• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie wäre es mit einer Rubrik für Humor?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

weltendenkerin

Active Member
Registriert
1. November 2021
Beiträge
279
Hallo,

Ich denke, hier fehlt eine Humor-Abteilung. Da könnten wir Witze und ähnliches rein packen.

LG
die weltendenkerin
 
Werbung:

Chris M

Well-Known Member
Registriert
2. November 2014
Beiträge
1.877
Der Humor spielt sich hier auf einer sehr subtilen Ebene ab und ich finde, das sollte auch so bleiben. Die Clownwelt macht den Fehler, absichtlich lustig sein zu wollen. Da kann ich nicht lachen. Hier lache ich sehr oft, das ist ein gutes Zeichen dafür, dass hier authentischer Humor stattfindet. Wenn jemand einen Witz erzählt, ist da eine Art Lachzwang am Ende. Das fand ich schon immer bekloppt. Bei den ernsten Themen kann ich am besten lachen, auch und gerade über mich selbst.
 

Chris M

Well-Known Member
Registriert
2. November 2014
Beiträge
1.877
Und es sei noch hinzugefügt: Am besten lachen kann ich hier durch plotin, das ist mein Humor, auch wenn er gegen mich geht. Ich mache da keine Unterschiede, ich sehe es so wie der Philosoph E.M. Cioran: Lachen ist der Sieg über das Universum!

meint Chris
 

weltendenkerin

Active Member
Registriert
1. November 2021
Beiträge
279
Und es sei noch hinzugefügt: Am besten lachen kann ich hier durch plotin, das ist mein Humor, auch wenn er gegen mich geht. Ich mache da keine Unterschiede, ich sehe es so wie der Philosoph E.M. Cioran: Lachen ist der Sieg über das Universum!

meint Chris

Ok. Siehst du, so geht es mir mit ewaldt. Auch wenn er sich gegen (fast) alles zu richten scheint, ist er darin doch witzig. Und auch wenn er kein Freund von Nietzsche ist, sondern im Gegenteil noch sein schärfster Gegner und sich absichtlich in ein Thema über Nietzsche reinbegibt, ist er darin noch witzig.

Und ich denke, Humor kann eine scharfe Waffe sein!
 

hylozoik

Well-Known Member
Registriert
21. Dezember 2010
Beiträge
21.853
Na gut. Hier ein ''grenzwertiger'' Klassiker - wohl bekomm's ! :clown1: :sekt:

Der Tester eines renommierten Weinguts ist gestorben, daher macht der Chef sich auf, einen neuen zu suchen.
Der erste Bewerber ist ein total ungepflegter, heruntergekommener Typ, mit starker Alkoholfahne.
Der Chef des Weinguts denkt sich: "Der will bestimmt nur gratis saufen - aber ich gebe ihm eine Chance.''

Er macht also eine Blindverkostung mit ihm.
Der Mann probiert das erste Glas und meint dann: "Rotwein, ein Merlot, 5 Jahre alt. Sehr frisch im Geschmack."

Der Chef ist überrascht und lässt ihm ein zweites Glas bringen.
Der Mann probiert wiederum und stellt dann fest: "Weißwein. Ein Müller Thurgau. Anderthalb Jahre alt. Angenehm säurearm."

Nun ist der Chef völlig platt. Er winkt seine Sekretärin heran, flüstert ihr was ins Ohr
und sie kommt 5 Minuten später mit einem Glas Urin wieder. Dieses gibt er dem Mann zum probieren.

Dieser überlegt kurz und sagt dann:
"Blond, 26 Jahre alt, im dritten Monat schwanger ... und wenn Sie mir den Job nicht geben sag ich ihrer Frau von wem!"
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben