1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Eine Neue Weltordnung entsteht

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von hedgi04, 12. Juli 2018.

  1. Opa Klaus

    Opa Klaus Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Altenbeken
    Werbung:


    "Im Anfang entstand Himmel und Erde, die Erde war wüst und leer".
    Für einige Forenschreiber scheint das der Idealzustand zu sein, den sie sich bis heute wünschen.
    - der Teufel soll sie holen! -
    oder hat er's schon getan?
     
  2. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    4.213
    .....Was "heißt hier" kommst? Ich "bin schon" durch! Und Sie, "schon wieder oder noch immer in der Anstalt"??.....

    fragt plotin
     
  3. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    4.929
    Warum so harsch gegen andere Meinungen Opa Klaus, hängst du nicht der Religion der Liebe an, und diese sollte sich durch Toleranz und Verständnis für andere Meinungen auszeichnen?

    Gehe in dich, tue Buße, sonst holt auch dich der Teufel;)
     
  4. Egocentauri

    Egocentauri Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2017
    Beiträge:
    1.806
    Ort:
    Bremerhaven
    Du bist durch - sicher!

    Egocentauri Messias Christi
     
  5. hedgi04

    hedgi04 Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2018
    Beiträge:
    88
    Hat der Teufel schon die Galle von Opa Klaus bereits vergiftet?
    Dieser Virus sich blitzartig ausbreitet.
    da musst du aufpassen,
    mit solchen Leuten will sich niemand mehr einlassen.
    Wenn der Hass erst in der Galle sich festgefressen hat,
    findet nur noch Geblubber statt

    hedgi
     
  6. Opa Klaus

    Opa Klaus Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Altenbeken
    Werbung:


    Der Gründer "der Religion der Liebe" ist mein Vorbild, er sagte:
    "Joh 8,44 Ihr habt den Teufel zum Vater, und nach eures Vaters Begierden wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang an und steht nicht in der Wahrheit, denn die Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er die Lüge redet, so redet er aus dem Eigenen; denn er ist ein Lügner und der Vater der Lüge.
    Matth.7,22 Viele werden an jenem Tage zu mir sagen: Herr, Herr! Haben wir nicht durch deinen Namen geweissagt und durch deinen Namen Dämonen ausgetrieben und durch deinen Namen viele Wunderwerke getan?
    23 Und dann werde ich ihnen bekennen: Ich habe euch niemals gekannt. Weicht von mir, ihr Übeltäter!"

    "Andere Meinungen" sind oftmals destruktive Hirngespinste, die viel Leid+Elend der Menschheit verursachen.
    Dafür gibt es niemals Verständnis noch Toleranz!
     
  7. Egocentauri

    Egocentauri Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2017
    Beiträge:
    1.806
    Ort:
    Bremerhaven
    Auch dafür gibt es Verständnis und Toleranz.

    Egocentauri Messias
     
  8. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    4.929
    Opa Klaus, du scheinst mir ein ganz typischer Vertreter der "Religion der Liebe" zu sein, ein rigider Eiferer und Geiferer dessen eigentlicher Antrieb nicht Gottes, noch Menschenliebe ist, sondern Macht und Herrschsucht und rigide Rechthaberei ganz in der Tradition Thomas de Torquemadas.
     
  9. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    13.219
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    < Im Anfang entstand > ? Dieses in der Temporarität grottenfalsch anonym zitierte Zitat stammt hier von Opa Klaus, - das ist ein Fakt!
    Diese dazu grottenfalsch und bewusst anonym abgeleitete Folgerung stammt von Opa Klaus, - das ist ebenfalls Fakt!
    Das ist eine Auforderung und diese stammt von Opa Klaus, das ist ein weiterer Fakt!
    Das ist eine unnütze Frage, weil sie Opa Klaus schon selbst - unter Vortrag seiner eigenen Fakten - erschöpfend beantwortet hat.

    Ist das die Beschreibung des Idealzustandes, den sich Opa Klaus wünscht? - Warum wohl geht er nicht auf meine Kritik ein? - Oder hat er's schon auf diese seltsame Weise getan?

    Bernies Sage (Bernhard Layer)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2018
  10. 5Zeichen

    5Zeichen Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    11.230
    Wer den Stein der Weisen nunmal gefunden hat, will die anderen halt gerne damit bewerfen bis das Glashaus bricht. :lachen:
     
    ichbinderichwar gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden