1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Silvester, Eisheilige, und strenge fromme Bibelchristen

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von Munro, 9. Mai 2019.

  1. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Werbung:


    Silvester, Eisheilige, und strenge fromme Bibelchristen

    Diese Frage stelle ich nun mal, so halb im Scherz, aber durchaus auch im Ernst.

    Wie geht es denn den strengen frommen Bibelchristen mit den Namen der Eisheiligen, und mit dem Namen des letzten Tages im Jahr?

    Für strenge fromme Bibelchristen sind doch Namen von Heiligen ein Greuel!
    Was machen die nun?

    Ersetzen sie diese Namen nun irgendwie, um sie nicht aussprechen zu müssen?

    Als Info hier die Namen der Eisheiligen:

    Mamertus – 11. Mai
    Pankratius – 12. Mai
    Servatius – 13. Mai
    Bonifatius – 14. Mai
    Sophie – 15. Mai

    Und wann der Papst Silvester seinen Namenstag hat, das ist ja sicher allgemein bekannt.

    Also nochmals die Frage: Wie lösen währschafte Bibelchristen wohl dieses Problem?
     
  2. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.296
    Ort:
    Münster
    Ich wollte gerade frange, wann denn die kalte Sophie ist... Aber Du sagst es ja, am 15.

    Und jetzt die große Preisfrage... Können wir es schon riskieren, sommerreifen draufzutun?
     
  3. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Ich weiß, wenn strenge Bibelchristen so was lesen .....


    ...... dann fallen sofort Begriffe wie: Heilige! :shock: :shock: :shock: :shock: katholisch! :shock: :shock: :shock: :shock: heidnisch! :shock: :shock: :shock: :shock: satanisch! :shock: :shock: :shock: :shock: Götzendienst! :shock: :shock: :shock: usw usw ..

    Also, wie nennen die Bibelchristen wohl die Eisheiligen? :?:
     
  4. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Da fragt man am besten den zuständigen Reifen-Heiligen! :)
     
  5. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    10.873
    Inzwischen wissen wir um die Geschichte... dieser Traditionen. Es ist jedem überlassen, ob er /sie als solche akzeptiert, wertschätzt oder ablehnt.
    ;););)Ich habe szt. Ganzjahresreifen benützt und hab halt meine Fahrweise entsprechend angepaßt.
     
  6. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.296
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Ach Kinder, wisst Ihr denn gar nciht, was die Eisheiligen sind? Das sind doch nur latente Bauernregeln...
     
  7. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Schnell noch ein Merkvers:

    Pankrazi, Servazi und Bonifazi
    sind drei frostige Bazi.
    Und zum Schluss fehlt nie
    die kalte Sophie!
     
  8. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.296
    Ort:
    Münster
    Ohh... Ich schmelze wie Eis am Stil...
     
  9. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Sicher feiern die Fundamental-Christen wohl auch Silvester.
    Aber wie werden sie es nennen?

    Superfromme Besserchristen können doch nicht einen Papstnamen feiern!

    Dann eines wissen jene superfrommen Besserchristen ganz genau:
    Nämlich, dass der Papscht der Anti-Krischt ischt!
    Und dass die katholische Kirche eine Kirche ist, die der Satan erfunden hat!
    So ist das.
     
  10. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Vorschlag zur Güte:

    Die ZJ benennen die Eisheiligen um in Zwingli, Calvin, und Melanchthon.
    Und statt der kalten Soffi nehmen wir besser die Katharina von Bora.

    Wie wäre das denn?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden