• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

[WATCH ME] Interessantes & Aktuelles: Videobeiträge, Nachrichten von vielerlei Medienportalen

WISSEN+CHRONIK+KRIEG+FRIEDEN: 8 unglaubliche Dinge, die Hitler bauen ließ (DE 2022)



 
Werbung:
DOKU: Smarte Kids? Kinder und digitale Medien (ARTE 2020)
Die digitalen Medien sind allgegenwärtig : Sie erleichtern den Alltag, verändern aber auch die zwischenmenschlichen Beziehungen, die Wahrnehmung von Zeit und die Sicht auf das eigene Leben. Wie schädlich sind die neuen Medien wirklich, und warum sind Kinder besonders gefährdet ? Wissenschaftler und Ärzte klären auf.
 
Werbung:
Von heute - über 3 Stunden, garantiert prechtig humorfrei ... :schlaf1:

Richard David Precht - Über AfD, Ampel, Außen- und Geopolitik - Jung & Naiv: Folge 714
Ein Gespräch über Richards steile Thesen und Erfahrungen mit den Massenmedien, die Coronakrise, seine Rolle als öffentlicher Intellektueller, den Aufstieg der Rechtsextremisten Europa, ein AfD-Verbotsverfahren, Ursachen für den Rechtsrutsch, Richards Universalismus und politisches Weltbild, Deutschlands (wertegeleitete) Außenpolitik, Anspruch und Wirklichkeit, Interessen von Nationalstaaten vs. Interessen der Menschheit, den Weg zur globalen Kooperation statt Konfrontation (am Beispiel Klimakatastrophe), die Hegemonie des Westens, Umgang mit China & Taiwan, die (Nicht-)Einmischung in die inneren Angelegenheit anderer Staaten sowie die historische Freilassung von Julian Assange + eure Fragen via Hans

Richard David Precht (* 8. Dezember 1964 in Solingen) ist ein deutscher Schriftsteller, Germanist, Philosoph, Publizist und Moderator. Er ist Honorarprofessor für Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Von 2011 bis 2023 war er zudem Honorarprofessor für Philosophie an der Leuphana Universität Lüneburg.[1][2]

Tilo Jung (* 21. Oktober 1985[1] in Malchin) ist ein deutscher Journalist, Podcaster und Webvideoproduzent. Er ist Gründer und Moderator des Interview-Formats Jung & Naiv. Tilo Jung wurde als Sohn des Schlossers und Lackierers Jörg Jung und seiner Frau Petra, einer Standesbeamtin, in Malchin geboren und wuchs im Kummerower Ortsteil Leuschentin in der Mecklenburgischen Schweiz auf.[2][3]
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben