1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Künstliche Winter

Dieses Thema im Forum "Umweltschutz" wurde erstellt von Eulenspiegel, 26. November 2010.

  1. moebius

    moebius Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    42.486
    Werbung:


    AW: Künstliche Winter

    Und Abwarten, wie sich die Planeten-Konstellation am 21.12.2012 auf die Metereologie(Klima, Wetter usw.) auswirken wird ...:confused::dontknow:
    Auf den Ausgang des Kachelmann-Prozesses wird dieses Ereignis aber wahrscheinlich :dontknow: keinerlei Auswirkungen haben ...:lachen::lachen::lachen:
     
  2. Eulenspiegel

    Eulenspiegel Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    2.435
    AW: Künstliche Winter

    Da scheint einigen das Wochende auf den Magen zu schlagen. Dann kommt das Sprücheklopfen der Altvorderen wieder hoch!
     
  3. Eulenspiegel

    Eulenspiegel Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    2.435
    AW: Künstliche Winter

    Unsere Überschlauen haben bei den Entstehungstheorien von Eiszeiten eine wichtige ausgelassen:
    Im Zusammenhang mit der Polumkehr entstehen meist mehrere Pole auf der Erde, so daß die Magnetfeldlinien an weiteren Stellen wie am Nord und Südpol derzeit verlaufen. Problematisch ist dabei, daß an diesen Polstellen natürlich dann auch Polarlichter zu sehen sein werden, welche anzeigen das es neue Stellen gibt an denen die kosmische Kälte nicht mehr optimal durch Magnetfelder abgeschirmt wird.
    Solcherart Abkühlungen könnten naturlich Auswirkungen haben die auch zu Eiszeiten führen.
    Darüber sollten sich die Forschungsspezialisten mal Gedanken machen, nach Nachweismöglichkeiten solcher Zusammenhänge suchen und entsprechend sich auf die Suche nach Beweisrelikten machen.
    Immerhin ist man ja der Meinung das Polumkehrungen so ca. alle 250000 Jahre stattfinden - das ist natürlich davon Abhängig mit wem man gerade spricht.
    Eventuell könnte es ja auch alle 125000 Jahre sein; Genaueres kann man ja noch nicht nachweisen!
     
  4. Freyfrau

    Freyfrau Active Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    2.966
    AW: Künstliche Winter

    Faszinierend. :)

    http://www.youtube.com/watch?v=a4_gPgJWC5U
    ... ist leider vorzeitig zu Ende.
     
  5. 5Zeichen

    5Zeichen Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    11.940
    AW: Künstliche Winter

    alte Indianerweisheit ;)

    Wegen der Überlagerung unzähliger sehr langfristiger (langsamer) und schneller Schwingungsvorgänge im gesamten Universum, stößt menschliches Kausaldenken bald an seine Grenzen. Ob es wirklich Menschen gibt, die glauben, sie könnten/müssten sich diesem gewaltigen Mobile entgegenstemmen? :dontknow:
     
  6. moebius

    moebius Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    42.486
    Werbung:


    AW: Künstliche Winter

    Zu 1.:
    Und "alte" Meister NIETZSCHE-Weisheit ...:schnl:
    Zu 2.:
    Spätestens am UR-Knall...:lachen::lachen::lachen:
    Zu 3.:
    Es gibt wahrscheinlich immer wieder neue Möchtegern-"Herkulesse" ....:lachen::lachen::lachen:

    moebius
     
  7. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    21.332
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    AW: Künstliche Winter

    Vielleicht auch noch interessante Links ... :alien:

    H.A.A.R.P ELF - Wellen Beweis
    http://www.youtube.com/watch?v=90iuG98ARaE

    Geheimwaffe Wetter HAARP 5-5
    http://www.youtube.com/watch?v=2CkMB8bxKDg

    Holes In Heaven? - HAARP and Advances In Tesla Technology
    http://www.youtube.com/watch?v=-9uwmBGrrVE
    ________________________________________________

    EsoWatch (Wiki der irrationalen Überzeugungssysteme)
    http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Hauptseite
    http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Überzeugungssysteme
    Wir hoffen, Sie finden etwas Nützliches oder Interessantes.
    Wenn Sie Lust haben, können Sie auch bei uns mitmachen.

    Aktuelle Hintergründe finden sich im Blog ...
    EsoWatch Blog http://blog.esowatch.com

    Reden lassen wir mit uns im Forum ...
    EsoWatch Forum http://forum.esowatch.com
    ________________________________________________

    Free Energy Forum Austria | Free Energy for all
    http://www.bhkw-energy.com/wbb3/index.php?page=Index
    ________________________________________________

    Forum für Grenzwissenschaften
    http://forum.grenzwissen.de/forumdisplay.php?f=33


    In Memoriam ...
    Nicola Tesla http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Nikola_Tesla
    &
    Viktor Schauberger http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Viktor_Schauberger

    :blume1:
     
  8. Eule58

    Eule58 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    AW: Künstliche Winter

    An diesem Tag soll ja angeblich die Welt untergehen.
    Diese Ungewißheit, ob's stimmt oder nicht macht mich ganz krank.
    Soll ich für die Geburtstagsfeier was einkaufen oder nicht.
    Kauf ich ein und sie geht unter, war's umsonst.
    Kauf ich nichts ein und sie geht nicht unter, gibt's nichts zu essen (und trinken)

    Kann denn der Weltuntergang nicht an einem anderen Tag stattfinden?:confused::rolleyes::verwirrt1

    fragt eule
     
  9. moebius

    moebius Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    42.486
    AW: Künstliche Winter

    Zu 1.:
    Angeblich ...
    Zu 2.:
    Mich macht diese Ungewissheit nicht krank ...:lachen::lachen::lachen:
    Zu 3.:
    Ich bitte höflich zu beachten, daß der Untergang eines Welt-Bildes noch nicht der Untergang der WELT ist ....:schnl:
    Gruß, moebius
     
  10. EarlGrey

    EarlGrey Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    3.475
    Ort:
    Nordsee
    AW: Künstliche Winter

    dass die guten sachen nicht aufgebraucht werden wird wohl im positiven ereignisfall niemanden mehr stören

    wäre allerdings schade wenn man deswegen vorher darauf verzichtet hätte

    also alles einkaufen wie geplant- lieber etwas mehr - und dann die feier auf den 20 setzen - so hat man auf jedenfall etwas davon.

    gut wäre es auch die sektgläser zu füllen und das anstossen so zu timen dass man es um punkt 0 uhr geschluckt hat ..... sicher ist sicher ;-)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden