachung sonder zeugt dieses nicht von Integrationswilligkeit, sondern eher davon dass versucht wird die Gastkultur in sich und in Ihrer Kulturellen Einheit zu spalten. Schaut nach Israel die Juden schei..en nicht lange herum mit den Palästinensern bei welchen sie zuerst in einer Gastkultur als Fremdkultur leben durften, die Juden vertrieben und schmissen die Palästinenser nach kurzer Zeit von Grund und Boden enteigneten die Palästinenser und sperrten diese in der EXKLAVE Gazasteifen ein, wer behaupten möchte dass es sich beim Gazastreifen um ein Selbstverwaltungsterretorium der Palis handelt irrt, den der Gazasteifen wird wie ein Gefängniss oder KZ ( Warschauer Gheto von den Juden verwaltet ) wer im Glashaus sitzt der sollte eben nicht mit Steinen werfen mit seinen Forderungen, oder dem verworfenem Stein welcher zum Eckstein der christlichen Religion gemacht wurde. ( Schuld und Völkermord durch die Juden begangen ist nachzulesen im altem als auch neuem Testament aber auch gegenwärtig erkennbar wenn man richtig hinsieht und erkennt bei wem die Schuld betreffend Israel und die Juden heute liegt. ) für diese Aussagen bin Ich bereit ins Gefängnis zu gehen den jedes Wort welches in diesem Beitrag steht lässt sich verifizierbar beweisen belegen und nachvollziehbar zu einer Internationalen Anklage gegen das Jüdische Volk heranziehen. Man muss eben immer nur mit dem rechtem und gerechtem Mass messen und Urteilen dann kommt es zu keiner für die Juden heroischen Schoha mehr aber auch kommt es nie wieder zu einem Völkermord auch nicht zu einem schleichendem wie bei den Palis. Wie gesagt wer im Glashaus oder im Schaufenster sitzt der sollte nicht zur Waffe greifen um diese verwenden und einsetzen zu wollen gegen jeden der unliebsam oder kritisch sich betreffend Angelegenheiten oder sonstig äußert. Die Nazikeule zieht nicht mehr, mit jedem Bildnis des alten als auch neuen Testaments bin Ich in der Lage die Verkehrung der Bildnisse richtig zu stellen um erklären zu können wie Juden in der Vorzeit als Sklafenfänger Sklaventreiber aber auch Sklavenhändler vorgingen gegen so genannte Barbaren oder nach Meinung der Juden nicht Organisiert vorgehende Stämme und Völker Zentraleuropas. Als die Zentraleuropäischen Stämme der Vorzeit sich organisierten und die Jüdischen Jagt und Treibhorden keine Erfolge jedoch große Verluste ( erste Schoha hinnehmen mussten ) installierten die Juden über die Türkei Griechenland und den Balkan mittels Einsammlung der Schriften dieser Hochkulturen und Kulturvölker mittels der Fälschung Europäischer Schriften in Italien gemeinsam mit den Römern dass Christentum um von Italien aus mittels Unterstützung Italienischer Legionen die Völker Zentraleuropas zu Fall bringen und unterwerfen zu wollen. Man muss nur in der Lage sein Palästina in Zentraleuropa angesiedelt betrachten zu können um erkennen zu können das es auch Tannenzweige gewesen sein könnten welche die Gläubigen dem Esel des Jesus vor die Wunden Füsse legten, den wenn Ich richtig vermute hätte der Esel bei Palmblättern an welchen er sich schneiden hätte können zu scheuen begonnen.

    Während des schreibens dieses Textes wurde dieser mir sichtbar vor meinen Augen mittels Copy and Paste durch Kriminelle Remote ausgetauscht, daher unterlasse Ich es diesen Text korrigieren zu wollen und veröffentliche diesen in Art und Weise der Kriminellen, welches natürlich nachhaltig deren Schuld und kriminelle Verbrechen beweist ! wurden von diesen nach schreiben dieses Absatzes weitestgehend richtig wieder eingfügt jedoch lasse Ich die von Kriminellen eingefügten Fehler stehen den dieses beweist deren Vorgehen aber auch deren Absicht.


    Während des schreibens dieses Textes wurde dieser mir sichtbar vor meinen Augen mittels Copy and Paste durch Kriminelle Remote ausgetauscht, daher unterlasse Ich es diesen Text korrigieren zu wollen und veröffentliche diesen in Art und Weise der Kriminellen, welches natürlich nachhaltig deren Schuld und kriminelle Verbrechen beweist ! wurden von diesen nach schreiben dieses Absatzes weitestgehend richtig wieder eingfügt jedoch lasse Ich die von Kriminellen eingefügten Fehler stehen den dieses beweist deren Vorgehen aber auch deren Absicht.

    Ich könnte mich natürlich stundenlang herumärgern mit diesen Kriminellen um zu versuchen den Text wieder richtig zu stellen oder erklären zu wollen wie diese Kriminellen vorgehen und was diese tun, doch das wäre Zeitverschwendung, den Ich arbeite brav auf meinem Computer ohne auf das Eigentum anderer Menschen zugreifen zu wollen, oder gar darüber zu denken wie Ich solches in meinen Besitz bringen könnte. Im Gegensatz zu mir jedoch diese Kriminellen welche sogar versuchen die Anklage gegen Sie als die ihre eigene auszugeben um diese gegen mich oder sonstige verwenden zu wollen als Herr mit Ehre und Würde jedoch kein Herrenmensch.

    Jetzt aber zum eigentlichem Thema der Klimaerwärmung, möglicherweise würde es ja auch genügen wenn nicht alle Menschen sich Sonnenschein und Tropentemperaturen in der Arktis wünschen würden, doch dazu müssten Versuche gemacht werden ob die Sonne das Sonnensystem und der Planet wirklich intelligentes Wissen in sich tragen welches fähig ist entsprechend dem Geist im Wirken Gottes die Wünsche der Menschen zu erfüllen. Die erste Versuchsanordnung würde bedeuten keine Schreckensnachrichten mehr, Keine Nachrichten mehr über Gewalt, keine Katastrophenmeldungen mehr, sondern nur noch Nachrichten wie die Menschen in und mit Ihrem Denken den sich Abzeichnenden Katastrophen in einer Einheit zum Erhalt der Menschheit und dem Bestand des Planeten in und mit Ihrem Denken begegnen könnten oder sollten um in der in den Nachrichten enthaltenen Aufforderung richtig darüber zu denken was zu tun ist um Frieden Freude Eierkuchen auf Erden zu aller Zufriedenheit und Bestand zu ermöglichen.
     
  6. Arien S

    Arien S Member

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    333
    Werbung:


    Sah heute Nachts beim Zappen kurz einen US Film mit dem Titel SharkNado was soll Ich sagen in diesem Film war von Biowettererscheinungen die Rede. Na entsetzlich durch die Luft fliegende Haie welche die Menschen auf Erden in Stücke rissen, während des Sichtens dieses Films musste Ich mehrfach feststellen dass mir der Kopf abgerissen das Gehirn aus diesem gerissen und Ich in die Ei.r gebissen wurde. Ich bin auf solches trainiert kann die Wahrnehmungen interpretieren und zuordnen und weiß infolge solcher Wahrnehmungen auch wenns weh tut zu welchem Zwecke für welche Nutzniesser ein Film oder sonstiges geschaffen wurde. In Amerika war zu Zeiten der Besiedelung durch Europäer nicht alles so wie die weißen versuchen dieses darzustellen in ihrem Kampf gegen die Indianer, dass Skalpieren ist alte Indianische Technik welche jedoch nicht getätigt wird indem die Indianer wirklich mit dem Messer ansetzen um mit diesem die Kopfhaut vom Kopf eines Gegners zu ziehen, viel mehr setzen die Indianer unter den Schädelknochen liegend im Denken der Weißen an um diesen deren Denken und sonstiges aus dem Gehirn zu reißen. tut etwas weh wenn man´s zu ersten mal erlebt doch mittlerweile durfte Ich mit Sicherheit schon tausende Skalpierungen überleben. ( solches Vorgehen krimineller könnte jedoch langfristig zu neurologischen Erkrankungen wie Demenz Alzheimer oder gar Parkinson führen ) die Amis zeigen Ihre Technik ohne diese zu erklären um Missbrauch ( Vampirismus Kannibalismus ) verdeckt zu tätigen. Ich schreibe betreffend mein Wissen und meine Erfahrungen in Reinschrift und Klartext. Dies ist natürlich alles nur ein Buch und Drehbuch zu einem Film der Neuzeit betreffend einen Krieg welcher von den Amis verdeckt gegen Europa und den Rest der Welt weitestgehend unblutig jedoch ebenso tödlich geführt wird. Der Rest ist so Gott will zum Schutze der Menschheit vor Vampiren und Kannibalen bald in den Kinos zu sehen. jedoch nicht in Hollywood produziert sondern so Gott will und Ich einen Produzenten finde produziert im Heiligenwald des Österreichischen Waldviertels, weiß zwar nicht ob´s solchen schon gibt im Waldviertel, wenn nicht ist dass Viertel oder ein Teil dessen als Heiligenwald4 /4 oder so zu benennen.

    Bin mir sogar relativ Sicher dass diese Technik wie im ersten Absatz beschrieben funktionieren wird, zu Beginn zwar etwas Chaotisch jedoch sehr wahrscheinlich in weiterer Folge sehr rasch geordnet in Einklang und Harmonie mit einer sich einenden Menschheit. In Paradise USA dürfte dieses jetzt diese Tage ja auch funktioniert haben hat zwar etwas zu viel Regen und Wasser gegeben aber immerhin dieses zeigt wie viele Menschen Schaden und Katastrophen verhindern wollen ( auch wenn diese eine Katastrophe nach der anderen auslösen ) ein Anfang ist, dieses ist natürlich auch im Fernsehen bei Sonnenschein zu sehen

    Antimaterie der Schlüssel zur Materie, ein und das selbe würde man vermuten wollen, stimmt auch, den eins ist, eins wird, eins vergeht, eins ersteht dieses ist Materie aber auch Antimaterie und bilden die Sonnenschein Arien welche die Grundschwingung des Alls schaffen um dadurch Zeit Raum Dichte aber auch Weite Leere Fülle usw. zu schaffen und zu erhalten, Je nach eigener Größe besteht durchaus die Möglichkeit das All von außen zu betrachten um erkennen zu können es handelt sich um einen wabernden nicht formstabilen dichten Materiehaufen. abhängig eben von der eigenen Grösse aber auch abhängig von eigenem aggregatzustand ergibt sich so die Frage ist Materie zu durchdringen undurchdringbar oder ist doch alles nur von der Dichte der Materie aber auch vom eigenem Aggregatzustand abhängig. des einen Leid des anderen Freud, dem einem Hinderlich dem anderem Schutz ist stets die Zugehörigkeit und Zuordenbarkeit ausschlaggebend um etwas bestimmen einordnen oder etikettieren zu können, die Menschen sind nur ein Fliegenschieß und Unfall der Natur aber auch mutiger Versuch Gottes sein wahres Ich aber auch Gesicht sich geben zu wollen mit jedem und in jedem menschen welchen dieser zeugte, somit ist klar Gott hat viele Gesichter und doch wollen alle nur das eine.

    ähnliche Themen - Antimaterie Schlüssel Materie
    1. [​IMG]
      Runen als Schlüssel zu Vergangenheit, Gegenward und Zukunft?
      charly, 2. März 2004, im Forum: Philosophie Allgemein
      Antworten:
      3
      Aufrufe:
      1.755
      Gysi
      2. März 2004

    Die Bibelschlüssel sind relativ einfach und leicht anzuwenden aber auch einzusetzen um mittels dieser die gesamte Bibel richtige lesen und verstehen zu können.

    Zu bedenken gilt dass die Bibel zur Gänze inklusive Jesusgeschichte in Bildnissen geschrieben steht, weshalb noch niemand auf die Idee kam die Bibel als denkender verstehender Mensch zu lesen ist mir unerklärlich zumal Ich diese Bibelschlüssel schon als Kind finden und anwenden konnte.

    der erste Bibelschlüssel ist dass bei einer Person in der Bibel zumeist von einem ganzem Volk einem Stamm oder einer Menschenrasse die Rede ist,

    nehmen wir zum Beispiel die Geschichte von Jakob und Esau, so können wir in Jakob den jüdischen Stamm Jakob erkennen und in Esau anhand dessen biblischer Beschreibung Zentral und Mitteleuropäer auch Germanen oder Arier nach moderner Rassenbezeichnung genannt.

    ebenso wie wir in Jesus anhand dessen natürlicher Fähigkeiten den Arier erkennen können, wobei es natürlich kein arisches Volk oder gar eine arische Rasse gibt sondern nur innerhalb der Zentraleuropäischen Bevölkerung Menschen mit Natürlichen Geburtsrechten geboren wurden und werden welche als Zeichen Ihrer natürlichen Stellung innerhalb eines Stammes eines Volkes oder Familie mit blonden Haaren geboren wurden und werden. Dieses sind die Zeichen des natürlichen Intellekts und des Naturverständnisses welches nichts mit Schulbildung oder auswendig lernen zu tun hat.

    Was die Juden von den Römern verlangten wie mit Jesus zu verfahren sei ist klar und deutlich in der Bibel beschrieben dazu muss Ich mich nicht äussern.

    zu bedenken gibt es auch dass das Wort Vieh in der Bibel so wie auch heute noch das von den Juden verwendet Wort Goi für Ungläubige aber auch für Vieh steht welches Sklavenfänger und Sklavenhändler verkauften.

    einfach die Geschichte von Jakob und Esau in der Bibel nachlesen verstehen und mit der Jesusgeschichte in Verbindung setzen um die Antworten für alle Gräueltaten und Gründe für solche zu finden. Dieses bedeutet die Bibel lesen und verstehen als Buch der Warnung vor dem Verbrechen aber auch nachlesen wie Verbrecher und Kriminelle vorgehen gegen Völker welche diese unterdrücken und ausbeuten wollen. Wer imstande ist etwas anderes aus der Bibel heraus zu lesen als Ich möge mich kontaktieren unter , Sonnenschein Arien den die Gegenwart zeigt heute immer noch dass die Menschheit nichts aus der Vergangenheit gelernt hat zu welcher die Worte Bücher aber auch Sprachen und Geschichte verkehrt und umgedreht wurde um aus gutem böses machen zu wollen zu dem zwecke Böses gut da stehen und aussehen lassen zu wollen. Purer Wahnsinn alles aber in diesem sind Menschen und Gläubigen gezwungen zu leben welche nicht fähig sind die Wahrheit erkennen zu können. Ich bin nicht getauft und doch habe Ich Taufe erhalten welche Ich ablegte, und siehe da Ich bin fähig zu denken.

    Zitat von rodion:
    ich schliesse mich majanna an, und warte, bis das genauer untersucht wurde.
    Aber es dürfte schwierig sein ein Feld nachzuweisen, das unabhängig von Materie und Energie ist, da wir nur dies für Messungen zur verfügung haben.
     
  7. Arien S

    Arien S Member

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    333
    Aber vielleicht ist auch Energie reine In-Formation, reine Form.

    Gruss rodion
    Klicke in dieses Feld, um es in vollständiger Größe anzuzeigen.

    Nun Ich denke dass es unmöglich ist ein Informationsfeld unabhängig von Materie und Energie aufzuziehen, jedoch sind wir stets von Materie und Energie in unterschiedlichen Aggregartzuständen verschiedenster Art umgeben und stehen somit allesamt in gewisser Weise miteinander in Verbindung auf unterschiedliche Arten welche sich auch leicht Wissenschaftlich beweisen lassen würden, möglicherweise sogar schon bewiesen sind, jedoch die Menschen und Allgemeinheit aus Gründen welche der Wissenschaft den Regierenden aber auch sonstig Institutionell oder Kirchlich organisierten Organisationen bekannt sein dürften nicht veröffentlicht werden.

    Wissen wie und beweisen könnt Ich, möchte mich jedoch nicht wichtig machen, ist doch alles Angelegenheit der Schulischen Bildung in welche Ich mich nicht einmischen möchte um diesen es nicht zu ermöglichen noch grössere Systembedingte Idioten an den Schulen heranzuziehen.

    Das Thema ist interessant aber auch hochgefährlich, habe einmal vor vielen Jahren an einer philosophischen Diskussion in Wien teilgenommen, die Leute im Saal sagten alles was Ich dachte und in mein Notizbuch schrieb, jedoch der Diskussionsleiter nach Wortmeldung stets anderen Personen den Vorzug gab anstatt mich zu Wort kommen zu lassen. Danach brauchte Ich einige Zeit um mich wieder regenerieren zu können, aus der Veranstaltung ging Ich niedergeschlagen bis zur Grenze eines Vollidioten wieder raus um nie wieder solch eine Veranstaltung zu besuchen. So ist das eben wenn man ein natürlich intelligenter Mensch ist würde man meinen, doch Ich weiß es geht auch anders. Techniken könnt Ich erklären doch wozu wenn diese nur Missbraucht werden um andere zu missbrauchen.

    Doch betreffend die Geschichte der Affen auf einer Insel in diesem Thread handelt es sich nicht um ein Informationsfeld sondern um Geist, welcher auch einen Teil der natürlichen Instinkte bildet und zur Information auch über große Entfernungen hinweg wirken und informieren kann. Nichts besonderes sondern natürlichste Natur wie diese schon seit der Entstehung von Leben am Wirken ist. ( akzeptieren oder zugeben und aufklären sollte man eben dass es Geist gibt ) Ich weiß dass die Wissenschaft diesbezügliche Erkenntnisse Wissen und Studien der Menschheit vor allen Dingen den einfachen Menschen und der Öffentlichkeit vorenthält. Im Gegenteil sogar die Wissenschaft Kontakt mit Geist und Handlung entsprechend diesem als Unzurechnungsfähigkeit aber auch Krankheit einstuft. ( So werden natürlich Geistvolle Menschen mittels Gesetz Systembedingt aus der Öffentlichkeit entfernt und mittels Anwendung von Psychiatrien stigmatisiert um Opfer zu schaffen ) alles ganz leicht beweis und verifizierbar im Zusammenhang mit Staatlich und religiösen Systemen in welchen eines aus dem anderem entstanden ist, auch wenn die Religionsgemeinschaften kein politisches Mitspracherecht mehr haben so sind diese zum grössten teil in den Verfassungsgesetzen verankert mit ihren Gesetzen zum Missbrauch der natürlich intellektuellen Führungselite eines Volkes. ( Diese Elite ist eine Einrichtung der Natur welche innerhalb eines Stammes notwendig ist wie bei den Bienen oder anderen sozial organisierten Tieren die Königinnen oder Alphatiere. ) jetzt muss man sich mal vorstellen wie Affen versuchen könnte sich über die Menschheit stellen zu wollen um in weiterer Folge darüber zu denken was die Affen mit der natürlichen Elite der Menschheit anstellen würden. Nicht böse sondern zum darüber denken immer noch gut und einen Film wert Drehbuch dafür hatte Ich natürlich.

    Arien S, Samstag um 11:39 UhrMelden


    Zitat von Arien S:
    ... welche sich auch leicht Wissenschaftlich beweisen lassen würden, möglicherweise sogar schon bewiesen sind, jedoch die Menschen und Allgemeinheit aus Gründen welche der Wissenschaft den Regierenden aber auch sonstig Institutionell oder Kirchlich organisierten Organisationen bekannt sein dürften nicht veröffentlicht werden.

    Das hat man davon, dass man nicht so schlau ist wie "die Wissenschaft, die Regierenden, aber auch sonstige Institutionell oder Kirchlich organisierte Organisationen". Dann ist man auf Verschwörungstheorien angewiesen.;)

    Anideos, Samstag um 14:34 UhrMelden

    Zitat von Anideos:
    Das hat man davon, dass man nicht so schlau ist wie "die Wissenschaft, die Regierenden, aber auch sonstige Institutionell oder Kirchlich organisierte Organisationen". Dann ist man auf Verschwörungstheorien angewiesen.;)

    Das hat nichts mit Schlauheit oder einer Verschwörungstheorie zu tun, sondern ist nur Abhängig von der Natur und wo ein Mensch entsprechend seiner Natur und Natürlichkeit steht. Natürlich kann man versuchen die Natur zu betrügen wie die organisiert handelnden Menschen solches versuchen, doch die Natur ist eben die Allmacht und allwissend und findet auf den Betrug der Menschen in und mit der Aussage " für dich existiere und lebe Ich wie du für mich lebtest und lebst " die richtige Antwort, um zu verdeutlichen mit mir nicht, den so wie du mich geschädigt hast und schädigst schädige Ich dich ( somit funktioniert der plötzliche Wandel vom Paulus zum Saulus nicht mehr um das Leben des Jesu in das Leben eines Betrügers aufnehmen zu können ).

    Dieses ist auch der Grund für die bildliche Darstellung des Jesu welcher offensichtlich nichts gegen die Natur tat und doch fälschlich mit der Aussage " liebe deine Feinde wie dich selbst " versucht wird Gott und die Natur zu Masochisten erklären zu wollen welche bereit sind sich für ihre Feinde opfernd zu sterben. Es ist natürlich klar erkennbar was die Feinde Gottes, Feinde und Gegner der Natur tun, und wie diese Menschen in deren Organisation gegen Natur und Gott vorgehen um Gott in dessen und mit seiner Natur um sich selbst und sein Bestehen betrügen zu wollen.

    Stimmt schon diese Betrüger vom Saulus bis heute sind schlau, doch wer die Geschichte kennt der weiß das kein Betrug an der Natur und Natürlichkeit möglich ist, den indem die Natur und somit Gott den Menschen seine Antwort gibt in der Aussage " Ich existiere für euch wie ihr für mich gelebt habt und lebt " ist somit auch klar dass es bald keine Menschliche Existenz auf Erden mehrend noch geben wird ( Beschneidung Kastration ), den so kommt ohne jede Bösartigkeit das Prinzip Auge um Auge, Leben für Leben usw. zur Anwendung und Geltung bis die Schuld der Menschen getilgt ist, jedoch infolge der Größe der Schuld der gesamten Menschheit gegenüber der Natur und Gott sehr wahrscheinlich so die Menschen sich nicht schnell ändern und aufbegehren gegen die verantwortlichen Menschen Organisationen Staaten und sonstig für den Missbrauch an Natur und Gott verantwortlichen auch die Menschheit zur Gänze von dem Planeten Erde getilgt sein wird. Ob dieses durch die Menschen selbst oder durch die Natur und somit Gott geschehen wird stellt sich nicht zur Frage, den Gott ist alles. Und um die Menschheit von Erden zu tilgen um die Erde und alle noch vorhandene Natur und somit Gott retten zu wollen ist es nicht Zielführend den Planeten und alles Leben auf diesem vernichten zu wollen, wo es doch genügt zu sagen " für euch existiere und Lebe Ich so wie ihr für mich lebtet lebt und gelebt habt ".

    Einfach, oder? alles nur das Naturverständnis eines einfach natürlich normalen gewöhnlichen Menschen welcher imstande ist die Natur aber auch Gott zu erkennen und natürlich zu verstehen um Gottgefällig in Harmonie mit der Natur in und mit Gottes Schöpfung zu leben um sowohl die Natur als auch Gott in deren Bestehen sichernd zu erhalten. Dies ist Sonnenschein Arien ein einfacher Mensch welchen viele Menschen dachten geißeln zu dürfen entsprechend den kulturell religiösen Gepflogenheiten. Ja mein Name ist Sonnenschein Arien und doch wollte Ich mich nie hervortun um mich den Menschen als etwas besonderes zeigen zu wollen, doch die Zeit ist gekommen mit den Kriminellen abzurechnen welche meine Bücher und Arbeit mir entwenden liesen, Ich biete die Moderation um Verständnis für diese Worte doch betrachten Sie diese Worte als Teil meiner Bücher welche mir entwendet wurden und welche es gilt öffentlich zu schützen vor dem Missbrauch durch kriminelle Menschen und Organisationen welche in deren Größenwahn mit diesem Wissen die gesamte Menschheit so wie auch mich der Vernichtung zuführen könnten in und mit deren Handeln entsprechend dem ( Römer ) Paulus. Dieses ist natürlich alles nur eine Buch Drehbuch und eine Filmstory welche es entsprechend meinen Rechten öffentlich zu schützen gilt für mich.

    Arien S, Samstag um 18:06 UhrMelde
     
  8. Arien S

    Arien S Member

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    333
    Zitat von Arien S:
    zu bedenken gibt es auch dass das Wort Vieh in der Bibel so wie auch heute noch das von den Juden verwendet Wort Goi für Ungläubige aber auch für Vieh steht welches Sklavenfänger und Sklavenhändler verkauften.

    Der alleinige Weltenrichter Jesus will sich laut seiner Offenbarung an „Ungläubigen“ mit Höllenstrafen rächen (Off. 21, 8) und verdammt alle Menschen, die sich nicht zu dem in der Bibel als zehntausendfachen Säuglings- und Kindermassenmörder behaupteten Gott bekehren (Mark. 16, 15+16). Die Jünger Jesus fordern von den Sklaven, sich auch schlechten Herren unterzuordnen (1. Petr. 2, 18). Das war der Schlüssel, mit denen Christen die Kontinente Amerikas und Australien unterjocht und deren Bewohner weitgehend ausgerottet und viele Länder Afrikas und Asiens kolonialisiert und deren Menschen gnadenlos ausgebeutet haben.

    Ich finde in der Bibel kaum einen Schlüssel, der dem entspricht, was in der Charta der Menschenrechte steht, etwa in Artikel 4:

    „Niemand darf in Sklaverei oder Leibeigenschaft gehalten werden; Sklaverei und Sklavenhandel in allen ihren Formen sind verboten.“

    Denn die Forderung Jesus, selbst die Feinde zu lieben, wird zur Lachnummer, wenn der Forderer sich an „Ungläubigen“ mit Höllenstrafen rächen will und an den Menschen, die ihre Nächsten nicht wie sich selbst geliebt haben und allen Besitz mit den Armen teilen, mit der Ewigen Pein im Feuer (Matth. 25, 41-46).

    Der alleinige Weltenrichter Jesus will sich laut seiner Offenbarung an „Ungläubigen“ mit Höllenstrafen rächen

    Lesen muss man können. Und wir schreiben nicht alle in der selben "geistigen" Sprache. So oft, wie selbst hier im Forum einander mistverstanden wird....

    Vorurteile & Aburteile dagegen sind jedoch sehr schnell geschrieben.

    Der Verzagten aber und Ungläubigen und Greulichen und Totschläger und Hurer und Zauberer und Abgöttischen und aller Lügner, deren Teil wird sein in dem Pfuhl, der mit Feuer und Schwefel brennt; das ist der andere Tod.

    https://view.officeapps.live.com/op...edrichstadtkirche/gemeindebrief/MaiJuni04.doc

    1. Thimoteus 2,4

    Jesus sprach oft in Gleichnissen und von Anderen zur Veranschuung. (Wenn ein Arzt dir sagt: Nimmst du dieses Medikament nicht, bist du in Kürze des Todes! - Wirst du über diesen Arzt genauso fehl richten?)

    Zitat von Frischling:
    Der alleinige Weltenrichter Jesus will sich laut seiner Offenbarung an „Ungläubigen“ mit Höllenstrafen rächen (Off. 21, 8)

    Zitat von Wortjan Sinner:
    Lesen muss man können. Und wir schreiben nicht alle in der selben "geistigen" Sprache. So oft, wie selbst hier im Forum einander mistverstanden wird....

    Vorurteile & Aburteile dagegen sind jedoch sehr schnell geschrieben.

    Ich habe die von Dir weggelassene Bibelstelle in das Zitat von mir mit dem Hinweis aufgenommen, dass es von mir stammt und wo es im Zusammenhang zu lesen ist. Ich hatte auch die Verbrechen von Christen in Amerikas, Australien, Afrika und Asien angesprochen, die völlig unvereinbar sind mit der Charta der Menschenrechte. Aber wenn es laut 5. Mos. 20, 16-16 GOTTGEFÄLLIGES Handeln im Sinne des Christengottes gewesen sein soll, alle Menschen von 6 Völkern zu töten, um deren wohlhabenden Länder rauben und deren Religion zu 100% auszulöschen, dann habe sich die erwähnten Christen mit Sicherheit nicht auf die Forderung Jesus berufen, selbst ihre Feinde zu lieben.

    2. Mos. 20, 16-18 bezieht sich auf das erste Eigentumsvolk Gottes. Dieses göttliche Anrecht aber wurde laut Matth. 21, 42-44 von Jesus verworfen und an die Christen weitergegeben. Jetzt frage Dich mal ehrlich, ob bei der Unterjochung der Kontinente Amerika und Australien und der Kolonialisierung vieler Länder Afrikas und Asiens das LIEBEN der Feinde gottgefälliges Handeln war oder eher das, was in 5. Mos. 20, 16-18 so geschrieben steht?

    Und richtig: ich verurteile die Beschreibung des Christengottes als giftigsten Feind der Religionsfreiheit, der alle VERDAMMT, die sich nicht zu ihm bekehren und der sich an „Ungläubigen“ mit Höllenstrafen rächen will, denn ich aber erkannt, das die entspr. Bibelstellen als „Legitimation“ für Verbrechen gegen die Menschlichkeit missbraucht wurden.

    Zitat von Wortjan Sinner:
    1. Thimoteus 2,4

    Jesus sprach oft in Gleichnissen und von Anderen zur Veranschuung. (Wenn ein Arzt dir sagt: Nimmst du dieses Medikament nicht, bist du in Kürze des Todes! - Wirst du über diesen Arzt genauso fehl richten?)

    Was soll ich denn von Aussagen halten, was ein Mann gemacht haben soll, der laut 1. Thes. 4, 15-17 überzeugt gewesen sein soll, noch zu LEBEN, wenn der Weltenrichter Jesus die Toten zum Letzten Gericht auferweckt? Paulus hat doch laut Bibel im Namen Gottes gesprochen, worauf Du so großen Wert legst. Auch Jesus hat laut Bibel im Namen Gottes gesprochen, wenn er „Ungläubigen“ Höllenstrafen androht und die Menschen VERDAMMT, die sich nicht zu seinem Gott bekehren!

    Zitat von Wortjan Sinner:
    Lesen muss man können. Und wir schreiben nicht alle in der selben "geistigen" Sprache. So oft, wie selbst hier im Forum einander mistverstanden wird....

    Vorurteile & Aburteile dagegen sind jedoch sehr schnell geschrieben.
     
  9. Arien S

    Arien S Member

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    333
    Vorurteile & Aburteile dagegen sind jedoch sehr schnell geschrieben.

    Ich habe die von Dir weggelassene Bibelstelle in das Zitat von mir mit dem Hinweis aufgenommen, dass es von mir stammt und wo es im Zusammenhang zu lesen ist. Ich hatte auch die Verbrechen von Christen in Amerikas, Australien, Afrika und Asien angesprochen, die völlig unvereinbar sind mit der Charta der Menschenrechte. Aber wenn es laut 5. Mos. 20, 16-16 GOTTGEFÄLLIGES Handeln im Sinne des Christengottes gewesen sein soll, alle Menschen von 6 Völkern zu töten, um deren wohlhabenden Länder rauben und deren Religion zu 100% auszulöschen, dann habe sich die erwähnten Christen mit Sicherheit nicht auf die Forderung Jesus berufen, selbst ihre Feinde zu lieben.

    2. Mos. 20, 16-18 bezieht sich auf das erste Eigentumsvolk Gottes. Dieses göttliche Anrecht aber wurde laut Matth. 21, 42-44 von Jesus verworfen und an die Christen weitergegeben. Jetzt frage Dich mal ehrlich, ob bei der Unterjochung der Kontinente Amerika und Australien und der Kolonialisierung vieler Länder Afrikas und Asiens das LIEBEN der Feinde gottgefälliges Handeln war oder eher das, was in 5. Mos. 20, 16-18 so geschrieben steht?

    Und richtig: ich verurteile die Beschreibung des Christengottes als giftigsten Feind der Religionsfreiheit, der alle VERDAMMT, die sich nicht zu ihm bekehren und der sich an „Ungläubigen“ mit Höllenstrafen rächen will, denn ich aber erkannt, das die entspr. Bibelstellen als „Legitimation“ für Verbrechen gegen die Menschlichkeit missbraucht wurden.

    Zitat von Wortjan Sinner:
    1. Thimoteus 2,4

    Jesus sprach oft in Gleichnissen und von Anderen zur Veranschuung. (Wenn ein Arzt dir sagt: Nimmst du dieses Medikament nicht, bist du in Kürze des Todes! - Wirst du über diesen Arzt genauso fehl richten?)

    Was soll ich denn von Aussagen halten, was ein Mann gemacht haben soll, der laut 1. Thes. 4, 15-17 überzeugt gewesen sein soll, noch zu LEBEN, wenn der Weltenrichter Jesus die Toten zum Letzten Gericht auferweckt? Paulus hat doch laut Bibel im Namen Gottes gesprochen, worauf Du so großen Wert legst. Auch Jesus hat laut Bibel im Namen Gottes gesprochen, wenn er „Ungläubigen“ Höllenstrafen androht und die Menschen VERDAMMT, die sich nicht zu seinem Gott bekehren!

    Zitat von Wortjan Sinner:
    Lesen muss man können. Und wir schreiben nicht alle in der selben "geistigen" Sprache. So oft, wie selbst hier im Forum einander mistverstanden wird....

    Vorurteile & Aburteile dagegen sind jedoch sehr schnell geschrieben.



    https://view.officeapps.live.com/op/view.aspx?src=http://s521814147.online.de/friedrichstadtkirche/gemeindebrief/MaiJuni04.doc

    1. Thimoteus 2,4

    Jesus sprach oft in Gleichnissen und von Anderen zur Veranschuung. (Wenn ein Arzt dir sagt: Nimmst du dieses Medikament nicht, bist du in Kürze des Todes! - Wirst du über diesen Arzt genauso fehl richten?)
    Klicke in dieses Feld, um es in vollständiger Größe anzuzeigen.

    Wenn du kein Schumacher bist,steht dir dann Kritik zu übe4 Schuhe zu urteilen

    Zitat von ichbinderichwar:
    Wenn du kein Schumacher bist,steht dir dann Kritik zu übe4 Schuhe zu urteilen
    Belebende Kritik ja, abschließendes Urteil nein...


    Zitat von Kaawi:
    Belebende Kritik ja, abschließendes Urteil nein

    Wäre das so....,

    Zitat von Wortjan Sinner:
    1. Thimoteus 2,4

    Jesus sprach oft in Gleichnissen und von Anderen zur Veranschuung. (Wenn ein Arzt dir sagt: Nimmst du dieses Medikament nicht, bist du in Kürze des Todes! - Wirst du über diesen Arzt genauso fehl richten?)

    itat von ichbinderichwar:
    Wenn du kein Schumacher bist,steht dir dann Kritik zu übe4 Schuhe zu urteilen

    Sicher, wenn der Schuhmacher erkennbar schlecht gearbeitet hat. Ansonsten haben Ärzte auch schon Menschen völlig falsch behandelt – etwa mich, als man 1950 bis 1953 meine chronische Nierenentzündung mit extremer Reduzierung der Flüssigkeitsaufnahme behandelt hat. 1953 habe ich das missachtet und bei jeder Gelegenheit so viel Wasser wie möglich getrunken und mich dadurch, wenn auch unwissendlich, selbst geheilt ;-)

    ichbinderichwar gefällt das

    Zitat von ichbinderichwar:
    Wäre das so....,

    Wieso sollte es nicht so sein, man kann doch Ergebnisse kritisieren und trotzdem für fachmännische Erklärungen offen bleiben, um sich entweder bestätigen oder aber auf einen möglicherweise übersehenen Aspekt aufmerksam machen zu lassen. Inspirierend ist beides...aber eben nur jenseits der Rechthaberei.

    "Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar" Ingeborg Bachmann
    "Die Wahrheit liegt irgendwo zwischen Logik und Lyrik." Michael Richter

    Sicher, wenn der Schuhmacher erkennbar schlecht gearbeitet hat. Ansonsten haben Ärzte auch schon Menschen völlig falsch behandelt – etwa mich, als man 1950 bis 1953 meine chronische Nierenentzündung mit extremer Reduzierung der Flüssigkeitsaufnahme behandelt hat. 1953 habe ich das missachtet und bei jeder Gelegenheit so viel Wasser wie möglich getrunken und mich dadurch, wenn auch unwissendlich, selbst geheilt ;-)

    Kommt doch nur auf deine Füsse an,zuhause Lauf ich barfuß!
    Der Ernst dahinter zu entdeckenbereitet nicht immer Schwierigkeiten!
    So kommt einer daher und sagt:Ich kann alles,nur nicht richtig!

    Zitat von Kaawi:
    Wieso sollte es nicht so sein, man kann doch Ergebnisse kritisieren und trotzdem für fachmännische Erklärungen offen bleiben, um sich entweder bestätigen oder aber auf einen möglicherweise übersehenen Aspekt aufmerksam machen zu lassen. Inspirierend ist beides...aber eben nur jenseits der Rechthaberei

    Es sieht sich aber fast jeder in jedem als aufgeklärt!
    Was bleibt dann noch zu fragen,könnte ich dann fragen,wenn manche Wahrheit sauer ist!?
    Wer fragt schon beim süßen!?

    Zitat von ichbinderichwar:
    Es sieht sich aber fast jeder in jedem als aufgeklärt!
    Was bleibt dann noch zu fragen,könnte ich dann fragen,wenn manche Wahrheit sauer ist!?
    Wer fragt schon beim süßen!?

    Ich glaube nicht daran, dass Vorurteile dauerhaft eine Wohlfühlatmosphäre schaffen.

    "Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar" Ingeborg Bachmann
    "Die Wahrheit liegt irgendwo zwischen Logik und Lyrik." Michael Richter
    Zitat von Frischling:
    Was soll ich denn von Aussagen halten, was ein Mann gemacht haben soll, der laut 1. Thes. 4, 15-17 überzeugt gewesen sein soll, noch zu LEBEN, wenn der Weltenrichter Jesus die Toten zum Letzten Gericht auferweckt? Paulus hat doch laut Bibel im Namen Gottes gesprochen, worauf Du so großen Wert legst. Auch Jesus hat laut Bibel im Namen Gottes gesprochen, wenn er „Ungläubigen“ Höllenstrafen androht und die Menschen VERDAMMT, die sich nicht zu seinem Gott bekehren!
     
  10. Arien S

    Arien S Member

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    333
    Ich glaube nicht daran, dass Vorurteile dauerhaft eine Wohlfühlatmosphäre schaffen.

    "Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar" Ingeborg Bachmann
    "Die Wahrheit liegt irgendwo zwischen Logik und Lyrik." Michael Richter
    Zitat von Frischling:
    Was soll ich denn von Aussagen halten, was ein Mann gemacht haben soll, der laut 1. Thes. 4, 15-17 überzeugt gewesen sein soll, noch zu LEBEN, wenn der Weltenrichter Jesus die Toten zum Letzten Gericht auferweckt? Paulus hat doch laut Bibel im Namen Gottes gesprochen, worauf Du so großen Wert legst. Auch Jesus hat laut Bibel im Namen Gottes gesprochen, wenn er „Ungläubigen“ Höllenstrafen androht und die Menschen VERDAMMT, die sich nicht zu seinem Gott bekehren!

    In gewisser Weise könnte man die Beschreibung des Jesus in etwa gleichsetzen der Beschreibung des Siddhartha der budhistischen Religion wobei bei Siddhartha die Auffahrt und Wiederkehr zum Teil in der Technik jedoch nicht in der Geschichte beschrieben steht entgegen der Geschichte des Jesu welchen die Juden Geisseln und ans Kreuz schlagen liesen um den Hass und Zorn Jesu ob des Peins zu erwecken, dieses um solcherart die Auffahrt und eine mögliche Wiederkehr verhindern zu wollen aber auch um den Geist und Gott des Jesus in das jüdische Volk hinein lenken und rauben zu wollen mittels des gegen die Juden gewandten Hasses. ( heute würde man solches Vampirismus nennen ) Ob Jesus trotz allem auffuhr und wiederkehrte ist nur schwer zu beweisen so man an dessen verschwundene Leiche und die anschließenden Begegnung des Jesu mit anderen Personen nicht glauben möchte, und auch davon ausgeht dass das Turiner Grabtuch durch welches Jesus feinstofflich energetisch hindurchfahren hätte müssen um sich neu zusammensetzen zu können eine Fälschung ist. Normalerweise hätte Jesu den Stein vor dem Grab nicht weg rollen müssen, welches mir wiederum sagt dass die Leiche von Jesu gestohlen wurde und dass das Grabtuch eine Fälschung ist um den Menschen Hoffnung vorgaukeln zu wollen. Dieses erklärt sich in den Widersprüchen der angewandten und verwendeten Predigtpraxis bei entsprechenden Messen bei welchen anstatt der Formulierung ( für dich lebe Ich wie Du für mich lebst ) ( Indianer )) die Gläubigen aufgefordert werden zu Formulieren von deinem Fleisch zerren wir von deinem Blut trinken wir. ( was man heute durchaus auch als Vampirismus aber auch Kannibalismus bezeichnen darf ) Dieses erklärt sich in dem erwähntem betreffend die Juden aber auch darin das es sich beim Christentum um ein Reformjudentum handelt.

    Es gibt "Religionen", die auf Siddharta ausgelegt sind @Arien S - Doch welche "Religion" schwebt dir vor, wäre auf Jesus ausgelegt? (Mir ist keine bekannt und das obwohl Jesus von allem Möglichen bei mir hoch im Sinn existiert)

    Zitat von Kaawi:
    Ich glaube nicht daran, dass Vorurteile dauerhaft eine Wohlfühlatmosphäre schaffen.

    Mit Vorurteilen kommste auch nicht weiter!
    Gestern kam ein Kunde zu mir und zeigte mir auf seinem Handy seine gebrochene Nase und seine blauen,gelben,grünen Augen.
    Er wollte zum Bahnhof und wurde von drei Ausländern überrascht und ziemlich zu gerichtet,sie wollten sein Geld,Fahndung läuft ins Leere,denke ich mal seitens der Polizei.
    So werden Vorurteile geschürt,nur Tatsache ist.......
    Was fest sitzt läßt sich aber schwerer lösen,also beim Vorurteil,was nur ein Beispiel ist wie sich etwas einbrennt.
    Wer sich nach diesem Fall nicht bewaffnet,könnte man weiter fragen,aber bei drei Gegnern....und von hinten überrascht....?
    Falsche Zeit....falscher Ort ....vielleicht

    Zitat von Arien S:
    In gewisser Weise könnte man die Beschreibung des Jesus in etwa gleichsetzen der Beschreibung des Siddhartha der budhistischen Religion wobei bei Siddhartha die Auffahrt und Wiederkehr zum Teil in der Technik jedoch nicht in der Geschichte beschrieben steht entgegen der Geschichte des Jesu welchen die Juden Geisseln und ans Kreuz schlagen liesen um den Hass und Zorn Jesu ob des Peins zu erwecken, dieses um solcherart die Auffahrt und eine mögliche Wiederkehr verhindern zu wollen aber au
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden