• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wenn ich Diktator wäre ...

bribli

Active Member
Registriert
30. Juni 2022
Beiträge
110
Nicht verbieten, aber irgendwie bestrafen. Höhere Steuern oder 1 Jahr Sozialarbeit oder...
 
Werbung:

Wisnchefa

Active Member
Registriert
23. August 2021
Beiträge
592
... & drum'ein'ich , ...
:)
... "daß"s heutzutage eine Art "Wettstreit" zu geben scheine , ...
... ob's nun ein(e Art ) "Argument" - sei , ...
... den Begriff des "Sinn" durch den des Sinnes zu tauschen , ...
... & drum erst "den" Wettstreit zu recht fertigen ( können ) :
:)
... indem "Mensch" also gans einfach durch ( logische ) gegen Kopplung "zu'm Objekt" würde :
:)
... denn bot's "dürfen alles" .
:)
... denn natürliche Wesen ( ... ) können "fühlen" :
... "was" Mensch "soll" ...
... & drum "gut" ( & "gemein" ) sei :
:)
... wie Mensch also "entspanne" ...
:)
... & "lohnt" .
 

THATSme

Active Member
Registriert
2. August 2022
Beiträge
146
Wenn ich Diktator wäre würde ich
alle Waffen und Atomkraftwerke auf der Welt abschaffen
alle Hausdächer weiß anstreichen lassen
auf jedes Dach eine Solaranlage bauen
Google, amazon, microsoft, facebook und alle Datensammler in der EU verbieten
und noch viel mehr.
Die Zeilen die mir hier zur Verfügung stehen, würden gar nicht ausreichen

TM, nicht gegen alles, aber gegen vieles, nicht für alles, aber für vieles
 

bribli

Active Member
Registriert
30. Juni 2022
Beiträge
110
Bitte kläre mich auf. Meine Pünktchen bedeuten, dass es noch andere Möglichkeiten gäbe z.B. gratis Verhütungsmittel...
Ein Diktator hat ja auch Berater. Sei einfach mein Berater! 😎
 

bribli

Active Member
Registriert
30. Juni 2022
Beiträge
110
Verbieten oder Bestrafen erledige ich als Diktator, aber Du als Berater lieferst weitere Ideen, wie man die Bevölkerungszahl
niedriger halten kann. Die Wohnungsgrösse könnte beschränkt werden....
 

EinMensch

Active Member
Registriert
4. Juni 2022
Beiträge
171
Bitte kläre mich auf. Meine Pünktchen bedeuten, dass es noch andere Möglichkeiten gäbe z.B. gratis Verhütungsmittel...
Ein Diktator hat ja auch Berater. Sei einfach mein Berater! 😎
China hat das schon mal längere Zeit gemacht. "Ein Kind Politik"
Dank Praxiserfahrung vielleicht eine Bereicherung für dein Beraterteam.
Hauptsächlich mit Geldstrafen und der Androhung von Sanktionen wie Arbeitsplatzverlust.
Bei "Unbelehrbaren" konnte es auch zu Gefängnisstrafen bis hin zu Zwangssterilisationen kommen.
 
Werbung:

Wisnchefa

Active Member
Registriert
23. August 2021
Beiträge
592
China hat das schon mal längere Zeit gemacht. "Ein Kind Politik"
Dank Praxiserfahrung vielleicht eine Bereicherung für dein Beraterteam.
Hauptsächlich mit Geldstrafen und der Androhung von Sanktionen wie Arbeitsplatzverlust.
Bei "Unbelehrbaren" konnte es auch zu Gefängnisstrafen bis hin zu Zwangssterilisationen kommen.
... tüddel , ...
tüddel tüddel ...
:)
... vor langer Zeit "erkannte" Mensch , ... "daß"s nach sehr vielen Utopien & Moralia & "Logiken" etc. letztlich doch nur "ethische" Probleme gäb' :
... denn Mensch lebt .
:)
... & drum "könn"t'e Mensch zwar durch ( "perfecte" ) Technik nunmehr ( objektiv - ) "glücklich" - sein , ...
... wie's eben obigen Versuchen entspräche , ...
... "aber" dennoch lebt Mensch ( - auf - der - Erde ) .
:)
... inzwischen versuchen zwar einige Utopisten , ... "unendliche Weiten" zu propagieren , ...
:)
... aber es leben schon fast 10 Milliarden Menschen , ... & bspw. aus Africa vernehme Mensch , ... "daß" das ELEND der dort urbanisierten Menschen das Denkbare überschreite ...
:)
... & drum sei m.E. "die Zivilisation" NICHT "die ethische" Lösung , ...
...


... & der chinesische Weg des Kompromiß' zwischen "Volxwille" ( "Erbe" ) & ( obiger ) "Erkenntnis" dieser ( notwendigen ) Beschränkung führte scheinbar zu einer - mechanischen - Gesellschaft :
... in welcher Mensch - Ware - IST .
:)
... zwar mag's ein Fortschritt gegenüber dem Status Quo ante sei'n , ...
:)
...



... aber m.E. sei der Begriff des Menschen einfach ein - recht's - Konstrukt :
... denn m.E. definiere sich "Mensch" nicht aus "Ethos" , ...
... sondern - aus - Gefühl :
... denn Mensch KANN nicht - einfach - "arbeiten" , ... & "verbrauchen" , ... & "programmiert" - werden , ... etc. , ...



... sondern "lebe" ( s.o. ) :
... "sei" also interaktiv ...
... & "wolle" daher - "unberechenbar" - sein , ...
... "aber" eben zugleich "denken" :
... "lebe" also ( MIT Menschen ! ! ! ) .
:)
... denn m.E. sei's Menschenrecht , ...
... "der Intuition" - zu - folgen , ...
... ABER eben ZUGLEICH "kulturelle Aufgabe" , ...
... "die" - Menschen - zu - "schulen" :
... in - ethischen - Wißenschaften ...
... "um" DIE Natur zu VERSTEHEN können .
... ( vulgo "Tradition" etc. ) ...
:)
... & der Marxismus ist zwar die KUNST , ...
... "sich" selbst & seinen ( instinktiven ? ) Egoismus zu verstehen können , ...
... & drum überhaupt erst "recht" konstituieren können , ...
...


... "aber" ist andererseits in seiner SEHR komplexen Poesie leider NICHT - für - alle - verständlich ...
... & drum gibt's eben heutzutage scheinbar fast "keinen" Marxismus mehr , ...
... sondern Computer .



... & drum propagier'ich eben das - tahitianische - Modell ( -> M. Mead etc. ) :
... einer autarken Gemeinde , ...
... die sich durch komplexe Emotionen aus tausche ...
... indem "DIE Natur das - letzte - Wort - habe ...
... "um" Glück REAL - "fühlbar" - zu - machen , ...
... & zugleich "gerecht" ...

... & "erfahrbar" ...
 
Oben