1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Shapiro-Verzögerung

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Technik" wurde erstellt von Joachim Stiller, 30. Mai 2018.

  1. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    6.846
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Die Shapiro-Verzögerung ist kompletter Bullshit...

    https://de.wikipedia.org/wiki/Shapiro-Verzögerung
     
  2. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    6.846
    Ort:
    Münster
    Was meint Ihr?
     
  3. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.730
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    Und wieso das?
     
  4. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Active Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    626
    Wiki & Konsorten....

    https://www.bemdev.com/Physik/Shapiro.htm

    Die Scheiße des Bullen existiert auch dann, wenn Apfelmus im inneren einer Bananenschale nachgewiesen werden will. Wie Resch sagt, muss Shapiro "nichtlokal" gedacht werden.
     
  5. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    6.846
    Ort:
    Münster
    Wer erklärt denn mal diese gnaze Shapiro-Scheiße?
     
  6. Belair57

    Belair57 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    4.404
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:


    Empirisch wiederholt nachgewiesen, wozu die Diskussion ?!?!?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Shapiro-Verzögerung#Experimentstatus
     
    Walter gefällt das.
  7. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    6.846
    Ort:
    Münster
    Die LG ist doch konstant... Wie kann es da eine lokale LG geben... Das ist der Punkt...
     
  8. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    11.626
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Die Konstanz der Lichtgeschwindigkeit ist kein Dogma in den Naturwissenschaften, also sind äußerst geringfügigst sich auszuwirken vermögende Lichtbeschleunigungen/Lichtbremsen sehr wohl "praktisch" möglich, - aber die exakte "Theorie" muss dabei selbstverständlich "außen vor" - - sprich "neben der Mütze" - - bleiben!

    Erkennen Sie sich selbst schon (in der Shapiro-Verzögerung) "exakt" wieder? :rolleyes:

     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2018
  9. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    6.846
    Ort:
    Münster
    Für mich "ist" die Konstanz der Lichtgeschwindigkeit (LG) aber ein Dogma!!! Unter dem tue ich es nicht...
     
  10. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    11.626
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Verstehe! Was Sie < unter dem > nicht tun, das berüht ihr Dogma auch nicht und das wissen Sie? :dontknow:

    Was aber, wäre Ihr Dogma ein Stigmata, eben nicht zu "sein" :) ...während das Licht dabei konstant "ist".... und sich selbst - laserpunktgenau - selbst 'zerfrisst' ? - Echt teuflisch ätzend, wa ?......:teufel:

    Denn Sie wissen ja offenbar gar nicht exakt was Sie tun, während die Lichtgeschwindigkeit exakt "ist"! :nein:

    Das Licht weiß es nämlich schon geringfügig 3 Millisekunden vorher und Sie haben es 3 Millisekunden später schon wieder vergessen!
    (Vorwahrnehmung bei "normaler" Hypersensibilität elektrodermaler Zwischenimpulsgedankenaktionen)

    Tun Sie sich also selbst bitte einen Gefallen und tun Sie dem Licht selbst "Im Geringsten" nichts an!

    Es könnte sich sonst von Ihnen so relativ weit entfernt haben (sprich von Ihnen abgelenkt worden sein), dass Ihnen selbst mit der Sprachersatzdroge "Bullshit" sprachwahrnehmungstechnisch nicht mehr zu helfen wäre!

    Bernies Sage (Bernhard Layer)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2018

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden