1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gar lustig ist das Pfaffenschwein

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von Ferenc, 17. Dezember 2018.

  1. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.041
    Werbung:


    Oralverkehr in der Sakristei


    Laut Gericht hat der hohe Kirchenfürst Pell schutzbefohlene Chorknaben 1996 zum Oralverkehr gezwungen. In der Sakristei der Kirche, wo die heiligsten Mess-Utensilien verwahrt werden.
    Pell ist derzeit gegen Kaution auf freiem Fuß. Prozessbeobachter in Australien erwarten eine Gefängnisstrafe für den engen Vertrauten von Papst Franziskus.

    Pfaffenschweine unter sich, Papst Franziskus und George Pell schleimen:

    [​IMG]
     
    Ellemaus und ichbinderichwar gefällt das.
  2. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.041
    Jetzt hat auch Österreich seinen Fall Tebartz van Elst/Limburg, dem Pfaffen Schwarz welcher zum Bischof befördert wurde, ist In Gurk Misswirtschaft und Bereicherung vorgeworfen, und in einem Prüfbericht bewiesen worden.
    Der Vatikan hat sofort alles per Verbot darüber zu berichten unter den Tisch zu kehren versucht, doch in Gurk hat man sich nicht darum gekümmert.

    Interessant die Reaktion des Ober Heuchlers und Vertuschers Schönborn, intern hat er alle Hebel zur Vertuschung in Bewegung gesetzt, nach außen verlangt er wie üblich frömmelnd heuchelnd nach Aufklärung.
     
  3. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.040
    macht dich sowas wuschig?
     
  4. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.041
    was bedeutet wuschig?
     
  5. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.040
    In Deutschland wird das Wort überwiegend für Frauen verwendet, wenn sie grad ein wohliges Bedürfnis nach Sex haben.
     
  6. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.041
    Werbung:


    Na ja, und du verwendest es als hättest du einen IQ knapp an der Messbarkeitsgrenze, denn eine solch blöde Antwort in einem "Denkforum" zu einem relativ ernsten Thema, der schrankenlosen Bereicherung von Kirche und Pfaffen, bei gleichzeitigem Anspruch einen Moralapostel abzugeben, lässt nur einen Schluss zu, du hast einen Sprung in der Schüssel.;)
     
  7. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    8.725
    daß er so allein fuhrwerken konnte.
     
  8. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.041
    Der Schiach von Stinkborn macht nur das was er immer schon gemacht hat, er heuchelt und lügt das sich die Balken biegen, nicht umsonst gilt im Volksmund das Lügen der Pfaffen als letzte Steigerung der Lüge: "Er lügt wie ein Pfaff":reden:

    So hat er es immer gehalten, als die Verbrechen Kardinal Groers ans Licht kamen, hat der Stinkborn zuerst Groers Opfer zu verleumden getrachtet, dann hat er frömmelnd gelallt "Die Wahrheit wird euch frei machen", aber gleichzeitig alles zur Vertuschung dieser Verbrechen in die Wege geleitet..

    Er lügt wie ein Pfaffe:reden::reden::reden:

    Erinnere dich an die "Konstantinische Schenkung", so ungeheuerlich dreist ist noch nie gelogen worden, es sei denn ein bayrischer Gendarmensohn zieht sich ein weißes Schwulendirndl an, und behauptet er sei der Stellvertreter Gottes auf Erden.;)
     
  9. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    8.725
  10. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.040
    Mehr als 80% derjenigen, die sich lynchjustizmäßig über sexuellen Missbrauch regelmäßig emotionalisiert faschistisch echauffieren, sind Männer. Unter ihnen sind unzählige Perverslinge, die ihre niederen Neigungen auf andere projizieren, unter anderem auf die Kirche. Schlimm, dass man sie frei herum laufen lässt.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden