1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gar lustig ist das Pfaffenschwein

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von Ferenc, 17. Dezember 2018.

  1. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.041
    Werbung:


    Hochwürden, bei dir müsste es vielmehr heißen, abwarten und sich wie ein Wurm winden:(
     
  2. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    8.725
    Ich widerspreche Ihrer Sicht über mich nicht. :pNur das ist nicht Thema.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  3. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.041
    Ich habe den "Hochwürden" natürlich ironisch gemeint, für mich ist der Ausdruck der Beweis von Nichtswürdigkeit und pfäffischer Überheblichkeit.
     
  4. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    8.725
    Ich weiß. Ihre sonstige Wortwahl sagt alles über Sie.
     
  5. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.041
    Welche Wortwahl, indem ich einen Kinderschänder Pfaffen einen Drecksack und nicht "Hochwürden" nenne?
     
  6. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    8.725
    Werbung:


    Ja. Hochwürden ist allerdings auch nicht gefragt.
     
  7. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.041
    Warum aber hält dann dies klerikale Parasiten Pack so eisern an diesen überheblichen Bezeichnungen wie "Heiliger Vater, Hochwürden" etc fest?
     
  8. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    8.725
    Mir ist das egal.
     
  9. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    32.646
    Südamerika sollte auch nicht vergessen werden:blume2:
    Hier gibt es viele Christen und viel Korruption ,reich an Bodenschätzen und viele Arme,eigentlich wie in Afrika:blume2:
     
    FreniIshtar gefällt das.
  10. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.041
    Ja, in Südamerika sind Kirche und Pfaffen voll integriert, es gibt praktisch in jedem südamerikanischen Staat tausende Kinderschändungen durch katholische Pfaffen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden