1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Mutmaßliche

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von Wortjan Sinner, 29. Dezember 2018.

  1. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.286
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Wie wollt Ihr das denn aus der Ferne beurteilen?
     
  2. von Grimm

    von Grimm Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2016
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Mansfelder Land
    Nun, da sich wohl ein Staat, der u.a. vom Tourismus lebt, entschlossen, sich potentieller Gefährder zu entledigen.
     
  3. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    17.727
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    von Grimm? Das ist doch wohl ein Märchen!
     
  4. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.040
    Was ist ein potentieller Gefährder? Sind Sie und ich auch potentiell gefährlich?
     
  5. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    17.727
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Wer potent ist und nicht weiß wohin damit, der ist immer "mutmaßlich" gefährlich! :D
     
    glasperle gefällt das.
  6. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.040
    Werbung:


    Impotent wären also alle ungefährlich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2018
  7. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    17.727
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Nein. Es wäre ebenso gefährlich die zunehmende Menschheit durch Potenzfreiheit reduzieren zu wollen.

    Aber es könnte das Ziel einer Weltregierung eines Tages sein, einen Großteil der Menschheit unfruchtbar zu machen und nur noch gegen kostenpflichtige Schwangerschaftsanmeldungen Geburten zuzulassen, wohingehend Schwangerschaftsabbrüche per Krankenschein gesetzlich kostenlos blieben.
     
  8. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.866
    Mutmaßlich.:)
     
    Jakob62 gefällt das.
  9. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.040
    Das Sarkasmus Smiley vergessen?
     
  10. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    17.727
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Nein, über den 'Radikalen Realismus' erlaube ich mir nur emototionsfrei zu berichten, denn persönlich berührt er mich nicht.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden