• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Objektive Berichterstattung in den Medien.

Bernies Sage

Well-Known Member
Registriert
31. Oktober 2011
Beiträge
18.709
Ich werde nicht lügen.
Das kann ja jeder sagen. Hätten Sie denn eine Alternative ohne zu lügen die Wahrheit zu verschweigen und nichts als die Wahrheit zu verschweigen, wie es Wittgenstein getan hätte: » Was sich überhaupt sagen läßt, läßt sich klar sagen; und wovon man nicht reden kann, darüber muß man schweigen. «
 
Werbung:

Jakob62

Well-Known Member
Registriert
29. August 2018
Beiträge
6.040
Ich hatte mehrmals Insiderwssen zu öffentlichen Themen..Die Presse berichtete immer nach Quote und nie wahrheitshemäß.
 

Joachim Stiller

Well-Known Member
Registriert
9. Januar 2014
Beiträge
24.286
Jein... Die Presse vertraut sehr stark den offiziellen Statments offizieller Regierungsstellen... Und das könnte einfache ein Fehler sein, wenn man es nicht durch gründliche eingen Recherche nach allen Seiten kritisch hinterfragt... Aber das ist ja mit sehr viel Arbeit verbunden...
 

ichbinderichwar

Well-Known Member
Registriert
2. September 2012
Beiträge
36.284
Jein... Die Presse vertraut sehr stark den offiziellen Statments offizieller Regierungsstellen... Und das könnte einfache ein Fehler sein, wenn man es nicht durch gründliche eingen Recherche nach allen Seiten kritisch hinterfragt... Aber das ist ja mit sehr viel Arbeit verbunden...
Sag bloß,...und so nehmen sie ihre Schablone,damit sie zeitgerecht schneller fertig werden:blume2:
 
Werbung:
Oben