• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wenn man noch "nie" eine romantische Beziehung hatte

Werbung:

ewaldt

Well-Known Member
Registriert
1. Dezember 2016
Beiträge
2.290
Mit dem Glauben, gerade in einer Beziehung, ist es so eine Sache. Jedoch allein wenn ich glaube der Andere mag mich, kann das bei meinem Verhalten Berge versetzen.
In der Gefühlswelt ist der Glaube tausendmal wichtiger als der Fakt am Ende der Rechnung, denn es geht ums Empfinden, nicht ums Haben.
Wenn ich fühle, was gemeint ist, spielt der völlig übertriebene Wortlaut keine so große Rolle mehr. Das ist zwischenmenschliche Kommunikation oder auch veralbern genannt.
 

Hihahoppla

Well-Known Member
Registriert
21. November 2016
Beiträge
1.163
Bekommen wäre Sexualität
Da spielt mir meine Asexualität einen Streich..
 

PlacidHysteria

Well-Known Member
Registriert
5. März 2017
Beiträge
1.981
Ich tatsächlich auch nicht. Es schmerzt aber was will man machen. Ich denke ich habe Angst vor einer gewissen Verantwortung. Ich bin deswegen nicht weniger erfahren, nur gehen meine Beziehungen zu Frauen nie weiter als eine gemeinsame Nacht + Frühstück oder in eine lange und sympathische Freundschaft.
Ich denke es ist eher der Druck der Gesellschaft die uns in eine Beziehung hineindrücken will.
 
Werbung:
Oben