1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kleine Kinder beim Gottesdienst

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von Munro, 7. März 2021.

  1. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Werbung:


    Kleine Kinder beim Gottesdienst

    Ein heikles Thema.
    Kennt ihr das auch, wenn Leute Babies und Toddler mit zum Gottesdienst bringen?
    Die Kinder langweilen sich natürlich total und schreien oder plapppern laut in einem fort.
    Aber niemand wagt ein Wort der Kritik daran, ich auch nicht.
    Schließlich hat Jesus ja mal gesagt: "Lasset die Kindlein zu mir kommen!"
    Wer wollte da widersprechen?

    Aber tut man da jemand denn einen Gefallen damit, wenn so ganz kleine Kinder anderthalb Stunden bei einem Gottesdienst für Erwachsene teilnehmen?

    Ich meine, man tut den Kindern keinen Gefallen damit, und der Gemeinde auch nicht unbedingt.

    Was meint ihr?
     
  2. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    @ Toddler

    Das ist der englische Ausdruck für Kinder, die gerade erst laufen gelernt haben und noch sehr wacklig gehen.
    Das Wort bedeutet auch so in etwa: "Wackler".
     
  3. Waldveilchen

    Waldveilchen Active Member

    Registriert seit:
    29. September 2020
    Beiträge:
    329
    Ich kenne das auch gut beim Gottesdienst.

    Mich selber stört es ja nicht und ich schmunzle dann ein bisschen.
    Es ist eine nette Auflockerung, aber ich verstehe natürlich dass es nicht passend ist.

    Mein ältester Sohn war auch sehr schwierig in der Hinsicht als kleines Kind.
    Hatte nur Schabernack im Sinn und hat den auch in der Kirche gemacht. :hase:

    Das konnten wir nicht ändern und so verzichteten wir dann auf den Besuch des Gottesdienstes.
     
  4. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Es kommt ganz darauf an.
    Wer möchte es denn echt gut finden, wenn ein armes Baby während des ganzen Gottesdienstes verzweifelt schreit?
    Ich kann mir nicht denken, dass man damit irgendwem einen Gefallen tut.
    Auch dem Baby nicht.
     
  5. Waldveilchen

    Waldveilchen Active Member

    Registriert seit:
    29. September 2020
    Beiträge:
    329
    Babies gehören nicht in den Gottesdienst.

    Mutter und Baby sollen lieber daheim bleiben.
     
  6. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    6.399
    Werbung:


    .....Ja, dass können´s die "Waldviertler"... "absondern und ausschließen"!....

    meint plotin
     
  7. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    5.279
    Eine gute Lösung ist es, wenn es für die Kinder ein extra Spielzimmer im gleichen Gebäude gibt, wo sich dann auch jemand speziell um die Kinder kümmert.
    So kenne ich das auch von der English Church in Heidelberg.
    Wenn aber ganz kleine Kinder gezwungenermaßen eine Stunde lang an einem Erwachsenen-Gottesdienst teilnehmen müssen, der sie nur unendlich langweilt, so ist das für beide Seiten kein Vergnügen.
     
  8. Waldveilchen

    Waldveilchen Active Member

    Registriert seit:
    29. September 2020
    Beiträge:
    329
    Ich weiß nicht wen du meinst. :dontknow:

    Ich bin Mostviertlerin.
     
  9. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    6.399
    .....Das "macht" nix! Aber vielleicht "fragen´s" ja die "Schicklgubers aus Döllersheim!".....

    meint plotin
     
  10. Waldveilchen

    Waldveilchen Active Member

    Registriert seit:
    29. September 2020
    Beiträge:
    329
    Ich frage niemanden.

    Wenn du nicht selbst sagst was du meinst, dann eben nicht.

    Kann nicht so interessant sein.
     
    FreniIshtar gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden