• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wirklichkeit und Realität

Werbung:

Bernies Sage

Well-Known Member
Registriert
31. Oktober 2011
Beiträge
19.205
Sensorische Sensation: Dank Muzmuz konnte ein Gesetz für Nörgler von Bernies Sage offenbart werden - und damit eine überaus seriöse Kontrollgesetzgebung auf den Weg gebracht werden!
Ein Keppler ist eine nörgelnde, schimpfende Person. Wusste nicht, dass Keppler eigene Gesetze hätten.
:cool: Sehr aufmerksam von Dir, erkannt zu haben, dass ich - zum Schutz von Johannes Kepler - diesen mit einem Keppler aufgrund meiner " Doppelfehler- bzw. Popel-Fehler-Theorie" , welche nachweislich das Immunsystem zu stärken dient - natürlich ganz bewusst fehlerhaft gleichgesetzt haben musste, damit wenigstens die klugen Leute hier im Forum sofort erkennen, wie der Hase im Universum läuft, bzw. die Kurve kriegt, um seine ansonsten überaus trägen Verfolger abzuschütteln!

Vielen Dank für Deine uns alle beglückende Aufmerksamkeit! :)

Bernies Sage (BernhardLayer)
 
Zuletzt bearbeitet:

Alternativator

Well-Known Member
Registriert
29. Juli 2015
Beiträge
6.318
Hallo!
Ich denke dass die "wirkliche" Wirklichkeit W(Z) ist, denn ich stelle mir Wahrheit und Wirklichkeit ungefähr so vor:

Ich befinde mich in einem Aquarium mit vielen Fischen, Freunden und Kollegen von mir, anderen Menschen, Medien usw.
Das Aquarium ist allerdings mit sehr trübem Wasser gefüllt, sodass jeder nur einige Meter weit sehen kann. Wenn mehrere aber am gleichen Ort sind, können sie in einer bestimmten Richtung ähnliche Dinge sehen, nur aus anderen Perspektiven. Das wäre W(X). Da der Rest des Aquariums aber im trüben Wasser verschwindet, können wir nicht erkennen, ob das was dort liegt nicht eine andere Wahrheit beweist. W(Z). Das was außerhalb des Aquariums liegt entzieht sich unserem Logikverständnis, ist aber trotzdem da. Auch das ist W(Z).
'Nun ja', mein "Logikverständnis" sagt mir 'allerdings schon mal', dass ('die') "Wahrheit" überall ist. Und sehe mich somit auch 'schon mal sowieso gar nicht' "in trübem Wasser".
Und, dass "außerhalb" "wirklich" 'nur' Nichts "da" 'sein' kann. ... :)
 

Bernies Sage

Well-Known Member
Registriert
31. Oktober 2011
Beiträge
19.205
Nun ja', mein "Logikverständnis" sagt mir 'allerdings schon mal', dass ('die') "Wahrheit" überall ist.
Nun ja, mein Logikverständnis sagt mir immerhin, dass < ('die') "Wahrheit", > wenn sie < überall > ist, wohl kaum exakt - in einer Wahrheitsdichte - exakt gleichverteilt sein kann! :)

Denn dann müsste sich eine jede Supersymmetrie über kurz oder lang aufheben - und eine Naturkonstante als 'Natur-Konsens-Tante (=Mutter Gottes)' wäre als Gewinde noch nicht mal über die 'Geh-Winde im Hauch' zu erspüren gewesen!!.......:cool::p:oops::rolleyes:o_O

Bernies Sage (Bernhard Layer)
 

Bernies Sage

Well-Known Member
Registriert
31. Oktober 2011
Beiträge
19.205
Johannes Kepler und seine Nachkommen sind dir auf Grund deiner natürlich beabsichtigten und selbstlosen Schutzhandlung zeitlebens zu Dank verpflichtet.
Selbstverständlich, - nichts Anderes hatte ich ja auch als forscher Zukunftsforscher in meinen Berechnungen beabsichtigt! :cool:

Bernies Sage (Bernhard Layer)
 

Alternativator

Well-Known Member
Registriert
29. Juli 2015
Beiträge
6.318
Nun ja, mein Logikverständnis sagt mir immerhin, dass < ('die') "Wahrheit", > wenn sie < überall > ist, wohl kaum exakt - in einer Wahrheitsdichte - exakt gleichverteilt sein kann! :)
Okay, okay, hast recht, hätte wahrlich 'überall' schreiben müssen. Also verzeih mir bitte "immerhin" einmal.
Denn dann müsste sich eine jede Supersymmetrie über kurz oder lang aufheben - und eine Naturkonstante als 'Natur-Konsens-Tante (=Mutter Gottes)' wäre als Gewinde noch nicht mal über die 'Geh-Winde im Hauch' zu erspüren gewesen!!.......:cool::p:oops::rolleyes:o_O
Nun, Bernie, hab doch einfach noch 'n bisschen Geduld, mit... diesem Deinem "Logikverständnis", hm? (Guck mich an, just diesbezüglich. ;)) Dann klappt's 'bestimmt' auch doch noch mit dieser... "Aufhebung". Bzw. "-ungen", also einschließlich der der "Mutter"... :brav:
:cool::p
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Marco22

Well-Known Member
Registriert
27. Dezember 2016
Beiträge
2.140
Aa.... ,"exakt" "glaub'" ich "doch" nun nicht! :zunge4:

He nativator Alter Schwarz- Weiß Fernseh ! Gehörts zu deinem philosophischen Programm nun auch den Wort Akkrobaten Bernie von der Seite her zu demütigen ? Der Kerl ist nicht von den 7 Zwergen guter Yin Yang Sympathisant , sondern erfindet auf Bergen fiese Wort- Scherben und belästigt zuweilen das Standartmodell der Teilchenphysik . Aber wenn du in den Boxring steigen willst ists halt so !
 
Oben