1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Interessantes und Spannendes aus der Wissenschaft

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Technik" wurde erstellt von EarlyBird, 20. Januar 2013.

  1. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    4.251
    Werbung:


    Du meinst, Deine Aburteilung wäre legitim,
    wenn Du etwas nicht verstehst?
    Unverständlich!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2019
    Bernies Sage gefällt das.
  2. Alternativator

    Alternativator Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2015
    Beiträge:
    5.276
    'Aha'?-!-?...
    Nö? Wie wär's dann 'aber' mit 'öfters'? Oder - 'gar' 'meistens'? Ja, müsstest mir 'aber' schon genauer ä wenigstens 'anreißen', womit Du immerhin "einverstanden" sein könntest?
    Hm, da kennst Du, und das schon wieder 'einmal', schon meine "Meinung" gar nicht. Jedenfalls! nicht 'richtig'.
    Oh, hier kennst Du dann 'aber' schon wieder etwas... "nicht richtig". Und!, der Bedeutung "möglich, Möglichkeit" war und ist es nach wie vor, und wird es auch 'ganz sicher' weiterhin sein, völlig egal, woher, z. B. Du ja nun hier, meinst, es begrifflich "kommen" lassen zu können oder gar zu müssen(?).
    Jetzt(?!) - "kommst" aber immerhin Du nun doch noch mit ('mindestens') einem, und hoffentlich dann "zwingendem" Argument, "kompletter Mumpitz" hier nun (auch) zu begründen, geschweige denn zu rechtfertigen?!
    Bitte, Bernie, 'wenigstens' nun Du?-!
    Wieso das denn?! Das klappt doch, auch ganz ohne die, "eine" solche nun noch zusätzlich, und längst geradezu exorbitant vorzüglich! Ja, "mich"! Und genau das sagtest Du doch gerade, nicht?
    Nun, das nun, und damit wirst Du nun sicher "einverstanden" sein, finde ich... nun auch noch "geradezu exorbitant vor...."!
    Wie? Ja selbstverständlich ganz bezüglich Deines diesbezüglichen "Könnens"!
    Und ja, 'dankeschön natürlich', 'aber dennoch'.

    Ach, und falls Dich das nun auch noch interessieren sollte: Ich "kann's 'ja' auch.
    :)
     
  3. Alternativator

    Alternativator Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2015
    Beiträge:
    5.276
    Hm, die Deinige aber Du jetzt 'schon'? Weil Du "meinst" Du hättest hier jetzt "verstanden"?
    Und also "meinst", ich sei nun hier der "Nichtversteher"?
    Erklärst Du dem dann hier jetzt aber bitte, wie es denn nur eine der beiden Möglichkeiten, eben ja hier die des "Nichtwissens" und ja die des "Wissens" überhaupt geben können soll/te? - Ja, bitte?
    Bzw., und bitte dann auch noch, inwiefern, wieso Du "meinst, "genaues Wissen", "worüber" überhaupt auch immer, sei, könne überhaupt "unmöglich" sein? Also jedenfalls grundsätzlich, 'generell'? Denn das müsste es ja, wenn's tatsächlich "unmöglich" sein soll?
    Wie Du das nun tatsächlich "verstehst"?
    :) - ?
     
  4. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    4.251
    Hallo @Alternativator
    Wenn Du möchtest, lies noch einmal:

    Gilt aber eh auch für alle!
     
  5. Alternativator

    Alternativator Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2015
    Beiträge:
    5.276
    Okay, und ich hab's jetzt auch noch einmal gelesen. Aber, kommt nichts anderes bei raus als auch vorher schon. -?-

    Jetzt haben wir also einmal mehr das Problem, dass wir beide uns noch nicht verstehen, nun hier. 'Irgendwie' aneinander vorbeireden?
    Nach meinem Verständnis desselben müss/t/en wir nun versuchen, uns gemeinsam an 'des Pudels Kern' heranzutasten, aber was meinst Du?
    Jedenfalls, wie ich es verstehe, wärst eigentlich jetzt Du dran, nämlich zu versuchen, mir 'möglichst genau', detailliert zu erklären, was genau Du hieran nicht verstehst; bzw. etwaige Einwände Deinerseits dazu:
    Ich meine, ich habe da ja 'schon mal' zumindest versucht, Dir "detailliert"... oder? :)
    Jedenfalls, nur....
    ...finde ich hier nun... 'einfach zu wenig', und... hier auch 'irgendwie deplatziert'. - Hm?
    Jedenfalls, wenn wir beide hier ('immerhin schon mal'?) 'echt irgendwie auf einen gemeinsamen Nenner kommen' wollen?!
    Immerhin
    wir beide? Also wenn auch tatsächlich nicht (jetzt 'schon'?) "alle"?
    Auch wenn's tatsächlich doch... auch.... 'irgendwie' "für alle gilt"? Jedenfalls 'letztlich'?
    ? - :) .....?
     
  6. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    15.977
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Werbung:


    Exakt plaziert als 'De-Platzebo' mit Effekt - Hm?.....: Immerhin scheint deine Selbstkritik ein erster 'spannender' Schritt zur Besserung zu sein, damit auch Spannendes für 'Spanner und Spamer' aus der 'spamersamen' Wissenschaft hier nicht zu kurz - und selbstverständlich auch nicht zu KURZ - kommen..??....;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2019
  7. Alternativator

    Alternativator Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2015
    Beiträge:
    5.276
    "Exakt" schreibt man "plaziert" mit "t", und so viel also auch apropos "Besserung", was?
    Du... "spamersamer Selbstkritiker" bzw. "Wissenschafts-"? Oder was möchtest Du jetzt hier noch "spannenderes" "hören"?
    ";)"
     
  8. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    15.977
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Wo ist das Problem, Du Spamer?
    Nein, es ist hoffnungslos, dass Du uns Probleme einredest, die nicht einmal Dein Arzt bislang in den Griff bekommen hat.

    Ich werde Dir künftig keine Nahrung mehr geben und dich 'kaltblütig' ignorieren.

    Das bin ich meiner blauen aristokratischen Seele im Organon - als organisches Werkzeug zum Verstehen und Vermeiden von zellulär kranker Logik - einfach schuldig.

    .......Mach's gut! Aber bitte ohne mich!
     
  9. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    4.251
    Mir fällt nichts mehr dazu ein:
    Also lassen wir es gut sein!
     
  10. Alternativator

    Alternativator Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2015
    Beiträge:
    5.276
    Oh, "gut"? Was sollte denn daran nun "gut" sein können?
    Aber was soll's, kann man dann ja wohl wirklich gar nichts (mehr) machen, aber schade schade... doch.

    Aber vielleicht - 'merkst' du ja irgendwann doch noch 'mal', was Du nun 'so einfach' versäumst(?). ...
    :( :( ....
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden