1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

"Via Negativa" - Ein IRRWEG, gar gefährlich in unserer Zeit?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von QUIRL, 5. Oktober 2012.

  1. QUIRL

    QUIRL New Member

    Registriert seit:
    28. August 2012
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Nähe Tübingen, D
    Werbung:


    AW: "Via Negativa" - Ein IRRWEG, gar gefährlich in unserer Zeit?

    Denkfehler entstehen durch Wahrnehmungsdefizite unter Nutzung anderer Denkfehler ...

    Offensichtlich gibt es hier in der Buchbranche, die sich ja derzeit in Frankfurt nicht an der Oder präsentiert als große Show behinderter Behinderer (weil fast das gesamte Wissen der Menschheit um ein machtvolles Bewußtseinsloch herum entstanden ist und alle Autoren und Verleger davon profitieren) unterschiedliche Ansichten über das, was üblich -sprich erlaubt- ist.

    Ich bin der Meinung, das, was der Hanser Verlag gemacht hat, wäre wettbewerbsrechtlich zu packen. Aber wozu. Es interessiert ja keinen, wie alles andere auch, mit dem wir unsere Gesellschaft immer weiter auf den Abgrund zuschieben.
     
  2. EarlyBird

    EarlyBird Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.943
    Ort:
    In der schönen Südpfalz
    AW: "Via Negativa" - Ein IRRWEG, gar gefährlich in unserer Zeit?


    Na, ich sehe da keinen Abgrund!
    Vielleicht würde es mich stören, wenn ich selber Autorin eines Buches wäre - allerdings nur, wenn da Reklame für etwas gemacht würde, was ich selbst für großen Mist halte! Die Autoren könnten ja vielleicht selber Vorschläge machen, was sie da beworben sehen möchten! :)
     
  3. 5Zeichen

    5Zeichen Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    10.969
    AW: "Via Negativa" - Ein IRRWEG, gar gefährlich in unserer Zeit?

    Witzigerweise hält sich fast jeder einzelne für weitaus schlauer, als die doofe Gesellschaft, welche sich scheinbar auf den Abgrund zuschiebt.

    Könnte es sein, daß diesen einzelnen das Gefühl des Auf-den-Abgrund-zuschiebens aus genau dieser Haltung erwächst, nämlich die Gesellschaft, mithin fast alle anderen, für irgendwie schlecht und/oder minderbemittelt zu halten? :dontknow:
     
  4. Johann Wilhelm

    Johann Wilhelm Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    8.069
    Ort:
    Österreich
    AW: "Via Negativa" - Ein IRRWEG, gar gefährlich in unserer Zeit?

    Aber nicht die, die 5Zeichen bekehrt hat...:D
     
  5. Eurofighter

    Eurofighter New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.013
    AW: "Via Negativa" - Ein IRRWEG, gar gefährlich in unserer Zeit?

    Anscheinend habe ich bei noch keinem deiner Beiträge mitgedacht. Kannst du das also nochmal erklären...?
     
  6. nandu

    nandu New Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2011
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    mal hier, mal da
    Werbung:


    AW: "Via Negativa" - Ein IRRWEG, gar gefährlich in unserer Zeit?

    Zeilenschinderei fällt unter Schändung. :)
     
  7. QUIRL

    QUIRL New Member

    Registriert seit:
    28. August 2012
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Nähe Tübingen, D
    AW: "Via Negativa" - Ein IRRWEG, gar gefährlich in unserer Zeit?

    Um etwas nicht zu sehen, genügt es, sich umzudrehen und wegzulaufen. Ist das hier kein Abgrund? Wie viele Gesellschaft vor uns sind schon nach ähnlichen Entwicklungen abgesoffen?
     
  8. moebius

    moebius Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    42.487
    AW: "Via Negativa" - Ein IRRWEG, gar gefährlich in unserer Zeit?


    Zu 1.:
    Aber wohin wollen Sie denn laufen ...:dontknow:

    Wer beispielsweise auswandert, nimmt sich selbst überhall hin mit ....:lachen:

    Zu 2.:
    :ironie: Das werde ich sofort den :katze3::hase::hamster::schaf: (= Tieren) in der Arche Noah mitteilen ...:lachen:
     
  9. QUIRL

    QUIRL New Member

    Registriert seit:
    28. August 2012
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Nähe Tübingen, D
    AW: "Via Negativa" - Ein IRRWEG, gar gefährlich in unserer Zeit?

    Ich glaube, das Gefühl des Einzelnen, daß er selbst nicht schuld ist an irgendwas, überwiegt bei weitem, und das Projizieren des allgegenwärtigen Versagens betrifft ja nicht die Gesamtheit, sondern Einzelne, vor allem Einzelne weit oben im Machtgefüge.

    Die Schuld ist tatsächlich das schnellste Pferd der Welt, und Juristen haben die schnellsten. Weiß man jedoch, was Denkfehler produziert, wird daraus schnell eine Heuschrecke. In der Masse ist die natürlich verheerender als eine Riesenherde sehr schneller Pferde.

    Erst brummt es wie verrückt,
    dann wird es dunkel, ​
    und dann leer ...​
    Die Rechtsanwältin der Rechtsabteilung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, die von der Pressestelle beauftragt worden ist, mir zu antworten, hatte gemeint, vermutlich sei alles, was uns im Kopf herumgeht, ein Denkfehler ... das menschliche Dilemma, das wir nie beherrschen werden ... (Juristinnen brauchen immer genug Zoff, damit der Rubel rollt.)

    Der dpa-Journalist, der den nicht dobelli-euphorischen FOCUS-Artikel Mehr Psychologie in Häppchen von Rolf Dobelli geschrieben hat, meinte folgendes:
    "Die Psychologie gibt allemal genug Stoff her. Der Heidelberger Sozialpsychologe Klaus Fiedler hatte sich schon nach dem Erscheinen des ersten Buches gewundert, warum der Autor gerade 52 Denkfehler ausgesucht hat – wo es doch hunderte ähnlicher Phänomene gebe."

    Wie schon gesagt, verschafft uns vor allem die Ziellosigkeit vieler, für die wir immer mehr farblose Attraktionen schaffen, um noch genug Wohlgefühle realisieren zu können, und die meisten davon in unserer Vorstellungswelt entstehen mit entsprechenden Frustrationen und Aversionen gegen andere (!!!), also auch die Beschäftigung mit viel Negativem um das eine Positive herum, all die Probleme und Konflikte, aus denen sich Krisen entwickeln.
     
  10. EarlyBird

    EarlyBird Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.943
    Ort:
    In der schönen Südpfalz
    AW: "Via Negativa" - Ein IRRWEG, gar gefährlich in unserer Zeit?


    Für mich ist das kein Abgrund, sondern ein Grund, mich für Ehrlichkeit und Wahrheit einzusetzen! :schnl:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden