• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie viele Bücher lest ihr pro Monat

Wie viele Bücher lest ihr pro Monat


  • Umfrageteilnehmer
    4
  • Umfrage geschlossen .

cassie

New Member
Registriert
16. Februar 2005
Beiträge
170
wie viele Bücher ...
viele

zum Teil mehr als 5...

aber ich hbe auch genug zeit, da ich jede Woche insgesamt 1 1/2 stunden mit dem Zug fahre...
:)

cassie
 
Werbung:

Katze3

New Member
Registriert
2. Februar 2006
Beiträge
7
sehr unterschiedlich

je nachdem wie viel Zeit mir bleibt und welche Bücher ich lese und wie umfangreich die Bücher sind. Ein Roman ist leichte Lektüre und ließt sich ja schnell.

Fachbücher brauchen da schon länger, da sie nicht nur gelesen, sondern auch "erarbeitet" werden. Da les ich das eine oder andere Kapitel 2x und auch konzentrierter.

greetz, Katze 3
 

philobert

New Member
Registriert
15. September 2009
Beiträge
8
AW: Wie viele Bücher lest ihr pro Monat

Kommt drauf an was ich lese und wie spannend es ist bzw. wie sehr es mich gerade interessiert und wie umfangreich das ganze ist. Versuche so 1 Buch die Woche zu schaffen.

Außerdem lese ich meistens 2-3 Bücher gleichzeitig.

Da ich angefangen habe mehr auf Englsich zu lesen (um das aufzufrischen) brauche ich für diese Bücher aber schonmla was länger.
 

Reinhard70

Active Member
Registriert
23. Mai 2008
Beiträge
11.808
AW: Wie viele Bücher lest ihr pro Monat

Schaffe kaum noch mehr als zwei
bis drei (wichtige) Bücher - pro Jahr,
lese aber immer wieder gerne in meinen
(großen) Buchbeständen oder gute
Buchbesprechungen. - Wie z.B. zu diesem
Werk mit der bekannten
M...-Schleife:

 

glasperle

Active Member
Registriert
25. Dezember 2018
Beiträge
634
Ich find das leseverhalten verschiedener Leute interessant. Ich sehe es nicht als Wettbewerb. Ich bin auch ein parallelleser. Ich lese meistens 4 Bücher im Monat. Parallel meistens einen Thriller oder Krimi und ein Buch über Politik, wirtschaft oder Religionen. Und zwischendurch Tageszeitung und Monatszeitschrift(Profil, Spiegel, eine Gartenzeitschrift)
 

Joachim Stiller

Well-Known Member
Registriert
9. Januar 2014
Beiträge
24.286
Ich lese nicht mehr, ich "habe" gelesen, und zwar bis zu 20 Bücher im Monat... Im Dzurchschnit vielleicht 10-15 Bücher... Ich bin jedenfalls weit über 100 Bücher im Jahr gekommen.... Allerdings habe die 200 nicht geschafft...
 

Joachim Stiller

Well-Known Member
Registriert
9. Januar 2014
Beiträge
24.286
Am Ende hatte ich 3000 Bücher gelsen, von denen ich immerhin 2000 selbst im Regal stehen hatte... Alles weg... Jedenfalls bin ich ein echter Literat gewesen... Wirklich wahr... Im Übrigen habe ich noch zusätzlich knapp über 1000 Kunstbände geblättert, wenn auch nicht gelesen... Große Empfehlung für jeden Kunststudenten... Mindestens so wichtig, wie der regelmäßige Besuch von Ausstellungen...
 
Werbung:

ichbinderichwar

Well-Known Member
Registriert
2. September 2012
Beiträge
36.284
Also auf Masse komme ich nicht...da sind auch Monate dabei, wo ich garnichts lese...manchmal hängt es einem zum Hals hinaus, dann braucht man mal Praxis. *schmunzel* Ich glaube, mehr als 2 schaffe ich allein wegen der Lieferzeit selten. Allerdings lese ich manches Buch gleich zweimal hintereinander, weniger wegen meinem Geíz, als wegen der Bearbeitungszeit in meinem Köpfchen. Menschen, die Bücher so "durchschroten" bewúndere ich zwar, aber ich gebe zu, dass ich zwischen den Seiten immermal nachdenken muss, und das kann dauern. :rolleyes:

Ich hab gemerkt,dass es für mich besser ist, immer nur ein "neues" interessantes Buch "da zu haben",denn liegt das zweite schon im Schrank, bringt es den kleinen Bernd vor Neugier bald um, sodass er sich auf das erste schon garnicht mehr konzentrieren kann und immerzu im zweiten heimlich stöbert.

Bernd
Mit Filmen ist es nicht anders;)
 
Oben