• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Nutzlose, wertlose Menschen

W

Windreiter

Guest
AW: Nutzlose, wertlose Menschen

Wenn sich das Bewußtsein der Menschen nicht ändert, dann ist jede Mühe umsonst.
Nehmen wir dazu mal die Philosophie vom Himmel und vom ewigen Leben:
Was ist erforderlich, damit der Geist des Menschen im Tode zum Himmel aufsteigen kann?
Wie funktioniert das zB. bei Alzheimerkranken, Verkehrsunfällen, Hirntod, Altersschwachsinn, Demenz usw. usf..
Wie soll von denen noch etwas im Himmel ankommen, ist da nicht quasi die Festplatte schon vorher gelöscht?

Wer lebt dann im Himmel die Siechen und Kranken die vom Leben eh nichts mehr mitbekommen?

Bonusfrage in einer Klausur: Ist die Hoelle exotherm (gibt Waerme ab) oder endotherm (absorbiert Waerme)?:)
 
Werbung:

moebius

Well-Known Member
Registriert
11. März 2009
Beiträge
42.486

EarlGrey

Well-Known Member
Registriert
5. September 2007
Beiträge
3.475
AW: Nutzlose, wertlose Menschen

ganz einfach wert = wertschöpfung -unterhalt -investitionsabschreibung...
Teil 3 Wertermittlungsverfahren
Abschnitt 2 Sachwertverfahren
<<>>

§ 16 Wert der baulichen Anlage

1 Gesetz verweist aus 3 Artikeln auf § 16

(1) Zur Ermittlung des Werts der baulichen Anlage sind die aus Erfahrungssätzen abzuleitenden Herstellungskosten je Raum- oder Flächeneinheit mit der Anzahl der entsprechenden Bezugseinheit des zu bewertenden Gebäudes zu vervielfachen (Herstellungswert). Die angesetzten Herstellungskosten müssen regional und objektspezifisch angemessen sein. Wertmäßig zu berücksichtigen sind dabei insbesondere

1. die beabsichtigte und mögliche Verwendung,

2. der Umfang und die Raumaufteilung,

3. die Bauweise und die für den Rohbau verwendeten Materialien,

4. die Ausstattung und die wertbeeinflussenden Nebenanlagen,

5. das Alter und der Erhaltungszustand nach Maßgabe des § 17,

6. sonstige wertbeeinflussende Umstände nach Maßgabe des § 18.

Die Kosten für Außenanlagen dürfen im Regelfall mit nicht mehr als 5 Prozent des Herstellungswerts angesetzt werden.

(2) Um eventuellen Baupreissenkungen und damit der nachhaltigen Gültigkeit der Ansätze Rechnung zu tragen, ist der nach Absatz 1 ermittelte Herstellungswert um einen Sicherheitsabschlag von mindestens 10 Prozent zu kürzen. Aus allen Bewertungen müssen der Ausgangswert je Raum- oder Flächeneinheit, der Sicherheitsabschlag sowie gegebenenfalls die Wertminderung wegen Alters ersichtlich sein.

(3) Baunebenkosten, insbesondere Kosten für Planung, Baudurchführung, behördliche Prüfungen und Genehmigungen, können nur in üblicher Höhe und soweit Berücksichtigung finden, wie ihnen eine dauernde Werterhöhung entspricht. Der Ansatz von Baunebenkosten ist auf bis zu 20 Prozent des nach Absatz 2 verminderten Herstellungswerts beschränkt.
 

gutachter

New Member
Registriert
8. Februar 2011
Beiträge
621
AW: Nutzlose, wertlose Menschen

Bekannt ist, daß bei der Bewertung von Immobilien, die radioaktiv belastet sind, der Nettokapitalwert der durch Strahlung ersparten Heizkosten zu berücksichtigen ist. Es bleibt aber die Frage, ob Alpha-, Beta- oder Gammastrahler in gleicher Weise zur Werterhöhung beitragen. Denn wenn Alphastrahler mit dem vollen Mehrwertsteuersatz abgerechnet werden, muß dies für Beta- und Gammastrahler nicht notwendigerweise ebenso gelten.

Der Gutachter
 

moebius

Well-Known Member
Registriert
11. März 2009
Beiträge
42.486
AW: Nutzlose, wertlose Menschen

Bekannt ist, daß bei der Bewertung von Immobilien, die radioaktiv belastet sind, der Nettokapitalwert der durch Strahlung ersparten Heizkosten zu berücksichtigen ist. Es bleibt aber die Frage, ob Alpha-, Beta- oder Gammastrahler in gleicher Weise zur Werterhöhung beitragen. Denn wenn Alphastrahler mit dem vollen Mehrwertsteuersatz abgerechnet werden, muß dies für Beta- und Gammastrahler nicht notwendigerweise ebenso gelten.

Der Gutachter

Nicht verzagen - und TEPCO oder TECHEM fragen ...:lachen::lachen::lachen:
 
Werbung:

Eulenspiegel

Well-Known Member
Registriert
9. August 2009
Beiträge
2.435
AW: Nutzlose, wertlose Menschen

Und wozu gehörst Du bei diesen Beschuldigungen?

Immer diese Spiegeleien! :pcwut:
Wem nützt das?
http://www.dresden-historie.de/markgraf-friedrich-der-freidige-der-gebissene/
Ich hoffe der eingefügte Link reicht als Antwort wozu ich bei den Beschuldigungen gehöre, zu den gebissenen!


Politische Räuberbanden drehen per Gesetzgebung im Auftrage des Klienteladels den Normalbürgern eine Nase.
Klienteladel, als Adel in der heutigen modernen Form:
Gesinnungsadel, Geldadel, moderne Aristokraten, Gutmenschen, also die ganze vom Steuerzahler (Steuersklaven) subventionierte Sippschaft, usw. usf..

Ich bin wie man sieht noch nicht ganz in der Übung damit das was ich ausdrücken will in die passendsten Worte zu fassen. Es ist ja nicht immer so einfach komplexe Dinge in kurze Worte zu bringen, wenn auch die Vorstellung davon was man sagen will klar ist, so fehlen mir doch häufig die richtig guten Worte dafür. Mit etwas Hilfe geht es vielleicht schneller und besser.

Vasallenprotektion:
Die alten Hüte werden uns heute als neue Kappen verkauft.
Die heutige Zeit sollte man im Spiegel der Geschichte sehen, will ich damit sagen. Ist es nicht auffällig wie viel sich darin gleicht?

Eines Darf man dabei jedoch nie vergessen; egal wie die Geschichte war es gab in allen Klassen und Schichten immer gute und schlechte Menschen. Es kommt jeoch darauf an den Menschen als gesellschaftliches Wesen zu verbessern, denn nur dann kann man von gesellschaftlichem Aufstieg und Fortschritt sprechen.
Siehe:
http://www.senioren-berlin.de/?ABS:Mitglieder:B%FCrgerverein_Berolina
http://www.deutschesfachbuch.de/inf...495a706807ed6ac1362f051eae8cf&isbn=3899964993


Ja wer soll denn den Himmel bevölkern wenn nicht diese?:dontknow:
Dann ist der Himmel sozusagen das heutige Altersheim? Waren da die alten Menschen vor Beginn der Familienzerstörung nicht besser dran?

Wie im Himmel also auch auf Erden.
Siehe:
http://de.wikipedia.org/wiki/Vaterunser
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben