1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was versteht man unter Umweltschutz?

Dieses Thema im Forum "Umweltschutz" wurde erstellt von Miriam, 29. April 2007.

  1. Miriam

    Miriam New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    9.722
    Werbung:


    Um zu verstehen was Umweltschutz bedeutet, muss man natürlich in erster Linie versuchen den Begriff Umwelt zu definieren.

    Klassisch und einfach erklärt, ist Umwelt das was für ein Lebewesen die unmittelbar umgebende Welt ausmacht. Man könnte auch sagen, um es vom Begriff Kosmos (Welt) abzuleiten, dass die Umwelt auch als Mikrokosmos eines Lebewesens bezeichnet werden könnte. Diese direkt umgebende Umwelt eines Lebewesens beeinflusst es in verschiedenen Weisen, aber auch die Umwelt wird vom Lebewesen beeinflusst.

    Beim Menschen unterscheidet man einerseits eine soziale und kulturelle Umwelt, wobei man dazu auch die politischen Umstände zählt. Der andere große Bereich ist die natürliche Umwelt, von Wiki als "alles zwischen der Atmosphäre (manche schließen nahe Himmelskörper ein) und der oberen Erdkruste" definiert.

    Hauptsächlich mit dieser natürlichen Umwelt befasst sich der Umweltschutz.

    Ich erwähnte etwas höher, dass auch die Lebewesen, und hier spreche ich in erster Linie vom Menschen, Einfluss auf die Umwelt nehmen.
    Leider ist diese Einflussnahme immer zerstörerischer geworden – und dies ist auch Inhalt des Umweltschutzes im Grunde genommen.
    Aus Wiki übernehme ich die großen Gebiete mit denen sich der Umweltschutz befasst:
    Umweltverschmutzung, Lärm, globale Erwärmung und Flächenversiegelung bzw. Flächenverbrauch.
    Daraus ist schon ersichtlich, dass es hier hauptsächlich um das Fehlverhalten des Menschens geht.

    Was man in jeden Fall wissen sollte ist, dass der Umweltschutz der heute natürlich einen der wichtigsten Zweige der Wissenschaften ausmacht, ein sehr komplexer Bereich ist.

    Es gehören dazu in erster Linie die Ökologie, aber um deren Gesetzte zu begreifen, sind Spezialisten im Bereich Klimatologie, Pflanzenkunde, Tierkunde, Ozeanographie, Biochemie gefragt – um nur einige wenige davon zu nennen. Denn deren spezielle Bereiche zusammen machen unsere Umwelt aus – und um diese einerseits zu schützen, andererseits zu versuchen das schon gestörte oder sogar zerstörte Gleichgewicht wieder herzustellen, muss man alle diese Bereiche berücksichtigen.

    Immer mehr scheint es mir auch wichtig einiges über die Auswüchse der Wirtschaft in unserer Zeit zu wissen und zu begreifen, denn von nirgends anders kommt so viel Zerstörung der Natur, als von einer Wirtschaft die jegliche moralische Grundlage zur Seite geschoben hat wegen ihrer immer absurderen Profitmaximierung.

    Doch seit menschliche Kontakte bestehen, gab es auch den Handel. Und dieser bedeutete früher sicherlich auch ein soziales Handeln welches die gesellschaftlichen Werte nicht außer Acht lies. Dies scheint immer mehr in Vergessenheit zu geraten, der soziale Aspekt des Handels ist verloren gegangen.

    Auch wenn dieses ökonomische System uns, also die so genannte erste Welt noch ernährt, es ist zur gleichen Zeit auch mitverantwortlich für die Zerstörung der Grundlagen unserer Zukunft und hat dies in der so genannten Dritten Welt schon längst getan.

    Dies als kleine Einführung zum Thema, leider viel zu lang geraten, – ich würde mich freuen, wenn einige oder mehrere von Euch zu diesem komplexen Thema das uns alle angeht, beitragen würden.

    Gruß von Miriam

     
  2. scilla

    scilla Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. April 2003
    Beiträge:
    6.480
    AW: Was versteht man unter Umweltschutz?

    UMWELT
    Periode
    Sphäre
    Phase
    Ideologie
    Empirie




    Periode - Umweltschutz?

    Bestand und Zustand der Ökosysteme kartieren​

    Sphäre - Umweltschutz?

    Wirkungsgeflechte erforschen​

    Phase - Umweltschutz?

    Umweltgeschichte verstehen ​

    ideologischer Umweltschutz?

    seltene Arten als Bioindikatoren nehmen​

    empirischer Umweltschutz?

    Schadstoffe messen, Grenzwerte einhalten​

    ........................

    die Umgebung beinflußt das Lebewesen
    das Lebewesen beinflußt die Umgebung

    im Falle des Menschen kommt dabei eine Kulturlandschaft (Wald, Wiese, Acker, Stadt ...) raus
    Urlandschaften sind sehr selten (Wattenmeer, Felsen, Moor ...)

    der Gegensatz berührte-unberührte Natur ist eigentlich Käse
     
  3. Miriam

    Miriam New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    9.722
    AW: Was versteht man unter Umweltschutz?

    Scilla, was bedeutet eigentlich "Ökosysteme kartieren"?
    Na, etwas mehr erklären angesichts der Tatsache, dass heute m.E. kein anderes Thema in der Welt so wichtig ist wie der Umweltschutz, also etwas mehr Transparenz, würde ich mir schon wünschen.

    Völlig deiner Meinung, dass es heute keine unberührte Landschaft mehr gibt. Gab es die überhaupt früher?
     
  4. scilla

    scilla Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. April 2003
    Beiträge:
    6.480
    AW: Was versteht man unter Umweltschutz?

    kartieren?

    da gibt es zwei Möglichkeiten:

    die eine ist leicht ideologisch und heißt CATENA

    die Catena ist ein idealtypischer zweidimensionaler Schnitt durch die Landschaft
    (ein gezeichnetes Geländeprofil wie aus dem Bilderbuch),
    welche die charakteristischen Landschaftselemente an den Stellen,
    so wie es sein sollte,
    aufzeigt

    Geographen haben die Catena im Kopf
    und orientieren sich damit im Gelände
    (wo müsste was liegen?)


    die andere Möglichkeit ist eine thematische Landkarte
    welcher Ort und Stelle der Pflanzengesellschaften verrät (verschiedene Farben),
    gleichzeitig Aussagen über die Güte der Pflanzengesellschaften (verschiedene Helligkeiten) macht,
    darüber hinaus noch Besonderheiten des Untergrundes, des Klimas, der Tierwelt, der Nutzung ... darstellt (Schraffuren oder Symbole)

    theoretisch wäre eine solche Karte auch für die Stadt denkbar
    (wo wird wie genutzt? wie hoch ist die Güte der Nutzung? wo liegen die Infrastruktureinrichtungen? wie hoch sind die Quadratmeterpreise?)
     
  5. Miriam

    Miriam New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    9.722
    AW: Was versteht man unter Umweltschutz?

    Na siehste Scilla, geht ja doch...
    Und die Erklärung war sehr aufschlußreich, wäre sehr gut wenn du auf dieser Weise auch andere Methoden die zur Feststellung des Zustandes der Umwelt angewendet werden, hier erklären würdest. Danke dir.
     
  6. scilla

    scilla Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. April 2003
    Beiträge:
    6.480
    AW: Was versteht man unter Umweltschutz?

    die Stuttgarter Landschaftsökologen
    errechnen den Zustand der Umwelt

    es gibt eine Rote Liste der gefährdeten Arten
    0 = ausgestorben
    1 = unmittelbar vom Aussterben bedroht
    2 = stark gefährdet (am Aussterben)
    3 = gefährdet (am Aussterben)
    4 = potentiell gefährdet (nicht am Aussterben)
    5 = schutzbedürftig (nicht am Aussterben)

    man kann nun zwei Grundstücke miteinander vergleichen,
    indem man Punkte für jede Gefährdungsklasse vergibt
    und ermittelt,
    wie viele Individuen von gefährdeten Arten sich dort befinden

    Punkte mal Anzahl = Zahlenwert


    der Haken dabei

    1) die Rote Liste ist eine Durchschnittsliste für ein ganzes Bundesland
    (die Gefährdung kann regional unterschiedlich hoch sein)

    2) es gibt Gegenden, die von Natur aus kaum gefährdete Arten aufweisen
    (Kalkmagerwiesen sind sehr viel artenreicher als Wiesen auf tonigem Untergrund)

    3) der defacto-Zustand sagt nichts darüber aus,
    was an Ort und Stelle alles möglich wäre,
    bzw. was dort schon mal gelebt hat
    (die Wiese ist noch da, nur die Blumen fehlen)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden