1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Heute: internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust 2018

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von Nyan Cat, 27. Januar 2018.

  1. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.010
    Werbung:


    --> https://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Tag_des_Gedenkens_an_die_Opfer_des_Holocaust

    Mögen wir uns ständig bewusst sein, wohin Hass gegen Menschen, wegen "falscher" Herkunft oder Hautfarbe führen kann. Gerade in der heutigen Zeit des Postfaktizismus, der Fake News, der Trumps, Gauländer, Höckes, etc., ist Erinnerung an die verbrecherische NS-Herrschaft besonders wichtig.

    Als sie Hitler wählten, dachte niemand daran, dass bald Millionen von Menschen mit industriellen Mitteln getötet werden. Antisemiten waren schon viele von ihnen, doch niemand träumte in seinen kühnsten Träumen von einer "Endlösung der Judenfrage" durch Massenmord.

    Sobald die Nazis an die Macht kamen, begannen sie mit ihrer teuflischen, antisemitischen Rund-um-die-Uhr-Hasspropaganda, der sich niemand mehr entziehen konnte. Als die Judenvernichtung beschlossene Sache war, wussten nur wenige, was in den Vernichtungslagern passiert. Aber fast jeder wusste von den Deportationen und konnte sich ausmalen, dass diesen Leuten nichts Gutes blüht. Aber sie alle haben geschwiegen, aus Scham oder Angst, und auch weil einige es gut fanden, dass die Juden nun endlich ihre "gerechte Strafe" erhalten.

    Und was ist heute? Sie wollen wieder Fremde hassen dürfen; sind sogar empört wenn man sie Nazi schimpft und pochen auf ihre Meinungsfreiheit. :(
     
    Ellemaus und Eule58 gefällt das.
  2. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    4.699
    Über mich kann ich nur sagen: Je älter ich werde, um so unverständlicher, unfaßbarer stehe ich dem Hitlerregime in allen seinen Erscheinungsformen gegenüber, daß so etwas möglich war.
     
    Eule58, Ellemaus und FrauHolle gefällt das.
  3. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.010
     
  4. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.010
    Der NS-Staat zeigte der Welt, dass Zivilisation nur eine dünne Tünche ist. Ein paar Jahre hasserfüllte Gehirnwäsche reichten aus, um alles zu Nichte zu machen, das Generationen zuvor über Ethik und Menschenrechte gelernt haben.

    Die Alliierten waren völlig erschrocken und konnten zuerst nicht glauben, dass eins der ältesten europäischen Kulturvölker zu so etwas fähig war.

     
  5. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.010
    Heute vor 85 Jahren trat Kurt von Schleicher als Reichskanzler zurück und machte Platz für Hitler. Das war der Startschuss für eine Katastrophe ungeheuren Ausmaßes. :(
     
    FrauHolle gefällt das.
  6. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.856
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    Werbung:


    Oje...Ich vergas mich zu erinnern :(
     
  7. FrauHolle

    FrauHolle Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2017
    Beiträge:
    1.141
    Und es ist wieder möglich. Ein Filmtipp dazu: "Die Welle"
    Es hat sich auch leider nicht viel geändert, nur die Opfer sind andere. Heute machen wir es halt nicht mehr selbst, sondern bezahlen andere dafür, dass sie es für uns tun. Solange wir anderen Menschen gegenüber gleichgültig sind, oder sie sogar als minderwertig ansehen, wird sich das auch nicht ändern :(
     
  8. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.010
    Wie heißt es doch so schön: für den Triumph des Bösen reicht es völlig aus, wenn die Guten nichts tun. :(

    [​IMG]
     
    Ellemaus, FrauHolle und Eule58 gefällt das.
  9. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    1.654
    Jetzt kannst du es -> Dort
     
  10. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.856
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    Nacht und Nebel hab ich mir schon angesehen. War......interessant.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden