• Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Lesenswerte Seiten und Artikel - Sammelthread

FreniIshtar

Well-Known Member
Registriert
22. September 2014
Beiträge
9.845
Aus diesem Link:
"Mit der dauernden und wiederholten Konzentration auf militärische Instrumente wird die Fortsetzung der Politik mit militärischen Mitteln immer mehr zum Allgemeingut. Menschen, die sich für friedliche Lösungen von Konflikten zwischen Völkern engagieren, haben es deshalb zunehmend schwerer. Und jene, die aus wirtschaftlichen Interessen oder aus Gedankenlosigkeit militärische Mittel befürworten und den Aufbau von Feindbildern betreiben, wird das Leben und die Arbeit leichter gemacht."

Diese Kriegstreiberei: Es ist nicht zu fassen!
 
Werbung:

mirek0511

Well-Known Member
Registriert
8. November 2022
Beiträge
1.456
Center for European Policy Analysis: Scholzens Zaudern schadet der Ukraine, Deutschland und dem Westen.
 

mirek0511

Well-Known Member
Registriert
8. November 2022
Beiträge
1.456
Erinnert mich an ein vergangenes(?) Rechtssystem.
"Sowjetisches Ehrenmal" auf deutschem Boden ist ein übler Kotau an die einstigen, roten Unterdrücker.
Wird Zeit, dass dieser Commie-Dreck endlich beseitigt wird. :(

 

von Grimm

Well-Known Member
Registriert
11. Juli 2016
Beiträge
1.466

Es gibt sie noch, die Journalisten!🙂
 

FreniIshtar

Well-Known Member
Registriert
22. September 2014
Beiträge
9.845

Es gibt sie noch, die Journalisten!🙂

"Demokratisches" Verhalten aus diesem Link:

"Rommy Arndt
formulierte bitter: „Diese Bundesregierung hat geschworen, Schaden vom deutschen
Volk abzuwenden. Was sie tut, ist das Gegenteil davon. … Das Land in einen Krieg
hineinzutreiben, ist der größte Schaden, den Politik überhaupt anrichten kann. …
Diese Regierung verletzt seit Monaten auf unverzeihliche Art diesen Amtseid …“

Stellung dazu von "unserem" wohlbekannten Talkshow Militärexperten Carlo Masala:
"Wäre schön, wenn es der letzte Beitrag zu diesem Thema wäre."
Grauslich - grauslich!
 
Zuletzt bearbeitet:

von Grimm

Well-Known Member
Registriert
11. Juli 2016
Beiträge
1.466

Über die Selbstverherrlichung....
 
Werbung:

mirek0511

Well-Known Member
Registriert
8. November 2022
Beiträge
1.456
Über Putins Z-Faschismus ...
Was verführt zur Z-Ideologie Putins? Welche Logik steckt hinter dem russischen Angriffskrieg? Und warum wird er so brutal geführt? Ein Gespräch mit der Philosophin Eva von Redecker über Russlands neue Faschismusvariante und "petro-patriarchale Sachherrschaft". Das Gespräch führte Moritz Rudolph aus der Redaktion des "Philosophie Magazin".
 
Oben