1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Der Detektiv

Dieses Thema im Forum "Wortspiele und Rätsel" wurde erstellt von Nicandra, 6. Mai 2013.

  1. Nicandra

    Nicandra New Member

    Registriert seit:
    21. November 2009
    Beiträge:
    5.407
    Ort:
    2 - nur die spaßigen nicht, betrachte ich meinen A
    Werbung:


    Teil 1

    Der Detektiv, bar jeden Ruhms,
    sucht in des Gangsters Eigentums,
    nach der Lösung frech und dreist,
    während der Unhold ist verreist.

    Doch so sehr er sich bemüht,
    ein Unheil ihm wohl blüht,
    denn der Täter war nicht dumm,
    nach kurzer Dauer macht es Bumm.

    Er erwacht nach längrer Zeit,
    sieht sich um, nichts weit und breit,
    bis auf eine grüne Wiese,
    drum nun inspiziert er diese.

    Zuletzt in der Erinnerung
    nahm er wahr nen schweren Schwung,
    besinnt sich auf den goldnen Glanz,
    am Unterarm ein Tattoo Tanz.

    Mit der Gewissheit im Gepäck
    sucht der Detektiv nach einem Zweck,
    macht sich auf zur zweiten Runde,
    denn noch kam nicht seine Stunde.
     
  2. Nicandra

    Nicandra New Member

    Registriert seit:
    21. November 2009
    Beiträge:
    5.407
    Ort:
    2 - nur die spaßigen nicht, betrachte ich meinen A
    AW: Der Detektiv

    Teil 2

    Friedrich Nietzsche, dachte er,
    wo kommt der denn plötzlich her,
    ist doch längst schon bei Freund Hein,
    muss der Fall so schwierig sein?

    Zarathustras Stimme spricht,
    sie hatte doch noch nie Gewicht,
    des Täters Blut schier überall,
    welch ein merkwürdiger Fall.

    Das Tattoo glänzt im Sonnenbad,
    blutverschmiert als wär es grad
    eingestochen, der Schein trügt,
    weil der Arm die Lüge rügt.

    Abgetrennt vor Tagen schon,
    Mensch, das hat man nun davon,
    wenns die Forensik sicher weiß,
    gilt es auch als ein Beweis.

    Läuft er ohne Arm nun rum,
    ja, der Täter ist nicht dumm,
    dem Detektiv bleibt keine Wahl,
    Drei ist der nächsten Runde Zahl.
     
  3. Nicandra

    Nicandra New Member

    Registriert seit:
    21. November 2009
    Beiträge:
    5.407
    Ort:
    2 - nur die spaßigen nicht, betrachte ich meinen A
    AW: Der Detektiv

    Teil 3

    Die Esoterik blieb ihm noch,
    doch wollt er nicht in dieses Loch,
    leider war es ihm beschieden,
    der Detektiv war nie zufrieden.

    Der Polizist sagte ihm stur,
    der Fall ist klar, glauben sies nur,
    es sind ihre, keine Frage,
    es stimmt wirklich, was ich sage.

    Darauf der Detektiv wird leise,
    sein erster Fall dreht sich im Kreise,
    was er grübelt, wie er auch denkt,
    man kriegt im Leben nichts geschenkt.

    Als Siegmund Freud, der Altenstar,
    ihm durch Sherlock Holmes erneut gebar,
    förderte, es war Hypnose,
    zu Tage, war des Rätsels Knoten lose..

    Der Detektiv war schizophren,
    es konnte ja nicht gut aus gehn,
    wer könnts in solchem Falle besser,
    und lieferte sich selbst ans Messer?
     
  4. Nicandra

    Nicandra New Member

    Registriert seit:
    21. November 2009
    Beiträge:
    5.407
    Ort:
    2 - nur die spaßigen nicht, betrachte ich meinen A
    AW: Der Detektiv

    Teil 4

    Der Kommissar eilte herbei,
    weil das Ergebnis Unsinn sei,
    ärgerlich dacht er beim Lachen,
    muss man alles selber machen?

    Den Detektiv kennt er seit Jahren,
    und dass sie gute Freunde waren,
    lässt ihn sagen kurz vor Schluss,
    schizophren ist purer Stuss.

    Viel eher wäre es wohl möglich,
    dass sein Bruder, dieser Knilch,
    weil sie Zwillinge sind, in Frage
    käme, bräuchte ein paar Tage.

    Dann würde er schon fündig werden,
    denn nichts hasst er mehr auf Erden,
    als einen Fall nur abzuschließen,
    um öffentlichen Ruhm zu begießen.

    Ein Fall gehört ganz aufgeklärt,
    in Wahrheit und nicht schlicht verkehrt,
    damit keine faulen dieser Fakten
    als Tatsache verbucht in den Akten.
     
  5. wort-schatz

    wort-schatz Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    10.038
    Ort:
    22049 Hamburg
    Der Kommissar ist Detektiv
    und geht so auch zu Werke.
    Meist geht es gut, auch manchmal schief.
    Das ist so seine Stärke.

    Gar neulich auf dem Straßenstrich
    sollt er ein Flittchen fangen.
    Doch konnte er dabei wohl kaum
    ein Ruhmesblatt erlangen.

    Er sperrt sie in die Zelle ein,
    sie hat ihn dort bezirzt.
    "Ich zeig Dir jetzt mal ohne Geld,
    wie Du abhängig wirst."

    Danach trug er sein ganzes Geld
    zu ihr in das Bordell.
    Sie wurde reich und er ganz arm.
    Das ging bei beiden schnell.
     
  6. Fortuna

    Fortuna Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    5.607
    Werbung:


    Ein Ordnungshüter, dem jeder vertraut
    derart über die Stränge haut???

    Ohne Gewissen, ohne Moral
    schwachen Fleisches kommt er zu Fall?

    Wort-Schatz, wo bleibt deine übliche Tugend
    Frivoles dichtend, verdirbst du die Jugend!
     
  7. wort-schatz

    wort-schatz Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    10.038
    Ort:
    22049 Hamburg
    Wenn man so schön den Wort-Schatz tadelt
    fortuna sich von selbst schon adelt.
    Und auch der Kommissar wird blass
    und ruft: "Die Frau kann wirklich was!""
     
  8. wort-schatz

    wort-schatz Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    10.038
    Ort:
    22049 Hamburg
    Der Kommissar hat sich geschunden,
    doch die fortuna nicht gefunden.
    Ich hör´ sie jetzt schon jammernd plärren:
    "Er will mich ins Gefängnis sperren!"
    Das hört der denk-mal und sieht rot:
    "Gebt mir ´nen Dolch, ich schieß ihn tot."
     
  9. Fortuna

    Fortuna Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    5.607
    Der Kommissar, der kann mich mal
    lacht Fortuna gellend, schrill
    vor Wut wird er schon fleckig, fahl
    und denkt an einen Overkill

    er sollte lieber Gefährder fangen
    die Hamburg terrorisieren
    langsam kann man nur noch bangen
    was wird wohl als Nächstes passieren?!
     
  10. wort-schatz

    wort-schatz Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    10.038
    Ort:
    22049 Hamburg
    Der Kommissar der darf sie mal?!
    Denkt dieser nun emotional.
    Er rennt um diese zu ergreifen,
    da hört Autoreifen pfeifen.
    Ein Kreisch ein Krach er liegt danieder,
    will ihr nun wirklich nicht ans Mieder.
    Fortuna aber schaut betroffen,
    will für ihn gute Bess´rung hoffen:
    Danach stand ihr doch nie der Sinn.
    Nun ist er durch die Gier fast hin.
    Das dacht der Kommissar sich aus.
    nun muss er erst ins Krankenhaus.​



    Gaffer:jump1::jump2::jump3::jump4:tatü tatü tata :jump1::jump2::jump3::jump4:Gaffer

    :winken3::schritt::winken3:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden