1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die Furcht vor der Wahrheit

Dieses Thema im Forum "Philosophie Allgemein" wurde erstellt von Jakob62, 28. Dezember 2018.

  1. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.041
    Werbung:


    Gibt es das?
    Was denkt Ihr?
     
  2. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    29.327
    Frag die Erinnerung:blume2:
     
    hylozoik gefällt das.
  3. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.402
    Zweifelsohne. Jeder, der schon mal mit einer bestimmten Diagnose rechnen musste, kennt das.
     
  4. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    29.327
    Hat mit dem Tod zu tun,nicht mit der Wahrheit,aber jeder trennt halt anders,....
     
    FreniIshtar gefällt das.
  5. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    3.641
    Glaube, nicht immer.
    Ein Dahinsiechen (zB Krebs...) muss sicher ein sehr großer Schock sein!
     
  6. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    29.327
    Werbung:


    Wenn bis dahin nicht,dann mit Sicherheit:(
     
  7. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.041
    Macht man sich ein künstliches Bild von der Wirklichkeit, mit dem man besser leben kann?
     
  8. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    29.327
    Was spricht die Erfahrung!?
     
  9. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    8.564
    Persönliche Bemerkung, Sicht:
    Wahrheit ist für mich ein Begriff der ins "Metaphysische" gehört; mehrere Wahrheiten möglich.
    Im "Phyischen" gilt NUR richtig oder falsch.
    Je nach Bezugspunkt gibt es verschiedene Ängste
     
  10. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.041
    Könnt Ihr Beispiele für subjektive Wahrheiten geben?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden