• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Der Erzfeind?

Hallo,

Manchmal, so kommt es mir im Leben vor, als wenn der Erzfeind, den man im Leben spielt, man selber sein könnte.
Die Wunschhaftigkeit nach der Entscheidung, das Leben so zu gestalten, wie man es für richtig hält.
Die Entscheidung, des Tages liegt nicht in der Verantwortung des Klientels.
Das Erzbistum als wissenschaftlich fundiertes Argument, des Abendlandes, und der Papst war auch schon da.
Das leben ist so toll ohne Freunde.

Manchmal komm ich mir göttlich vor im christlichen Gewand.
Die Religion als Winkpfahl und Spiritualitätsgedanken parat, berät sich die Anthroposophie über weitere Maßnahmen.
Ich komme mir in der Realität vor, wie vom fremden Universum, einem liebevolleren Stern als die Erde.
Die Aggressivität, die Brutalität des Lebens ist Grotesk und grausam.

Der Erzfeind zieht sich in sein Revier zurück, schreit vergebens um Erhörung, aber niemand will hören.
der Überhöreffekt greift deutlich.
Was läuft hier flaschig in Deutschland? Ist der Papst wieder das Heilige Amen sprechen?
Wie Gott das Geld ausgibt, will keiner wissen.

Das Geld ist Gott für die Reichen. die haben genauso wenig Güte und Herzlichkeit wie die Armen, weil die nur ans Geld denken.
Ich verstehe vom All-Täglichen Zubrot nur sehr wenig. Die Welt hungert, brennt, kriegt nicht genug. Aber wer soll denn was ändern, wenn der Gott es nicht für notwendig erachtet? HILF DIR SELBST SO HILF DIR GOTT war ein bekannter irrtümlicher Spruch.

Mfg die Rolle des Erwachenden,
Schau-Steller

Kommentare

Blogeintragsinformationen

Autor
Schau-Steller
Aufrufe
94
Kommentare
1
Letztes Update

Weitere Einträge in Blog-Kategorie

Weitere Einträge von Schau-Steller

  • Verbot und Zufall
    Es wart einst ein Zufall gegeben, Der versprach uns allen Leben. Das...
  • Traverne des Lichts
    Bestimmt Meine Wege waren nie gerade, Und das ist nicht schade, Ich...
  • Golden Time
    Golden Seiest du der du bist. Denn das Seiende die Wahrheit ist. Dein...
  • Klangfarben
    Das Farbkarussell GRÜN öffnet Chancen, so wie die eigne Macht. Und hat...
  • Klangfarben
    Das Farbkarussell GRÜN öffnet Chancen, so wie die eigne Macht. Und hat...

Diesen Eintrag teilen

Oben