• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

WAS ist diese Menschheit?

Werbung:

Bernd

Well-Known Member
Registriert
3. Mai 2004
Beiträge
8.321
Bernie: "Was geschieht mit all den Menschen, die eines Tages orientierungslos feststellen könnten, dass sie gar keinen >> "echten Erschaffer" << haben, sondern nur einen künstlichen Erschaffer erkennen könnten und somit gar keine Vorstellung von einer gemeinsamen Menschheit sinngebungshaft entwickeln werden können??"

Menschen betrachten einen Erschaffer möglicherweise aus ihrer eigenen Logik heraus, beurteilen dessen Eigenschaften und Absichten nach ihren menschlichen Wertvorstellungen. Wenn es aber das ist, was nicht zu benennen, nicht zu beschreiben ist, dann kann man es wohl mit menschlicher Logik oder Psychologik nicht fassen (be-greifbar machen). Möglicherweise bleibt unserem Denken nur, Wirkungen zu betrachten und in unserem beschrifteten Schubladensystem einzuordnen.

Was geschieht nun mit den Menschen? Möglicherweise wird es einige dazu bringen, weiter zu suchen, andere begnügen sich...einer 60Watt Birne hinterher zu fliegen. Die aktuellen Entwicklungen zeigen mir, dass nicht jeder solche Freude daran hat, einem künstlichen Erschaffer auf die Spur zu kommen. Wenn das Gefühl angenehmer ist, das Essen besser und die inneren Konflikte milder, folgt man auch dem Heiligenschein einer Glühbirne.
 
Werbung:

manden

Well-Known Member
Registriert
22. September 2012
Beiträge
8.532
Bernie: "Was geschieht mit all den Menschen, die eines Tages orientierungslos feststellen könnten, dass sie gar keinen >> "echten Erschaffer" << haben, sondern nur einen künstlichen Erschaffer erkennen könnten und somit gar keine Vorstellung von einer gemeinsamen Menschheit sinngebungshaft entwickeln werden können??"

Menschen betrachten einen Erschaffer möglicherweise aus ihrer eigenen Logik heraus, beurteilen dessen Eigenschaften und Absichten nach ihren menschlichen Wertvorstellungen. Wenn es aber das ist, was nicht zu benennen, nicht zu beschreiben ist, dann kann man es wohl mit menschlicher Logik oder Psychologik nicht fassen (be-greifbar machen). Möglicherweise bleibt unserem Denken nur, Wirkungen zu betrachten und in unserem beschrifteten Schubladensystem einzuordnen.

Was geschieht nun mit den Menschen? Möglicherweise wird es einige dazu bringen, weiter zu suchen, andere begnügen sich...einer 60Watt Birne hinterher zu fliegen. Die aktuellen Entwicklungen zeigen mir, dass nicht jeder solche Freude daran hat, einem künstlichen Erschaffer auf die Spur zu kommen. Wenn das Gefühl angenehmer ist, das Essen besser und die inneren Konflikte milder, folgt man auch dem Heiligenschein einer Glühbirne.
Ich kann den Menschen den Echten Erschaffer zeigen - unter Religion, Glaube, Spirituelles : Was ist die Wahrheit über den Echten GOTT/oder die Echtreligion. Ich sage die Wahrheit auch sonst überall, wo ich kann. Wenn die Menschen nicht hören wollen, müssen sie die Konsequenzen tragen.
 
Oben