1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Weckmann

Dieses Thema im Forum "Eigene Gedichte" wurde erstellt von Mandala, 21. Dezember 2003.

  1. Mandala

    Mandala New Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    nrw
    Werbung:


    Ich suche dich,den, der mir Gedichte schreibt
    der mir die Erde von den Sternen aus zeigt
    Ich suche dich,den, in dessen Augen ich versinken will
    laute Gedanken, und doch so still
    Ich suche dich,den, der auch mal Kind sein kann
    keine gedanklichen Fesseln, tolerant
    Ich suche dich,den, der erforschen will
    der den Weg sieht als das Ziel
    Ich suche dich,den, der mich begehrt
    und meinen Geist zutiefst verehrt
    Finde ich dich, den, der mich erfüllen kann?
    oder spreche ich von einem Weckmann?
    (wenn man geliebt hat, oder geglaubt hat zu lieben,fragt man sich...)
     
  2. PerryR

    PerryR New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Münster-Albachten
    Bis zur vorletzten Zeile dache ich "oh, wunderschön" aber dann...

    Was willst du mit der letzten Zeile sagen?
    Wieso "Weckmann"?

    Fragt sich PerryR
     
  3. Mandala

    Mandala New Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    nrw
    Du weisst ja was ein Weckmann ist und dass man ihn nach Belieben formen und verformen kann, bis er der eigenen Vorstellung entspricht....
    Ich dachte mal, dass ich das für mich Perfekte gefunden hatte, wobei ich nach einiger Zeit feststellte, dass ich blind gewesen bin und zum Teil naiv...in dem Moment ,in dem man sich den perfekten (perfekt ist relativ gemeint) Menschen vorstellt ist es nichts als ein Weckmann und ich glaube dass die Person,von der in dem Gedicht die Rede ist, ein Weckmann ist....
     
  4. PerryR

    PerryR New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Münster-Albachten
    Tja, es muß wohl daran liegen, daß ich ein westfälisches Nordlicht bin: "Weckmann" war mir kein Begriff.
    Google meinte, das sei soetwas Ähnliches wie ein Stutenkerl....

    Ja, so ist das mit dem Partner nach Maß: den gibt´s nicht, selbst ist man ja auch nur ein Mensch und nicht perfekt.

    Manchmal denke ich "nur Mensch" zu sein ist ja auch schon etwas erstrebenswertes, gell?

    Schau´Dir doch mal mein "Affäre"-Gedicht an. Da siehst Du mal, daß es auch anderen so geht...

    Ein erquickliches Weihnachtsfest wünscht Dir
    Perry R.
     
  5. Mandala

    Mandala New Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    nrw
    aso....dann gibt es wahrscheinlich lokale Differenzen...ich komme auch aus NRW, kenne den ,,Stutenkerl" aber als ,,Weckmann", vielleicht auch der Einfluss von ,,Kamp´s" ,wer weiss.....:winken1:
    Dir ebenfalls ein schönes Weihnachtsfest...
    Grüße, Mandala
     
  6. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    3.436
    Werbung:


    Es ist Oktober geworden.

    Die Zeit für den Weckmann, Stutenkerl, Dambedei und Grittibänz ist wieder näher gerückt!
     
  7. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    3.436
    Heute war es wieder soweit:
    Heute habe ich den ersten Dambedei des Jahres in einer Bäckerei gesehen!
    Nur gesehen - noch nicht gekauft oder gegessen.
    Das kommt aber sicher noch in diesem Jahr.
     
  8. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    3.436
    Oder von einem Stutenkerl?

    Nun muss noch ein Reim dafür gefunden werden.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden