1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

bitte als Erklärung zu laufende Verschwörung gegen Christen unbedingt lesen

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von Arien S, 30. November 2018.

  1. Arien S

    Arien S Member

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    430
    Werbung:


    Betreffend Beitrag 18 auf Seite 2 in diesem Thread musste Ich feststellen dass dieser in einem Ausmass von Kriminellen manipuliert ist wie Ich solches nicht für möglich gehalten hätte, gut handelt es doch auch um einen Text in welchem Ich zu meiner Familie mich äußere, jedoch Ich auch schon nach der Veröffentlichung einen Beitrag welchen Ich am heutigen Tag verfasste unter diesen Beitrag setze um in diesem darauf hinzuweisen dass zu berücksichtigen ist dass massiver Zugriff von Kriminellen auf meine Texte erfolgt ist auf welchen Ich auch im Zusammenhang mit Beitrag 18 Seite zwei dieses threads im besonderen hinwies im wissen darum dass über eine Familie oder mit dieser jeder Mensch zur Zielscheibe wird welcher sich derart ungehobelt gegen Mutter Nichte oder sonstige äussert. Ich werde den gesamten Text so Ich mir einen Rechner schaffen kann um auf diesem ungestört arbeiten zu können und den gesamten Text überarbeiten und in weiterer Folge in einem Thread als Download zur Verfügung stellen. Bitte nicht zu vorschnell urteilen aufgrund dessen welches Sie in diesem Thread lesen, aber die Veröffentlichung der Dateien welche Ich vor wenigen Monaten überarbeitet hatte schien mir relativ unbedenklich Doch bei Beitrag 18 Seite zwei hats mir beinahe die Sicherungen raus gehauen als Ich diesen jetzt so lesen musste, in meinen Texten ist es oftmals nur notwendig einen Buchstaben ein Wort umzustellen oder andere Wörter einzufügen und alles liest sich plötzlich ganz anders.

    Doch dass ist auch die Absicht der Kriminellen mit welchen Ich es zu tun und mit welchen Ich zu kämpfen habe, jedoch Ich es nur selten wagte einen Text zu veröffentlichen ohne diesen vorher wieder und wieder korrektur zu lesen, doch Ich würde auf diesem Rechner mit dem Korrigieren nicht fertig werden, und darauf haben die Kriminellen sehr wahrscheinlich auch spekuliert dass diese solches mit ihrem Vorgehen gegen mich erreichen.

    Einige Texte oder Textteile stehen wiederum relativ gerade doch was soll Ich sagen an falsch platzierter Stelle, dieses muss Ich nochmals prüfen wo Ich dieses betreffend den oder die Fehler begangen habe.

    Auch möchte Ich darauf hinweisen dass Texte welche Ich an unterschiedlichen Stellen bei unterschiedlichen Personen hinterlegt hatte sich teilweise sogar in einem relativem Originalzustand befinden

    Ich bitte um Verständnis und möchte die Moderation bitten Beitrag 18 von Seite zwei in diesem Thread nach möglichkeit zu löschen, meine Nichte hat es nicht notwendig solcherart Herzlos im Internet veröffentlicht zu stehen.

    Danke vielmals an die Moderation für deren Verständnis, .........................

    freundlichst

    Arien
     
  2. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    21.297
    Was frommt:)
     
  3. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    2.031
    Frage: Warum schreibst du diese Art Texte nicht in deinen Blog?
    https://www.denkforum.at/xfa-blog-home/

    Ist ja nix zum Diskutieren oder Unterhalten....

    :confused:
     
  4. Arien S

    Arien S Member

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    430
    Musste Ich aufgeben weil permanent Zugriffe darauf erfolgten jedoch irgendwann Ich die 160 Euro für den Provider auch nicht mehr aufbringen konnte.

    Hast schon recht ist nicht unbedingt zum Unterhalten, aber zum diskutieren Tag und Nacht um dieses alles überhaut erst mal langsam erfassen und begreifen zu können.
     
  5. Svensgar

    Svensgar Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    6.931
    Ort:
    Berlin


    Das Thema hat zum Zeitpunkt meines Beitrages noch keine 18 Beiträge und auch keine Seite 2.
     
  6. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    21.297
    Werbung:


    Übergreifend:blume2:
    Du weißt doch was er will:clown2:
    Stell dich nicht dümmer wie du bist,...könnte ich mir auch sagen:clown2:
     
  7. Svensgar

    Svensgar Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    6.931
    Ort:
    Berlin


    Nein. Er leidet.
     
  8. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    21.297
    So gewollt,...und weiter,...:doof:
     
  9. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    2.720
    da da da
     
  10. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    1.655
    Was ist denn los?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden