• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schlichte Gedichte an Majanna!

johko

Member
Registriert
17. August 2003
Beiträge
248
1) Das Posten in Foren

Foren werden tanzen.
Sie tanzen denkfreudig und dick.
Sie tuten bleu und grundsätzlich.
Oh Majanna, denkfreudig bist auch du!
Ach was tuten, was posten?
Die Lasten?!
Tutende Forum!
Denkfreudig tanzen die Foren,
denkfreudig und grundsätzlich.

2)für Majanna

Da war mal eine
über der Welt fast denkfreudig
Fast nur scheudig
Doch die Kunst
Nicht über der Welt, doch beim Boss
Die war so frei
Und so ging's vorbei.


He, Majanna!
Fürwahr, Idioten sind so blass!

Johko
:cool:

Gedichtet von GGGG:
http://www.poetron-zone.de/poetron/p5/posteu.html

nach Eingabe der Wörter MAJANNA, FOREN, DENKFREUDIG, POSTEN
 
Werbung:
M

majanna

Guest
an Johko


( nicht aus der Poetikmaschine)

I

Jo hoho ko - wo
finden wir
Dir und Bier
zu trinken beim Versinken

in Deiner Poesie
denn nie
fühl ick mir wohl
ohne Alkohol.


II

Oh, ich tröte, tröte-
bin ich Morgenkröte.
Und Johko ganz alleine.
weiß, was ich meine.



Womit sogar poetisch bewiesen ist, dass Du der Begabtere von uns beiden bist:D :D :D
 

johko

Member
Registriert
17. August 2003
Beiträge
248
Heb mich nur hoch, du wirst mich schon noch fallen lassen!
Die Frage ist: "Werd ich mir das ge fallen lassen?"

ohne GGGG, aber mit *GGGG*
Johoffentlichwirddasnichtnochschlimmerko:D
 
Werbung:

Alzii

New Member
Registriert
2. Dezember 2002
Beiträge
2.133
dichter werden

Hosen und die Rose

Rose, du!
Rosen vielleicht auch rot!
Was wollen die Rosen?
Dirne:
So grundsätzlich
und so dämlich
Rosen in die Hosen.




Die Beton und der Notar

härtende Beton
porig - und heiter
bellende Beton
langweilig vielleicht dusslig

Erde! Du allezeit!
und es härten die Leitungen
und härtende Notare
sind so dusslig
und so langweilig




Das Rööögröög der Röööögröööögrööög

Röööögröööögrööög werden fluchen.
Sie fluchen röööögröööögrööög und banal.
Sie staunen fest und erotisch.

Oh Rööööögröööög, röööögröööögrööög bist auch du!

Doch was staunen, was rööögröög?
Die Bäuche:
Staunende Röööögröööögrööög!
Röööögröööögrööög fluchen die Röööögröööögrööög,
röööögröööögrööög und erotisch.



:D :D :D
 
Oben