1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Asia Noreen Bibi - eine Christin in Pakistan

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von Munro, 4. November 2018.

  1. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.040
    Werbung:


    Sie ist hübsch.
     
  2. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Das wird ihr aber leider nicht das Leben retten - in Pakistan ...
     
  3. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Ist es für dich so, dass jegliche Kritik an linken Meinungen immer gleich "Hetze" ist?
    Und jegliche Kritik an rechten Meinungen die einzig erlaubte Kritik ist?

    Und gelten für dich diese Gleichungen:

    rechts = immer rechts-extrem und also sehr sehr pööööse
    links = niemals links-extrem und also immer sehr sehr liep

    Nur mal so gefragt ....
     
  4. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Dazu schnell noch das berühmte Gedicht von Ernst Jandl.

    Mehr dazu: https://www.misesde.org/?p=11566
     
  5. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    3.615
    Antwort:
    Ein Huhn, das fraß,
    man glaubt es kaum,
    die Blätter von ´nem Gummibaum,
    dann ging es in den Hühnerstall
    und legte einen Gummiball!
     
  6. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    3.615
    Werbung:


    Den Artikel nach ist sie definitiv noch in Pakaistan, obwohl viele Organisationen und Regierungen sich um ihre Ausreise bemühen und bemüht haben.
    Sie scheint aber freigesprochen zun sein.
    Die ganzen Umstände in Pakistan, die überhaupt daazu geführt haben, dass sie angeklagt werden konnte, zeigt welche großen Proleme das Land hat.
    Die Katholikin war am Dienstag vom Obersten Gericht Pakistans endgültig freigesprochen worden. Die Richter wiesen eine Petition gegen ihr Urteil vom 31. Oktober zurück, in dem sie den Vorwurf der Blasphemie als unbewiesen fallengelassen hatten. Asia Bibi saß mehr als neun Jahre lang wegen angeblicher Gotteslästerung in einer Todeszelle. Der Landarbeiterin war vorgeworfen worden, 2009 in einem Streit um ein Glas Wasser mit muslimischen Frauen den Propheten Mohammed beleidigt zu haben. Auf ein solches Vergehen steht in Pakistan seit den 80er Jahren die Todesstrafe.
    Probleme die ja nicht nur Asia Bibi betreffen, sondern alle. Gotteslästerung kann man jemanden sehr leicht vorwerfen.
     
  7. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.040
    Wäre sie hässlich, hätte sich hierzulande die Presse nicht für sie interessiert. Solch ähnliche Fälle gibt es unzählige. Aber nur wenige lassen sich für die europäischen Wohnzimmer vermarkten.
     
  8. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Macht das die Sache besser?

    Und nein, dieser Fall ist durchaus auch speziell.
     
  9. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.040
    Egal, ob wir uns echauffieren oder nicht.
     
  10. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Wir sollten Anteil an ihrem Schicksal nehmen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden