• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Neu hier...

^gaia^

Well-Known Member
Registriert
20. Januar 2018
Beiträge
3.615
Hallo,

wie sich das so gehört, möchte ich mich kurz vorstellen.
Ich bin ^gaia^, 48 und auf das Forum hier gestossen, weil ich den unglaublich langen, für mich unlesbaren Text eines Users in einem anderen Forum ergoogelt habe. :)
Ich bin die, die gerne mal als Gutmensch, naiv und in einer rosa Blase lebend bezeichnet wird. Das liegt wohl an meiner Einstellung zum Thema Asyl, Menschenrechte und Flucht. Ach, als deutschlandhassend werde ich deswegen auch gerne bezeichnet. :rolleyes:
Es im Übrigen gar nicht so, dass ich die Flüchtlingspolitik nicht kritisieren würde, nur wird das wohl nicht wahrgenommen, weil ich mich "zu positiv" über Flüchtlinge oder gar Muslime äußere.
Ich sehe die Welt halt nur nicht schwarz- weiß. Und habe nach dem Lesen einiger Eurer Beiträge das Gefühl, dass das hier ähnlich gesehen wird.
Beruflich bin ich in der Pflege unterwegs- genauer gesagt Pflege und Assistenz schwer behinderter Menschen.

Das war so das Wichtigste von mir- ich freue mich darauf mich in die Beträge hier zu vertiefen.

( ich entschuldige mich im Vorraus für eventuell fehlende Buchstaben, ich tippe sie, aber mein Laptop lässt sie weg und ich merke das nicht immer)
 
Werbung:

Nyan Cat

Well-Known Member
Registriert
14. September 2012
Beiträge
8.007
Ich bin die, die gerne mal als Gutmensch, naiv und in einer rosa Blase lebend bezeichnet wird. Das liegt wohl an meiner Einstellung zum Thema Asyl, Menschenrechte und Flucht. Ach, als deutschlandhassend werde ich deswegen auch gerne bezeichnet.
Ich glaube, wir werden uns gut verstehen. :)
Jedenfalls, wenn du kein USA-Hasser bist. Davon gibt es hier leider mindestens einen.
 

^gaia^

Well-Known Member
Registriert
20. Januar 2018
Beiträge
3.615
Danke Euch beiden :)
Ich habe nichts gegen die USA, obwohl mir Trump nicht wie ein Präsident vorkommt, der Interesse an der Welt außerhalb seines Denkschemas vorkommt. "America first" halt.
Trump hat aber nicht soo viel mit den USA an sich zu tun. Das Wahlsystem in den USA ist ja auch umstritten und ich schätze das ein großer Teil der Bevölkerung selbst geschockt waren- ähnlich wie die Briten vom Brexit.
Die Amerikaner und das Land mag ich natürlich. Die USA haben uns hier auch viel gebracht, haben die älteste Demokratie der Welt. ( man kann sich jetzt natürlich darüber streiten inwiefern Demokratie wo wirklich stattfindet)

Kabarett: ich würde mir alle meine Gräten brechen würde ich meine Beine so hoch werfen müssen. Muss am Alter liegen :(
 

^gaia^

Well-Known Member
Registriert
20. Januar 2018
Beiträge
3.615
Ja. Und alle Hoffnungen , dass er seines amtes enthben wird, zerschlagen sich bei mir langsam. Ich hoffe nun halt auf die nächste Wahl und die Amerikaner die sich dann in großer Zahl für die Wahl registrieren lassen.
 

Nyan Cat

Well-Known Member
Registriert
14. September 2012
Beiträge
8.007
Ja. Und alle Hoffnungen , dass er seines amtes enthben wird, zerschlagen sich bei mir langsam.
Das kann trotzdem noch passieren. Sonderermittler Robert Mueller hat ihn im Schwitzkasten. Wenn dem Trumpel Behinderung der Justiz nachgewiesen wird, kann er sich warm anziehen.
 
Werbung:
Oben