1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Vegan, Vegetarian, Flexetarian? Oder doch nichts davon

Dieses Thema im Forum "Umweltschutz" wurde erstellt von Simon7777, 2. Februar 2018.

  1. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    Werbung:


    Diabetiker?
     
  2. dasinci

    dasinci Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    2.565
    Das ist ein Witz, oder?
    Abgesehen davon, dass genug Diabetiker nicht auf Zucker verzichten (wollen), ist schon klar, dass ich etwas anderes gemeint habe - einen Begriff für eine bestimmte (Ernährungs-)Philosophie/Diät.
     
  3. dasinci

    dasinci Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    2.565
    Sie hat nicht ganz unrecht. Essen ist essentiell.
     
  4. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    Ja! Ist meine Art mich zu unterhalten. Meine Oma ist daran gestorben.
     
    dasinci gefällt das.
  5. dasinci

    dasinci Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    2.565
    Das sind gute Fragen. Aber bessere Fragen sind:
    Denkst du, mit so einer Einstellung schaffen wir es in die Tiefsee, und wie möchtest du dich dort mit Nahrung versorgen?
     
  6. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    Werbung:


    Fisch! :biss:
     
    dasinci gefällt das.
  7. dasinci

    dasinci Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    2.565
    Natürlich braucht dein Körper bestimmte Stoffe. Ein bisschen was weiß man schon darüber...

    http://www.drjacobsweg.eu/natrium-kalium-gleichgewicht/

    http://www.forum-ernaehrung.at/arti...m-natrium-chlorid-drei-die-einander-brauchen/

    http://stern.de/gesundheit/ernaehru...neralstoffe-fuer-herz-und-nieren-3090038.html


    https://de.wikipedia.org/wiki/Natrium-Kalium-Pumpe

    Und wenn du Langeweile hast:
    http://www.mweisser.50g.com/alt3_ernaehrung2.htm
     
    FrauHolle gefällt das.
  8. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    21.288
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Joo, weil gut gegen Verstopfung! Wirkt bei manchen wie Sturm ... :schnl: :wc2:
     
  9. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    7.982
    Ort:
    Berge
    In den 70-ern - 90ern war "alles psychisch", also die Ursachen fast aller Beschwerden wurden auf psychische Probleme, also vereinfacht kindheitsbedingte Traumata und deren phys. und psy. Kompensierung zugeschrieben, heute ist "alles nahrungsbedingt". Bei Luther lag es daran, dass der Mensch von Geburt an schuldig war, also das ganze Leben Buße sei. Die Katholiken konnten das wenigstens durch den Beichtstuhl abkürzen. Für die Detox-Freunde ist "alles wegen Vergiftungen", bei den Esoterikern entsteht "alles" im Energiekörper und für Scientologen ist "alles" auf den Reaktiven Mind zurückzuführen.

    Aus meiner Sicht sollte man sich von den jeweiligen Moden nicht verrückt machen lassen, alles auf Plausibilität prüfen und Stück für Stück selber erforschen und auspobieren, was dran ist und die Wissenschaft sollte wieder fachübergreifend arbeiten. Und das ganze wird keine Wirkung haben, wenn wir bei Lebensmittelproduktion, Gesundheitswesen, in Schule und Forschung weiterhin Geld als einzigen Steuerungsmechanismus beibehalten. Das hat sich nicht bewehrt, denn selbst der heiligste Esser wird früher oder später durch Profitinteressen betrogen werden.
     
  10. FrauHolle

    FrauHolle Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2017
    Beiträge:
    1.623
    yourchoice.jpg
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden