1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Weihnachten - das grosse Fressen

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von Freidenker1, 18. Dezember 2012.

  1. Freidenker1

    Freidenker1 Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    98
    Ort:
    München
    Werbung:


    „Es ist sehr fraglich, ob Gänse, Karpfen und Truthähne das Weihnachtsfest als Erlösung betrachten.“
    Gerrit Vissers

    Wie denkt ihr über dieses Problem? Ist es überhaupt eins?

    Schöne Grüsse aus der Freidenker Galerie
    Rainer
     
  2. moebius

    moebius Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    42.487
    AW: Weihnachten - das grosse Fressen

    :ironie: Nicht verzagen - und die Gänse, Karpfen und Truthähne fragen ....:lachen::lachen::lachen:
     
  3. EarlyBird

    EarlyBird Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.943
    Ort:
    In der schönen Südpfalz
    AW: Weihnachten - das grosse Fressen


    Hoffentlich betrachten es wenigstens die Beilagen und der Salat als Erlösung! [​IMG]
     
  4. kathi

    kathi Guest

    AW: Weihnachten - das grosse Fressen

    für gezüchtete fresstiere ist es immer ein "schmarrn" - hier auf der welt.
    zu jeder jahreszeit.
     
  5. Eurofighter

    Eurofighter New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.013
    AW: Weihnachten - das grosse Fressen

    Ich denke, Gänse, Karpfen und Truthähne werden noch eine ganze Weile über das neue Waffenrecht in den USA schnattern und blubbern. Vielleicht so tausend Jahre...?
     
  6. EarlGrey

    EarlGrey Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    3.475
    Ort:
    Nordsee
    Werbung:


    AW: Weihnachten - das grosse Fressen

    Ich sehe für mich nicht dieses von dir formulierte Problem.
    Nach meinen wiederholten und einschlägigen Erfahrungen können mich diese Art von Speisen sehr wohl von allen Nahrungsbedürfnissen und Hungergefühlen erlösen !
     
    Munro gefällt das.
  7. Muzmuz

    Muzmuz Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    13.377
    AW: Weihnachten - das grosse Fressen

    ...ebenso die Gänse, Truthähne, Karpfen, etc...haben dann auch keinerlei Hunger mehr :)
     
  8. sibel

    sibel Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    4.135
    AW: Weihnachten - das grosse Fressen

    Es ist nur ein Problem der Gänse, Karpfen und Truthähne...
     
  9. moebius

    moebius Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    42.487
    AW: Weihnachten - das grosse Fressen

    Vielleicht :dontknow: auch nur 888 Jahre ....:D
     
  10. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Und wie ist es an Ostern?

    Und warum sollte man sich nicht mal was Gutes gönnen?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden