1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Durchschnittliche Lebenserwartung überdacht

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Bernd, 30. Juni 2020 um 15:47 Uhr.

  1. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    7.070
    Ort:
    Berge
    Werbung:


    In Ländern oder Zeiten hoher Säuglingssterblichkeit ist die durchschnittliche Lebenserwartung niedrig. In Ländern, in denen die Männer oft hart zu sich selbst und ihrer Gesundheit sind, ist deren durchschnittliche Lebenserwarung niedriger.
    In die durchschnittliche Lebenserwartung sind also alle Frühgestorbenen eingepreist.

    Nun stirbst du, wenn du schon 70 bist, sicher nicht mehr an pubertärem Badeverhalten, plötzlichem Kindstod, Skiunfällen, Motocrossunfällen, Heroinkonsum oder bei der Geburt deines ersten Kindes. Müssten dann nicht, je weiter du im Leben vorgerückt bist, alle die Todesfälle, die du rein des Alters wegen garnicht mehr sterben kannst, aus deiner persönlichen Lebenserwartung rausgerechnet werden? Je älter du wirst, umso weniger dieser Gemeinschaftsrisiken treffen noch auf dich zu. Du rätselst meinetwegen gern, züchtest Rosen oder kuckst jungen Frauen nach. Müsstest du dann, je weiter du schon gekommen bist, nicht umso weiter über der Durchschnittszahl liegen (können)?

    Bernd
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2020 um 15:54 Uhr
  2. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    5.079
    Weshalb willst du älteren das Leben absprechen?

    2019 - 70 Jähriger stirbt durch Bade Unfall
    https://newsburger.de/niedersachsen-70-jaehriger-stirbt-bei-badeunfall-113335.html

    2016 - 70 Jähriger Skifahrer stirbt durch Sturz
    https://www.muenchen.tv/toedlicher-ski-unfall-70-jaehriger-verstirbt-nach-sturz-202737/
     
  3. Giacomo_S

    Giacomo_S Active Member

    Registriert seit:
    1. März 2018
    Beiträge:
    239
    Ort:
    München
    Und wenn Deine Lebenserwartung schneller steigt als du alterst, dann bist du unsterblich. :D

    Okay, du willst älter werden ... bleibst mehr zuhause, weniger Risiken ... ja, wo denkst du hin?
    Stuft man den Haushalt als Arbeitsplatz ein, dann ist es der gefährlichste Arbeitsplatz überhaupt. Nirgendwo passieren so viele Unfälle wie im Haushalt, mit teils tödlichem Ausgang.

    Du guckst jungen Frauen nach? Oje ...
    So mancher alte Trottel ist deswegen am S-Bahnhof schon in die Gleise gefallen.

    Du züchtest Rosen?
    Ja bist du denn wahnsinnig? Ein Stich an einem Rosendorn kann reichen, um dich mit einer Blutvergiftung ins Jenseits zu befördern!
     
  4. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    7.070
    Ort:
    Berge
    Seid ihr sicher, die Ausgangsfrage verstanden zu haben?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Durchschnittliche Lebenserwartung überdacht
  1. EuFrank
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.728

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden