1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die Geschichte der Frauenbewegung und ihre Folgen

Dieses Thema im Forum "Geschichte" wurde erstellt von Fibonacci, 21. Juli 2019.

  1. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    7.390
    Werbung:


    Für die Fortpflanzung ja, um das Zusammenleben zu gestalten braucht es die Anerkennung der Menschenrechte und infolge davon überhaupt keine Aufteilung,

    Ich bin für Einheitstoiletten und im Hinterraum Pissoirs, wo die Mit-glieder sie noch brauchen.
     
    Fibonacci gefällt das.
  2. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.404
    Einverstanden, das Thema Toiletten hätten wir somit geklärt, aber die Grundrechte erstrecken sich über viele weitere Bereiche und gelten für alle Menschen, für männliche, weibliche und Angehörige des dritten Geschlechts. Das "Caos", das dieser Mathematiker mit Grundschulabschluss befürchtet, muss er dann in Kauf nehmen.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  3. Fibonacci

    Fibonacci Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2019
    Beiträge:
    2.003
    Wirst du zu wenig gestreichelt?
     
  4. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    4.071
    Da alle aufs Klo müssen, ist es auch ein Tierrecht. Und bevor herrschende Menschen wahnsinnig wurden, gab es für alle etwas...
     
  5. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.404
    Ich bin verheiratet, habe drei Kinder und bin durch und durch Hetero, falls es eine Anspielung darauf sein sollte. Mir geht es ausschließlich ums Prinzip der Rechtstaatlichkeit und die Berücksichtigung der Grundrechte aller Bürger in diesem Staat. Das wird dir zu hoch sein, das weiß ich inzwischen.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  6. Fibonacci

    Fibonacci Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2019
    Beiträge:
    2.003
    Werbung:


    [QUOTE="Anideos, post: 818541, member: 6984"Das wird dir zu hoch sein, das weiß ich inzwischen.[/QUOTE]
    Ok jetzt bin ich mir sicher das du zuwenig gestreichelt wirst.
     
  7. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    4.071
    Garantiert. Wird ja hervorgehoben, "was sein soll" und das "Nichterwähnte" muss weg.
     
    Fibonacci gefällt das.
  8. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.404
    Da haben sich wohl zwei Primitivlinge gefunden. Habt ihr eine gemeinsame Karriere hinter euch? Die von Wortjan Sinner kennen wir ja inzwischen.
     
  9. Fibonacci

    Fibonacci Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2019
    Beiträge:
    2.003
    Ja Wortjan Sinner ist auch Betroffener der Intoleranz und Präpotenz mancher USER
     
  10. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.404
    Toleranz muss man sich verdienen, sie wird einem nicht geschenkt.

    Du lebst vermutlich auch, wie Wortjan Sinner, von der Toleranz der Gesellschaft, dann solltest du es besser wissen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden