1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ein versuch meine erfahrung mit dem Gefühl "liebe" zu vermitteln

Dieses Thema im Forum "Eigene Geschichten" wurde erstellt von dafty28, 26. März 2016.

  1. dafty28

    dafty28 New Member

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    8
    Werbung:


    Es traff mich wie ein Blitz , so fühlte es sich an , er lächelte und es war das schönste Lächeln auf dieses Erde.
    Ein paar Tage später ging er mir immer noch nicht aus dem Kopf und jedes mal wenn wir uns sahen fühlte ich mich mehr und mehr zu ihm hingezogen, wie ein Band zwischen uns was sich immer enger zog bis wir uns berühren sollten.
    In dem Zeitraum der "Kennenlernphase" veränderte ich mich von Tag zu Tag sichtlich , seltsamerweise konnte ich tagelang nicht schlafen und fühlte mich trotzdem toll , ich hätte Bäume ausreissen können so fit war ich .
    Äusserlich veränderte ich mich ...
    Meine Augen leuchteten richtig und ich durfte erfahren wie sich
    Glück anfühlt , es ist wirklich wie auf Wolken ... Ich wurde sogar mit
    den Worten "du sieht glücklich aus " angesprochen und ja es fühlte sich so an , ich sah in den Spiegel und ich fand mich so hübsch wie noch nie .
    Als er mich zum ersten mal berührte , strich er mir mit der Hand über den rücken und ich hatte eine Bluse und eine Weste an , ich spürte seine Wärme trotzdem mit jeder einzelnen Faser als ob er meine Haut berührt hätte und meine Beine wurden weich , was für ein unglaubliches Gefühl , richtig dahin geschmolzen bin ich ...
    Nach dem ersten Kuss bin ich verträumt die Tür runtergerutscht und war einfach glücklich.
    Ich wollte alles mit ihm teilen und in seinen Armen fühlte ich mich sicher und geborgen. Ich befand mich definitiv auf einer anderen Ebene und da wollte ich nie wieder runter für nichts auf dieser Welt..
    Es ist das unglaubliche Gefühl , jemanden an deiner Seite zu haben dem du einfach alles erzählen kannst , du sein kannst wie du möchtest ohne Scham in irgendeine Richtung zu verspüren oder dich verstellen zu müssen , eine 100% Vertrautheit aus Stahl die viel Spaß mit sich bringt und uns vor Leid und übel beschützt.
    Ich möchte euch mit auf den Weg geben , verliert nie die Hoffnung , egal wie klein der Funke ist , er kann sich auch wieder entfachen...
     
    Johann Wilhelm und Fortuna gefällt das.
  2. Fortuna

    Fortuna Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    5.608
    Hallo Dafty,
    ich kenne das Gefühl und es ist das Beste, das es auf dieser Welt gibt. Nichts kommt ihm gleich.
    Ich wünsche dir von Herzen, dass es dir lange erhalten bleibt und dass der, der diese Gefühle in dir hervor ruft, ebenso empfindet.
    Viel Glück für euch beide!
     
  3. Johann Wilhelm

    Johann Wilhelm Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    8.069
    Ort:
    Österreich
    Sehr amüsant.
     
  4. Johann Wilhelm

    Johann Wilhelm Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    8.069
    Ort:
    Österreich
    Es ist eine heftige Körperreaktion, die den Verstand vernebelt. Ist es nicht ein schöneres Gefühl, das entsteht, wenn man mit jemandem, aufgrund langjähriger Freundschaft, vertraut ist?
     
  5. Fortuna

    Fortuna Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    5.608
    Nein, es ist das höchste Entzücken, ein unglaubliches Lebensgefühl, mit nichts zu vergleichen und kostbar.
    Man sollte nicht sofort den "Wurm" darin suchen und es bekritteln.
    Denn meistens hält es sowieso nicht für allzu lange.
    Wer es aber auch nur einmal erlebt hat, vergisst es nie.
    Selbstverständlich ist das Gefühl der Vertrautheit einer langjährigen Freundschaft ebenfalls kostbar, aber es ist etwas anderes.
    Man kann das nicht miteinander vergleichen!
     
    Weberin gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden