1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Horror Silvesternacht in Köln, Raub, Bedrohung, Vergewaltigung.

Dieses Thema im Forum "Medien" wurde erstellt von denk-mal, 5. Januar 2016.

  1. denk-mal

    denk-mal Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    12.036
    Ort:
    Schwarzwald
    Werbung:


    Eine Ode auf das Neue

    Freude schöner Feuerfunken
    Sprosse aus Elysium
    Alle jubeln wonnetrunken
    Vereinet im Imperium

    Himmelszauber binden wieder
    Was der Ethos streng geteilt
    Alle Menschen werden prüder
    wo ein harter Zügel weilt

    Seid umschlungen Millionen
    Diese Lust der ganzen Welt
    Bettelbrüder und Heroen
    Jeder auf die Hände hält

    Wem der nahe Tanz gelungen
    eines Opfers Freund zu sein
    Wer ein holdes Weib errungen
    mische seinen Jubel ein

    Tausend forsche Hände rühren
    helfen sich in munterem Bund
    Und im schändlichen Berühren
    werden dunkle Mächte kund

    Trunken wurde Auserlesen
    an den Brüsten der Natur
    An die Guten, alle Bösen
    folgen ihrer Hengstnatur

    Küsse an den Mündern kleben
    Und der Freund, geprüft im Tod
    Wollust ward dem Mob gegeben
    und der Engel fleht vor Gott

    Froh, wie seine Feuer fliegen,
    durch die Menschen ohne Plan
    Heuler durch die Gassen biegen
    sausen durch „des Dulders“ Bahn

    Duldet mutig Millionen
    Duldet für die bessre Welt
    Unter dem Gräberfeld
    wird ein lieber Gott belohnen

    Freude sprudelt in Randalen
    Menschentauben voller Blut
    Trunken freudige Wandalen
    feiern fröhlich Heldenmut

    Festen Mut in schwerem Leiden
    Hilfe, wo die Unschuld weint
    helfet ungläubigen Heiden
    Wohlfahrt für Freund und Feind

    Männerstolz vor Torheit
    In den Brüdern kocht die Glut
    Ein Hoch auf unsere Gottheit
    Untergang der Kuffār-Brut

    Ohne Burka, ohne Schleier
    reißt der schöne Wahn entzwei
    Freude Sieg und Heldenfeier
    und „Allahu akbar“ ihr Geschrei
    .
     
  2. vitella

    vitella Active Member

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    503
  3. JellyBean

    JellyBean Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2016
    Beiträge:
    125
    ich wurde selbst schon häufig Opfer sexueller Belästigung durch Flüchtlinge. Meiner Meinung nach findet so etwas bereits seit Monaten in ganz Deutschland statt, wurde aber bisher von den Medien totgeschwiegen.
    Und ich empfinde doch eine gewisse schadenfreude, wenn ich sehe, wie jetzt nach Köln gewisse linksgrüne Politiker zurückrudern und sagen müssen, dass ihre Politik der offenen Grenzen mist war.
     
    vitella gefällt das.
  4. Belair57

    Belair57 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    6.178
    Ort:
    Niederösterreich
    Seit Monaten ?!?!? Bericht im Spiegel vom 15.07.1964 : http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46174775.html
     
  5. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.554
    Wenn sie damals geahnt hätten, dass sie dabei Geschichte geschrieben haben und dass sie nach vielen Jahrzehnten von einem Hobbyarchäologen wiederentdeckt würden…
     
  6. Belair57

    Belair57 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    6.178
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:


    Ja ein Jammer, die Realität kann manchmal böse zeitlos sein !!!
     
  7. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.554
    Man darf aber dabei die Geschichte vor 1964 auch nicht außer Acht lassen. Viele dieser Algerier kamen zusammen mit den sogenannten Pied-Noir nach Frankreich, weil sie im Algerienkrieg mit den Franzosen kollaboriert haben und gemeinsam mit ihnen gefoltert und unzählige Massaker dort an der algerischen Bevölkerung veranstaltet haben. Die Geschichte im Spiegel ist dabei ein Kindergartenspiel im Vergleich. Wenn ihnen diese Algerier als Kriegskammeraden recht waren, dann hatten sie sie auch als französische Staatsbürger zu akzeptieren.

    Diese Pied-Noir sind übrigens die Hauptverantwortlichen für die Entstehung des Front National in Südfrankreich.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  8. Belair57

    Belair57 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    6.178
    Ort:
    Niederösterreich
    Und was hat das mit dem gestörten Sexualverhalten mancher Kulturen zu tun ???
     
  9. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    20.214
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Aus meiner Mailbox ...

    Beitrag : Köln und Kant
    URL : https://akademieintegra.wordpress.com/2016/01/22/koeln-und-kant
    Verfasst : 22. Januar 2016 um 14:07
    Verfasser : Akademie Integra
    Kategorien : Éthnos, Bewußtsein, Kultur-Leben, Menschenwürde, Rechts-Leben, Soziales Leben, Wirtschafts-Leben, Zum Aufwachen
     
    Belair57 gefällt das.
  10. vitella

    vitella Active Member

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    503
    Du hast aber Sachen in Deiner Mailbox...:D
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden