1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Warum entfernt die Kirche das 2 Gebot?

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von rudip, 10. Januar 2010.

  1. rudip

    rudip New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:


    Warum lässt die Kirche das 2 Gebot

    (Du sollst dir kein Gottesbild machen und keine Darstellung von irgendetwas am Himmel droben, auf der Erde unten oder im Wasser unter der Erde.
    Du sollst dich nicht vor anderen Göttern niederwerfen und dich nicht verpflichten, ihnen zu dienen. Denn ich, der Herr, dein Gott, bin ein eifersüchtiger Gott: Bei denen, die mir Feind sind, verfolge ich die Schuld der Väter an den Söhnen, an der dritten und vierten Generation;
    bei denen, die mich lieben und auf meine Gebote achten, erweise ich Tausenden meine Huld.)

    das im AT steht einfach aus und bastelt sich aus dem letzten Gebot 2 neue?
    Sind das nicht die Worte Gottes die Moses erhalten hat an die man sich halten sollte, die kann man als Mensch der an Gott glaubt doch nicht einfach ignorieren.
    Wenn es das ursprüngliche 2 Gebot noch geben würde, würde sich die Kirche selbst nicht mal an Gottes Gebote halten und sich versündigen, mir kommt langsam vor das die Katholische Kirche ein einziges Lügenkonstrukt ist.
     
  2. joan05

    joan05 New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    1.996
    Ort:
    Burgenland
    AW: Warum entfernt die Kirche das 2 Gebot?

    Warum sollte Moses Wort göttlicher sein als das der Katholiken?

    Was ist eine Lüge?
    Was, wenn Moses gelogen hat, als er seine 10 Gebote als das Wort Gottes verkauft hat?
    Was, wenn es Moses nie gegeben hat, und die Autoren dieser Geschichte ihn frei erfunden haben?
     
  3. EarlGrey

    EarlGrey Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    3.475
    Ort:
    Nordsee
    AW: Warum entfernt die Kirche das 2 Gebot?

    was heisst hier lügen ..... die autoren/propheten waren von gott inspiriert aber trotzdem sind es ihre geschichten ..... uhnd sie werden damals schon stimmig gewesen sein ...

    die kirche selber hat nichts mit den propheten zu tun ... sie hat sich gebildet um einer kleinen interessengruppe ihre macht zu sichern.... und nur darauf hin optimiert wurden die "heiligen" schriften hin ausgelegt und von konzil zu konzil hin revidiert !

    so ist zum beispiel die bergpredigt noch erhalten als einzigste stelle wo jesus konkrete anweisungen für das verhalten seiner anhänger äussert.
    wenn man bedenkt wie die kirche sich an dieses elementare grundgebot des christentums hält ist es wirklich erstaunlich das den leuten inh rom überhaupt noch irgend etwas abgenommen wird..... ( .. bete niemals öffentlich sondern nur wenn du alleine bist!)
    grosse der teile der bibel - besonders die welche dogmatische weltsichten einer ewigen wahrheit widersprechen wie es zum bsp die härestischen schriften tun - wurden ersatzlos gestrichen ...

    und das zweite gebot ---- nun wo würden wir hinkommen wenn jeder eigene vortstellungen von gott hätte welche nicht von rom gesteuert sind.. ?
     
  4. rotegraefin

    rotegraefin New Member

    Registriert seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    8.415
    Ort:
    NRW
    AW: Warum entfernt die Kirche das 2 Gebot?

    Hallo rudib,
    Ich verstehe nicht ganz welche zwei neue Gebote Du meinst? Kannst Du es bitte etwas näher erklären.
    Aber warum die Kirche schon seit Jahrhunderten das Bilderverbot missachtet, ist schon eine interessante Frage. Hast Du selber eine Idee dazu? Die würde mich mehr interessieren, als über "die Kirche" nachzudenken.

    :liebe: :schaukel: :schaf: rg​
     
  5. moebius

    moebius Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    42.487
    AW: Warum entfernt die Kirche das 2 Gebot?

    Sehr gute Fragen !!!
    moebius
     
  6. finna

    finna Active Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.401
    Werbung:


    AW: Warum entfernt die Kirche das 2 Gebot?

    moses hat nicht gelogen, er hat alles, was er als gottes wort weitergegeben hat, in seinem kopf gehört - sowie die schamanen... - und sein tief religiöses volk hat es ihm geglaubt... der damalige mensch war nur religiös, sowas wie rationalismus existierte nicht.
    und - moses ist nicht erfunden worden, dieser spekulative gedanke ist irrelevant.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2010
  7. Kultus Maximus

    Kultus Maximus New Member

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1.759
    Ort:
    Wien, Österreich
    AW: Warum entfernt die Kirche das 2 Gebot?

    Und wen meinst Du spezifisch?

    Die historisch gelebte Familie Thot- Mosis –

    oder den bibl. Mose, den 5 Büchern Mose, des aegyptisch/jüdischen Romanautors Artapanos
     
  8. rudip

    rudip New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Steiermark
    AW: Warum entfernt die Kirche das 2 Gebot?

    Hallo rotegraefin!

    Im AT 2 Buch Moses Kapitel 20 Vers 17
    Du sollst nicht nach dem Haus deines Nächsten verlangen. Du sollst nicht nach der Frau deines Nächsten verlangen, nach seinem Sklaven oder seiner Sklavin, seinem Rind oder seinem Esel oder nach irgendetwas, das deinem Nächsten gehört.

    Aus diesem einen Gebot hat die Kirche 2 gemacht weil wir sonst nur 9 Gebote hätten durch das entfallen des Bildnissverbotes.

    Du sollst nicht begehren deines Nächsten Gut .
    Du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau.

    Zum Bilderverbot denke ich das dieses Gebot einfach weggelassen worden ist weil es der Kirche sonst Macht entziehen würde. Sonst wäre keine Marienverehrung, Heiligenverehrung, riesige Kathedralen... mehr möglich.
     
  9. finna

    finna Active Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.401
    AW: Warum entfernt die Kirche das 2 Gebot?

    gottseidank hat die kirche dieses gebot weggelassen-sonst hätten wir keinen david von michelangelo, keine madonnas von raffael, keinen letzten abendmahl von leonardo, keine gotik, keine puttis, wir hätten gar nichts....:engel2:
     
    Munro gefällt das.
  10. rudip

    rudip New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Steiermark
    AW: Warum entfernt die Kirche das 2 Gebot?

    Da könnte man sich aber auch die Frage stellen: was ist besser das alles nicht haben oder in einer Illusion zu leben. Wenn man sich die Kirche so anschaut leben fast alle gläubigen in einer Traumwelt.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden