1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Klimasündern droht Hölle

Dieses Thema im Forum "Umweltschutz" wurde erstellt von Bernd, 29. Mai 2013.

  1. Eurofighter

    Eurofighter New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.012
    Werbung:


    AW: Klimasündern droht Hölle

    Wo ist denn der gelbe... Matzi...? :lachen:
     
  2. Matzi

    Matzi Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. September 2013
    Beiträge:
    1.588
    Ort:
    am Unterlauf der Uecker
    AW: Klimasündern droht Hölle

    ich verstehe die Frage nicht.... aber ich möchte doch auch mal lachen,
    lass mich an deinen Gedankengängen teilhaben !
     
  3. Eurofighter

    Eurofighter New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.012
    AW: Klimasündern droht Hölle

    Meine Gedankengänge drehen sich doch nur im Kreis... :lachen:
     
  4. werwiewas

    werwiewas Active Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    4.229
    AW: Klimasündern droht Hölle



    das ist mehr, als die meisten von sich behaupten können, bei denen das denken am punkt "entlang" geht...


    :regen:

    :hamster:

    :haare:

    :blume2:

    :blume1:

    :clown3:

    :suche:
     
  5. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    7.992
    Ort:
    Berge
  6. Matzi

    Matzi Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. September 2013
    Beiträge:
    1.588
    Ort:
    am Unterlauf der Uecker
    Werbung:


    AW: Klimasündern droht Hölle

    ja,unser Mojib ist einer der Hohenpriester der Klimakirche :)

    er dreht die Fakten immer so, dass ihm die Klimagläubigen nicht abtrünnig werden...
     
  7. Perivisor

    Perivisor Active Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.536
    AW: Klimasündern droht Hölle

    Weltweit sind sich die entsprechenden Wissenschaftler einig darüber, dass die Klimakatastrophe mit zunehmenden Stürmen, Überschwemmungen, Erhöhung des Meeresspiegels und Erwärmung vom Menschen gemacht ist.
    Bis zum Jahr 2100 kann man - ohne wesentliche Veränderung des weltweiten CO2-Ausstoßes - ca. + 4.8°C Erwärmung erwarten. Das bedeutet katastrophale Auswirkungen auf Klima und Leben auf unserem Planeten.
    Wer hier bagatellisiert und unter Selbstüberschätzung meint, das Gegenteil dieser bitteren Wahrheiten predigen zu müssen, sollte in eine entsprechende Sekte eintreten.-
    Perivisor
     
  8. werwiewas

    werwiewas Active Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    4.229
    AW: Klimasündern droht Hölle



    ach, das kriegen wir schon in den griff.

    ein anfang war die 5-euro-feinstaubplakette, die jetzt auf den autos kleben. das geld wurde sicher verwendet dafür - sonst wärs ja sinnlos oder eben nur abzocke. und das, das wollen wir doch nicht annehmen.
     
  9. Matzi

    Matzi Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. September 2013
    Beiträge:
    1.588
    Ort:
    am Unterlauf der Uecker
    AW: Klimasündern droht Hölle

    die waren sich 1970 auch mal darüber einig, dass es im Jahr 2000 keinen Tropfen Erdöl mehr geben wird, wenn der Verbrauch so weiter geht :)

    und die "entsprechenden" Wissenschaftler sind eben gerade solche, die für ihre Panikmache reichlich alimentiert werden .
     
  10. werwiewas

    werwiewas Active Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    4.229
    AW: Klimasündern droht Hölle



    ja, diese prognosen "erst stirbt der wald, dann stirbt der mensch", demnach dürften wir schon über 20 jahre keine bäume mehr haben; der krieg ums wasser wird uns auch seit 40 jahren prognostiziert, jetzt ist polschmelze wegen der klimaerwärmung und das gegenteil wird verkündet, wir saufen ab...

    das ließe sich schier endlos fortführen, man nehme mal aus den 70ern, 80ern entsprechende zeitschriften in die hände, ich hab bei mir einige ausgaben aus dieser zeit beim kürzlichen ausmisten gefunden und mußte wirklich lachen.


    zu deinem ölbeispiel: das war einzig und alleine dazu da, den preis zu treiben. 73 im winter ging das kurzzeitig mit einem autofreien sonntag los, das hat genug angst in die leute implantiert, dass es hernach eben mit der preisspirale ständig aufwärts gehen konnte. man schaue sich die logik an, die wirklich nur gänzlich hirngewaschenen köpfen präsentiert werden kann: es ist das öl zwar bald alle, wenn du jeden preis zahlen kannst, kannst du jede menge ordern. so einfach ist das..
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2013

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden